Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Netzteil-Roundup - 6 Netzteile im Härtetest - 7/8
16.01.2005 by holger
Der komplette Artikel als Druckversion

Messergebnisse
Als Testsystem kam ein Intel P4E mit 3,4 GHz auf dem Referenzmainboard Intel D875PBZ, 2x512 MB Corsair TWIMX XMS512-4000 sowie die MSI GeForce 6800Ultra und 2x120 GB Seagate im Raid 0 zum Einsatz. Die GeForce wurde während der Tests, so empfiehlt es ja auch nVidia, an zwei getrennten Kabelbäumen angeschlossen.

Das System wurde mit unserem legendären Torture-Test, der wie üblich 3DMark2001 SE, SiSoft Sandra „burn-in“ und Prime95 umfasst, ausgelastet. Die Messergebnisse wurden unter Vollauslastung mit einem digitalen Messgerät direkt am ATX-Stecker genommen, so dass keinerlei Abweichungen durch die verbauten Monitoring-Chips, die bekanntlich hohen Tolleranzen unterliegen, entstehen können.

+3,3 V +5 V +12 V -12 V +5V VSB
Enermax Noisetaker
420 Watt
+3,35 +5,17 +12,19 -12,02 +5,17
Enermax Noisetaker
470 Watt
+3,34 +5,11 +12,03 -12,00 +5,09
Etasis EFN-300
(0 dB Design)
+3,35 +5,05 +11,87 -12,05 +5,04
Tagan
TG480-U01
+3,39 +5,17 +11,96 -12,56 +4,96
LC Power
by Noiseblocker
+3,33 +5,16 +12,01 -12,72 +5,08
QTechnology
"Papst Series"
+3,25 +5,24 +11,88 -12,23 +5,0

Die direkte Messung bringt allerdings fast immer höhere Abweichungen ans Licht. Solange sich diese unterhalb von 5% befinden, sind sie kein Grund zur Besorgnis, liegen sie jedoch oberhalb von 5%, führt dies zur Disqualifikation des Testkandidaten.

Enermax Noisetaker 420 Watt: Abweichungen
LeitungAbweichung
+ 3,33V0.6%
+ 5V3.4%
+ 12V1.58%
- 12V0.17%
+ 5V VSB3.4%

Das Enermax Noisetaker 420 Watt zeigt gute Ergebnisse, gröbere Ausrutscher leistet es sich nicht.

Enermax Noisetaker 470 Watt: Abweichungen
LeitungAbweichung
+ 3,33V0.3%
+ 5V2.2%
+ 12V0.25%
- 12V0%
+ 5V VSB1.8%

Sieger des Messtechnikkapitels ist das Enermax-Netzteil mit 470 Watt, das mit sehr guten Werten glänzen kann. Wichtiger ist jedoch der Umstand, daß die guten Werte mit einem stabilen Testsystem einhergingen!

Etasis EFN-300: Abweichungen
LeitungAbweichung
+ 3,33V0.6%
+ 5V1%
+ 12V-1.08%
- 12V0.42%
+ 5V VSB0.8%

Das Etasis mit seiner Peak-Leistung von 433 Watt kann zwar mit guten Messwerten glänzen, trotzdem fiel die 6800Ultra reproduzierbar aus: Das TFT wurde schwarz, der Lüfter der Grafikkarte drehte hörbar schneller... that’s it. Mit einer MSI GeForce 5950 Ultra hatte das Netzteil indes keinerlei Probleme. Für aktuelle High-End-Systeme ist das Netzteil nicht geeignet, auch ambitionierte Spieler mit schnellen Grafikkarten sollten lieber die Finger vom Etasis lassen.

Tagan TG480-U01: Abweichungen
LeitungAbweichung
+ 3,33V1.8%
+ 5V3.4%
+ 12V-0.33%
- 12V4.67%
+ 5V VSB-1.2%

Beim Tagan stört lediglich der Abfall auf der -12 V-Leitung, die 5%-Grenze wird jedoch nicht unterschritten.

LC Power by Noiseblocker: Abweichungen
LeitungAbweichung
+ 3,33V0%
+ 5V3.2%
+ 12V0.08%
- 12V6%
+ 5V VSB1.6%

Beim LC Power, dem angeblich stärksten Netzteil des Testfeldes, fing die 6800Ultra über den Piezo-Lautsprecher nach wenigen Minuten 3DMark an zu piepsen - Strommangel! NVIDIA verbaut auf diesen Karten einen Piezo-Lautsprecher, der einen Warnton von sich gibt, falls die Karte unter Strommangel leidet und es dadurch zu Instabilitäten oder gar Beschädigungen kommen kann. Der Testdurchlauf wurde mehrfach wiederholt, um festzustellen, ob es sich um ein reproduzierbares Problem handelt. Dies war beim LC by Noiseblocker der Fall. Um Beschädigungen an der Ultra zu verhindern, haben wir die Testserie an dieser Stelle abgebrochen. Auf der -12 Volt-Leitung herrscht mit 6% Abweichung der Ausnahmezustand. Tja, 550 Watt sind eben nicht 550 Watt.

QTechnology "Papst Series": Abweichungen
LeitungAbweichung
+ 3,33V-2.4%
+ 5V4.8%
+ 12V-1%
- 12V1.92%
+ 5V VSB0%

Erstaunlich tapfer schlägt sich das QTechnologie-Netzteil, obwohl es vermeintlich über die geringste Leistungsabgabe verfügt.

Weiter: 8. Fazit

1. Einleitung und Übersicht
2. QTechnology Ultra Quiet Power, QT-02350 G, Papst Series
3. Enermax Noisetaker 420 und 470 Watt
4. Etasis EFN-300 (0 dB Design)
5. Tagan TG480-U01
6. LC Power 550 Watt by Noiseblocker
7. Messergebnisse
8. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 04:49:12
by Jikji CMS 0.9.9c