Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

ATI Radeon VE 32MB - 3/3

Die Benchmarks
Folgendes Setup stand für die Benchmarks zur Verfügung: Windows 2000 SP2, Epox 8KTA+, 1GHz AMD Thunderbird-B, 2x 128MB PC133 3-3-3, Soundblaster 128, VIA 4in1 4.29 und ATI '3224' Beta-Treiber. Zum Vergleich dienen die gleichteure Pixelview GeForce 2MX 64MB und die ATI Radeon 64MB ViVo.

GeForce MX 64MBATI Radeon VEATI Radeon 64 ViVo
640x480x3211078,8107,9
800x600x3281,562,095,2
1024x768x3251,039,769,4
1280x1024x3230,023,345,1

Quake III Arena dient als OpenGL Test. Die Radeon VE hat keine Chance gegen die GeForce 2MX oder gar die Radeon 64 ViVo. Sie liegt in einem Bereich, wo niedrige Auflösungen noch ganz gut spielbar sind, Auflösungen von 1024x768 und mehr machen mit dieser Karte bei Quake III Arena jedoch kaum noch Spaß.

GeForce MX 64MBATI Radeon VEATI Radeon 64 ViVo
3DMark2000449133904360
3DMark200118461740-
3DWinMark61,260,6-

3DMark2000 von MadOnion ist ein DirectX 7 basierender Test und auch hier liegt die Radeon VE deutlich zurück. Bei 3DMark2001, welches auf DirectX 8 aufbaut, sieht es für die kleine ATI schon besser aus, hier ist der Rückstand nicht allzu groß. Ähnlich verhält es sich auch bei 3DWinMark, der zwar auch auf DirectX 7 aufsetzt, aber mit anderen Schwerpunkten arbeitet als 3DMark2000 von MadOnion.

Fazit: Wer eine Karte zum Spielen sucht, ist mit der Radeon VE falsch bedient. Wer jedoch eine Multi-Monitor fähige Grafikkarte braucht und gelegentich auch mal ein Spiel zocken will, der sollte sich die Radeon VE ansehen. Was die Multi-Monitor Funktionen betrifft, so kann ATI mit Matrox durchaus mithalten, deren G450 ist jedoch in der 3D-Leistung deutlich schwächer und auch etwas teurer. Was die TwinView Karten auf GeForce 2MX Basis betrifft, so bieten diese eine noch bessere 3D Leistung aber eine ziemlich mäßige Multi-Monitor Lösung. Außerdem ist die 2D Bildqualität bei ATI und Matrox deutlich höher als bei allen GeForce-Karten, die ich bisher gesehen habe. Die ATI Radeon VE hat also ihren Nischenplatz gefunden und als Multi-Monitor Grafikkarte ist sie uns allemal eine Empfehlung wert!

1. Intro und Ausstattung
2. Treiber und Multi-Monitor
3. Benchmarks und Fazit

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 13:17:41
by Jikji CMS 0.9.9c