Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Powercolor HD 5770 - DirectX 11 für die Massen?

Autor: doelf - veröffentlicht am 16.11.2009
s.3/17

Die Powercolor HD 5770 im Detail
Mit einer Länge von 20,7 cm ist das PCB der Powercolor HD 5770 nicht allzu lang und sollte in fast jedem Gehäuse ausreichenden Platz finden. Die Grafikkarte verwendet einen aktiven Kühler, der zwei Steckplätze belegt, und auch die Anschlüsse wurden auf zwei Slots verteilt.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die maximale TDP von 108 Watt macht einen 6-Pin-Stromanschluss notwendig, da der PCI-Express-Steckplatz nur 75 Watt liefern kann. Maximal dürfte sich die Radeon HD 5770 also 150 Watt genehmigen, so dass zumindest in der Theorie viel Spielraum für's Übertakten bleibt.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der Wandler umfasst drei Phasen für die GPU sowie zwei weitere für den Speicher. Obwohl Powercolor einen anderen Kühler verwendet, scheint der Hersteller bei der Platine auf AMDs Referenzdesign zurückzugreifen. Dies verwundert kaum, denn der neue Grafikprozessor wurde ja gerade erst vorgestellt und so war die Zeit zu kurz, um ein eigenes PCB zu entwickeln.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der Kühler, welchen Powercolor auf seiner Radeon HD 5770 verbaut, verwendet einen Lüfter mit 70 mm Durchmesser. Um diesen herum legen sich zwei halbkreisförmige Heatpipes mit jeweils 8 mm Durchmesser, welche sich zu einem vollen Kreis ergänzen. Auf den Heatpipes reiht der Hersteller Kühlrippen aus Aluminium auf, die Pipes und die Bodenplatte der Konstruktion bestehen hingegen aus Kupfer. Eine schildartige Abdeckung sorgt dafür, dass der Luftstrom über den Wandler und die vier oberen Speicherchips geleitet wird.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Auf der Unterseite der Platine finden sich vier weitere, ungekühlte Speicher-Chips vom Typ Samsung K4G10325FE-HC04. Es handelt sich um 0,40 ns GDDR5-Chips, die maximal 5,0 Gbps erreichen - dies entspricht 1.250 MHz. Da der Speicher auf unserer Karte mit 1.200 MHz taktet, bleibt hier nicht viel Spielraum für Übertaktungsversuche.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
09.12.2016 18:18:35
by Jikji CMS 0.9.9c