Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Revoltec LightMouse Precision II im Test - 3/3
19.06.2007 by Jan Philip
Der komplette Artikel als Druckversion

Fazit
Mit der Revoltec Lightmouse 2 bekommt man ein Gerät, das vor allem auf Design und Lichteffekte setzt. Die Maus liegt gut in der Hand und zeigt vorbildliche Gleiteigenschaften, die Tasten sind allerdings nicht besonders präzise und zum Teil recht schwergängig. Ein sinnvolles Feature ist die zwischen 800 und 1600 dpi wechselbare Abtastgenauigkeit, lediglich optischen Wert hat hingegen das Farbenspiel des hinteren Tattoos. Die Revoltec LightMouse Precision II eignet sich zum Arbeiten sowie für gelegentliche Spiele. Ambitioniertere Spieler sollten allerdings lieber zur Revoltec Fightmouse Advanced oder zu den Modellen der Mitbewerber greifen. Aufgrund des günstigen Preises von 19,90 Euro ist diese kabelgebundene USB-Maus dennoch ein attraktives Produkt. Unsere Wertung: Preistipp.

Pro:
  • auffälliges Design
  • umschaltbare Auflösung
  • bedingt für Linkshänder geeignet
  • günstiger Preis
Contra:
  • Tasten nicht sonderlich präzise und teilweise schwergängig


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...




Unser Dank gilt Revoltec für die Teststellung der LightMouse Precision II.

1. Technische Daten und Lieferumfang
2. Design und Praxistest
3. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 00:16:45
by Jikji CMS 0.9.9c