Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Revoltec Backlight Set SMD-15 - Die Lichtspiele sind eröffnet

Autor: Martin - veröffentlicht am 09.10.2010
s.1/6
zurück back

Als uns Revoltec anbot, die neuen Backlights zu testen, musste ich nicht lange überlegen. Schon länger reifte in mir die Idee, meine Heimkinoelektronik angemessen zu illuminieren. Als Fernziel plane ich eine Holzwand mit darin eingelassenen Makrolon-Platten, auf denen die einzelnen Geräte stehen. Diese Platten sollen dann von hinten beleuchtet werden. Die Backlights von Revoltec scheinen für ein solches Vorhaben geeignet zu sein, im heutigen Test werden ich mich jedoch auf die Illumination des Fernsehgerätes beschränken.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Übersicht: Sets und Erweiterungen
Revoltecs Backlights sind in drei Varianten erhältlich: Zum Preis von 19,90 Euro erhält man zwei 30,5 cm lange LED-Stäbe inklusive Stromversorgung, Fernbedienung und Steuerungselektronik. Deutlich mehr Farben, genauer gesagt bis zu drei Millionen, können die 23 bzw. 38 cm langen SMD-Backlights darstellen. Diese kosten im Zweier-Set inklusive Zubehör 29,90 bzw. 34,90 Euro.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Da der Controller der SMD-Sets bis zu sechs Backlights ansteuern kann, sind auch Erweiterungspakete mit jeweils zwei Röhren erhältlich, welche für 12,90 Euro (23 cm) bzw. 17,90 Euro (38 cm) angeboten werden. Bei allen genannten Preisen handelt es sich um unverbindlich empfohlene Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer.

Lieferumfang und Netzteil
Uns erreichte das Revoltec Backlight Set SMD-15 noch in einem neutralen Karton statt in der bunten Verpackung, wie man sie derzeit in den Läden findet. Das Set umfasst folgende Teile:

  • 2 SMD-LED Röhren (38 cm, 18 SMD LEDs)
  • 1 Netzteil
  • 1 Steuergerät (für bis zu sechs Backlights)
  • 1 Fernbedienung
  • 1 IR-Empfänger
  • 4 Halteclips + Schrauben
  • diverse Klebepads


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Das mitgelieferte Netzteil erscheint uns etwas groß für den Anwendungsfall, schließlich werden selbst bei Vollbestückung mit sechs Röhren weniger als 9 Watt benötigt. Zudem verlassen die Kabel das Netzteil auf beiden Seiten, was die Platzierung erschwert und einen Kabelsalat erleichtert.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Aus unserer Sicht wäre es besser gewesen, das Netzteil ins Steuergerät zu integrieren oder ein kompaktes Steckernetzteil zu verwenden. Im ausgeschalteten Zustand liegt der Stromverbrauch des Netzteils unter 0,2 Watt, so dass die Stromrechnung nicht weiter belastet wird.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 01:37:44
by Jikji CMS 0.9.9c