Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

RAGE Mutant Bash TV - Blut auf dem iPad

Autor: Martin - veröffentlicht am 25.11.2010
s.2/2
weiter next

Der Praxistest
Keine Frage: Was die Grafik betrifft, ist "RAGE Mutant Bash TV" beeindruckend. Dass man eine derart gute Qualität auf ein Tablet oder Telefon zaubern kann, führt uns wieder einmal vor Augen, wie schnell die technische Entwicklung in diesem Segment voranschreitet.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Auch wenn mich das Railkonzept von Anfang an etwas abgeschreckt hatte, habe ich wirklich versucht, mich dem Spiel unvoreingenommen zu nähern - leider ohne Erfolg. Der Pfad durch die Level ist fest vorgegeben und unsere Spielfigur bewegt sich von selbst. Dies reduziert meine Interaktion darauf, mit dem Finger auf die Gegner zu tippen und den Feuerknopf zu drücken.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Zusätzliche Munition und Medipacks hebt man dadurch auf, dass man auch auf diese zielt und abdrückt. Das klingt leicht, ist es aber nicht, denn die vorgegebene Kamerafahrt durch den Level geht schließlich ungebremst weiter. Während man also das Fadenkreuz auf die Munition ausrichtet, dreht sich die Kamera in eine andere Richtung und der Schuss geht daneben.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Bereits nach wenigen Minuten hatte ich einen Krampf im Zielarm, doch da hatte ich den Spaß an diesem Shooter schon längst verloren. Die Möglichkeiten des Spielers sind einfach viel zu begrenzt, so dass selbst eine Runde Moorhuhn schießen spannender ist.

Fazit
"RAGE Mutant Bash TV" ist in meinen Augen nicht mehr als eine Techdemo bzw. eine PR-Gag von id-Software. Damit die aufwändige 3D-Grafik auf den mobilen Geräten ausreichend schnell läuft, sind alle Bewegungen vorgegeben, doch gerade dies widerspricht dem Grundgedanken eines Ego-Shooters. Somit wird aus guten Ansätzen eine langweilige Geisterbahnfahrt, die nicht einmal 0,99 oder 1,99 US-Dollar wert ist. Als Spiel taugt "RAGE Mutant Bash TV" jedenfalls nicht und von Spaß kann auch keine Rede sein. Schade.

Zurück zum Anfang

Inhaltsverzeichnis:
  1. Altersfreigabe, Systemvorraussetzungen, Konzept
  2. Praxistest und Fazit
weiter next
Mehr zum Thema:

Angebote von Amazon
Rage

Angebote von eBay
Rage

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 11:35:32
by Jikji CMS 0.9.9c