Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Im Test: QTechnology – Papst Series mit 400 Watt - 4/4
14.12.2003 by holger

Ergebnisse

Die Leistungsverteilung des Antec-Netzteils:

  Leistung in Ampere
+5 V 32 A
+12 V 18 A
-5 V 0,5 A
-12 V 0,8 A
+3.3 V 28 A
+ 5 VSB 3 A
Total Output +3.3 V & 5 V 220 W
Total Output +3.3 V & 5 V & 12 V 380 W

Der Testkandidat wurde mit nachfolgendem Testsystem konfrontiert: MSI K8T Neo, AMD Athlon 64 3200+, GeForceFX 5900Ultra, 2x WD800JB, Toshiba SD-M1612 sowie 512 MB DDR-RAM.

Wir messen die Schwankungen mit einem digitalen Voltmeter direkt am ATX-Stecker, während über einen Zeitraum von mindestens drei Stunden unser Stabilitätstest (Prime95, SiSoft Sandra BurnIn und 3DMark2001SE) läuft. Wünschenswert sind Schwankungen unter 3 Prozent, betrachten wir die Ergebnisse des Top QTechnology 400 Watt:

Messergebnisse des Lasttestes:
Abweichungin %
+ 12V+12.04
+11.92

+ 5V+5.08
+4.98

+ 3,33V+3.32
+3.29

Alles im grünen Bereich! Das QTechnology lässt sich mit unserem Testsystem einfach nicht aus dem Tritt bringen – obwohl wir die P-States des Athlon 64 hoch und runter schalten ließen. Die Ergebnisse sind vorbildlich.

Fazit und Empfehlung
Überaus angetan waren wir von der State-of-the-Art Verarbeitungsqualität, da kann allenfalls unsere Netzteilreferenz von Antec mithalten. Beim Preis von Wir wollen keine durchsichtigen Netzteile, die noch nie etwas von EMV-Abschirmung gehört haben und wir mögen auch keine Blinkelüfter, die es dem User unmöglich machen, zu entscheiden, ob das Netzteil brennt oder Lichtbögen schlägt oder im Normalmodus arbeitet.

Zum Editor’s Choice hat es aus zweierlei Gründen nicht gereicht: Zum einen finden wir die Kabellänge in Verbindung mit der knappen Anzahl an vorhanden Abgriffen ein wenig unterdimensioniert. Zum anderen zeigt Antec mit seiner TruePower-Serie – mittlerweile sind deren Netzteile in erträgliche Preisregionen abgerutscht -, dass Attribute wie Verarbeitung, Ausstattung und Leistung allesamt in einem Produkt vereinbar sind.

Bei der spezifizierten Lebensdauer (MTBF) hat das QTechnology gegenüber unserem Antec 20.000 Stunden mehr zu bieten…

1. Einleitung
2. Ausstattung und erster Eindruck
3. Innenaufbau
4. Messungen und Fazit
Diesen Testbericht diskutieren

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
03.12.2016 12:38:11
by Jikji CMS 0.9.9c