Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Netzteil-Roundup 2006/2007 - 500 Watt aufwärts - 10/23
05.10.2006 by doelf; UPDATE: 02.03.2007
Der komplette Artikel als Druckversion

be quiet! Dark Power Pro BQT P6-PRO 750 Watt und 850 Watt #1
Im Gegensatz zur "Straight Power" Serie, welche die Leistungsklassen zwischen 350 und 700 Watt abdeckt, richten sich die Modelle der "Dark Power Pro" Baureihe an jene Nutzer, die besonders hohe Ansprüche an ihr Netzteil stellen. Hierzu bietet be quiet! bei diesen Modellen nicht nur eine noch höhere Leistung, sondern auch sinnvolle Ausstattungsmerkmale und zusätzliche Anschlüsse. Kurzum: Die neuen "Dark Power Pro" Modelle sollen die Königsklasse unter den aktuellen Netzteilen sein.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Im Lieferumfang des Dark Power Pro (BQT P6-PRO) 750 Watt und 850 Watt befinden sich:

  • Handbuch (Deutsch/Englisch/Französisch)
  • 2 Kabelbinder aus Kunststoff
  • 5 Klettkabelbinder
  • 5 Schrauben
  • 17 abnehmbare Kabelstränge
  • Schutzkappen
  • 24-auf-20-Pin Adapter
  • Kaltgerätekabel


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Abermals finden wir im Lieferumfang ein vorbildliches Handbuch in deutscher Sprache. be quiet! packt diesmal fünf farbige und wiederverwendbare Klettbilder bei, Rändelschrauben finden sich leider nicht mehr im Lieferumfang. Für ungenutzte Stromanschlüsse liefert be quiet! Schutzkappen mit, zudem liegt ein Adapter für Mainboards mit einem 20-Pin Stromanschluss bei.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die beiden Probanten Dark Power Pro 750 Watt und 850 Watt erfüllen den ATX12V Power Supply Design Guide V2.2 und bieten aktives PFC mit einem PF-Wert von 0,99 bei Volllast. Der Wirkunsgrad beträgt bereits bei Halblast, also bei 375 bzw. 425 Watt, 80 Prozent, der maximale Wirkungsgrad liegt sogar bei 84 Prozent (Zum Vergleich: Die Straight Power Modelle erreichen maximal 83 Prozent). Die im Juli in Kraft getretene RoHS (Restriction of Hazardous Substances) Richtlinie hatte be quiet! bereits bei der "Dark Power" (ohne "Pro") Familie umgesetzt, selbstverständlich erfüllen auch die neuen Modelle der "Dark Power Pro" Serie diese Vorgaben. Das deutsche "Elektro- und Elektronikgerätegesetz" beinhaltet neben der RoHS auch die WEEE Richtlinie (Waste Electrical and Electronic Equipment). Hierbei werden die Hersteller elektronischer Produkte für deren umweltverträgliche Entsorgung in die Verantwortung genommen. Das Ziel ist hierbei die Vermeidung und Verringerung von Elektronikschrott. be quiet! erfüllt auch diese Vorgabe.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Lackierung der Netzteile aus dem Hause be quiet! war immer aufwendig und auffällig, zumeist aber auch empfindlich, da man auf der spiegelnden Oberfläche jeden Kartzer und jeden Fingerabdruck sehen konnte. Lediglich die gebürstete Lackierung des Dark Power Pro 530 Watt war deutlich unempfindlicher und konnte uns seinerzeit voll und ganz überzeugen. Auch der Hochglanzlack der beiden neuen Modelle wurde gebürstet, allerdings nicht ganz so stark wie beim Dark Power Pro 530 Watt, weshalb die neue Lackierung auch wieder ein wenig empfindlicher ist.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Im Boden der Netzteile wurde ein 120 mm Lüfter verbaut, das Lüftergitter wurde von außen auf die Unterseite geschraubt und steht wie beim Dark Power Pro 530 Watt ein wenig vor - das kann beim Einbau in Gehäuse, welche breite Auflageflächen für das Netzteil anbieten, zu Problemen führen. Warum be quiet! das Lüftergitter nicht mit dem Netzteilboden abschließend verbaut, ist uns ein Rätsel, denn bei den preiswerteren Modellen der "Straight Power" Serie setzt be quiet! ein versenktes Lüftergitter um.

Weiter: 11. be quiet! Dark Power Pro BQT P6-PRO 750 Watt und 850 Watt #2

1. Einleitung, Testsystem und Übersicht
2. Detaillierte Vergleichtabellen
3. Antec Neo HE 500W, be quiet! BQT P6 520W und NesteQ NA 5201 520W
4. be quiet! BQT E5 600W #1
5. be quiet! BQT E5 600W #2
6. Zippy/EMACS HP2-6500PE 500 Watt #1
7. Zippy/EMACS HP2-6500PE 500 Watt #2
8. Zippy/EMACS PSL-6720P 720 Watt #1
9. Zippy/EMACS PSL-6720P 720 Watt #2
10. be quiet! BQT P6-PRO 750 Watt und 850 Watt #1
11. be quiet! BQT P6-PRO 750 Watt und 850 Watt #2
12. be quiet! BQT P6-PRO 750 Watt und 850 Watt #3
13. Etasis ET650 650 Watt #1
14. Etasis ET650 650 Watt #2
15. Silverstone Strider ST75F 750 Watt #1
16. Silverstone Strider ST75F 750 Watt #2
17. Silverstone Element ST50EF-Plus 500 Watt
18. Seasonic M12 500 Watt
19. Messergebnisse: Spannung
20. Messergebnisse: Lautstärke
21. Messergebnisse: Leistungsaufnahme
22. Fazit #1
23. Fazit #2

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
08.12.2016 19:19:11
by Jikji CMS 0.9.9c