Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Weniger ist mehr: Sparsame Netzteile unter 500 Watt

Autor: doelf - veröffentlicht am 14.10.2008 - Letztes Update: 22.06.2009
s.14/17

Schalldruck
Markennetzteile sind in den letzten Jahren nicht nur immer effizienter, sondern auch immer leiser geworden. Wir hoffen, dass sich dieser erfreuliche Trend auch bei unseren aktuellen Probanten fortsetzt. Der offene Aufbau für den Schallpegeltest besteht aus einem passiv gekühlten Prozessor, einer passiv gekühlten Grafikkarte und einem Mainboard mit passiv gekühltem Chipsatz. Laufwerke kommen hierbei nicht zum Einsatz. Da dieses System kaum Last erzeugt, wird die Geräuschkulisse im IDLE-Modus gemessen, also wenn der PC nicht unter Last steht.

Wir haben den Schallpegel aus einer Entfernung von 35 cm gemessen und anschließend auf einen Abstand von einem Meter umgerechnet. Dies war erforderlich, da die meisten Netzteile sehr, sehr leise arbeiten.

Schalldruck in dB(A), IDLE, Abstand 1 Meter (niedriger ist besser)
be quiet! P7-Pro 450
21.38
be quiet! E6 450
21.48
be quiet! P7-Pro 550
21.64
be quiet! P7-Pro 650
22.74
NesteQ ECS 5001
23.14
Fortron Epsilon
23.84
Corsair HX620W
23.94
Jersey CM-450-E85
23.98
Seasonic M12-500
24.64
Corsair HX520W
24.84
Corsair VX450W
25.58
Corsair VX550W
25.94
Fortron Blue Strom II
27.04
Silverstone DA650
27.94
be quiet! P6-Pro 1000
28.24
Fortron Everest
29.24
be quiet! P6-Pro 850
31.24
Etasis ET650
32.74
Xigmatek NRP-PC402
32.78
be quiet! P6-Pro 750
32.94

Die beiden Netzteile von be quiet! sind in etwa gleich leise, ihr Lüfter ist aus einer Entfernung von einem Meter fast nicht mehr wahrnehmbar. Zudem läuft der Lüfter trotz seiner geringen Drehzahl sehr gleichmäßig. Beim be quiet! Dark Power Pro BQT P7-PRO 450 Watt haben wir die Drehzahl abgegriffen und 650 U/min gemessen.

Der Lüfter des Corsair VX450W arbeitet zwar ebenfalls leise, doch diesen kann man aus einem Meter Abstand durchaus wahrnehmen. Rotiert der Lüfter mit geringer Drehzahl, läuft er zudem deutlich unruhiger als die Lüfter von be quiet!. Das Jersey "Modular Edition" CM-450-E85 ist aus einem Meter Entfernung ebenfalls noch wahrnehmbar, aber leiser als das Corsair VX450W, da sein Lüfter einen gleichmäßigeren Lauf hat.

Beim Xigmatek NRP-PC402 regelt der Lüfter innerhalb weniger Minuten etwas hoch und rotiert dann deutlich lauter als seine Mitbewerber. Mit 32,78 dB(A) ist dieses Netzteil für wirklich leise Systeme nicht zu empfehlen, doch kühlere Bauteiltemperaturen ermöglichen einen effizienteren Betrieb und so muss man irgendwo immer einen Kompromiss machen. Zumindest läuft der 140mm-Lüfter sehr gleichmäßig und klingt nie unangenehm.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 01:00:15
by Jikji CMS 0.9.9c