Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Multifunction Transfer Panel
15.05.2002 by doelf

Jeder, der einen herkömmlichen PC besitzt, kriecht gelegentlich unter seinen Schreibtisch, kämpft dort mit Staub und Spinnen und ärgert sich darüber, daß USB, Mikrophon oder Firewire Anschlüsse immer hinten und unten am Rechner zu finden sind. Einige aktuelle Gehäuse sowie Soundkarten versuchen das Elend zu lindern, doch muß man hier oft tief in die Tasche greifen. Eine Universallösung zum Sparpreis von unter 40 Euro ist hingegen das Multifunction Transfer Panel, welches uns von HiQ Computer zur Verfügung gestellt wurde.

Ausstattung

Multifunction Transfer Panel
USB2x
Firewire (IEEE1394)1x
Audioin & out
Joystick1x
Temperatur1x

Das Prinzip ist einfach: an die Anschlüsse auf der Rückseite des PC steckt man die mitgelieferten Kabel ein, führt sie durch ein mitgeliefertes Slotblech in das Innere des PC und schließt sie am Panel an, welches in einen freien 5 1/4 Zoll Einschub gebaut wird (Schrauben sind im Lieferumfang enthalten). Kabelbinder zur ordentlichen Verlegung der Kabel werden ebenfalls mitgeliefert. Mit 90 cm sind die Kabel recht lang und gut isoliert, selbst im übergroßen Eye-Tower war eine Montage in den oberen Einschüben problemlos möglich.
Das Multifunction Transfer Panel verfügt zudem über einen Temperaturfühler und eine Digitalanzeige, welche die gemessene Temperatur anzeigt. Die Stromversorgung der Anzeige erfolgt über eine mitgelieferte Knopfbatterie. Der Temperaturfühler kann mit einem Klebestreifen befestigt werden. Gute Ziele wären der CPU Kühlkörper, der Kühlkörper auf der Northbridge des Mainboards oder Festplatten. Der Temperaturfühler darf auf keinem Fall auf den CPU Core geklebt werden, dort hat er nichts zu suchen und würde bei der Montage des CPU Kühlers die CPU zerstören!

Die Anschlüsse auf dem Panel können zwar eigentlich nicht verwechselt werden, eine Beschriftung hätte jedoch nicht geschadet. Die Verarbeitung ist gut, das Panel macht einen soliden Eindruck. Leider werden die Befestigungsschrauben in das Plastik gedreht, das hätte man mit Metallgewinden eleganter lösen können.

Fazit
Das Multifunction Transfer Panel ist preiswert und erleichtert den täglichen Umgang mit dem PC erheblich. Wer regelmäßig Fotokameras (USB), Videokameras (Firewire) oder Audiogeräte anschließen muß, wird das Panel zu schätzen wissen. Aber alleine der Joystick Port ist schon sehr praktisch, vor allen Dingen wenn man die Eingabegeräte öfters wechselt. Das Multifunction Transfer Panel ist eine sinnvolle Anschaffung!

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
24.07.2017 18:32:58
by Jikji CMS 0.9.9c