Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Revoltec PipeTower Pro im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 25.09.2009
s.4/6

Der Einbau
Genau wie beim weitgehend baugleichen NesteQ Silent Freezer 1200 sind AMD-Nutzer am schnellsten mit der Montage des PipeTower Pro fertig, da hier die Klammer des Kühlers einfach in den bereits vorhandenen Befestigungsrahmen gehakt wird. Beim Sockel LGA775 muss zunächst ein entsprechender Rahmen mit Pushpins auf das Mainboard gedrückt werden, bevor man den Kühler festklammern kann. Der Sockel LGA1366 des Core i7 verlangt noch mehr Aufwand, denn hier wird der Kühler verschraubt.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Im Gegensatz zu NesteQ hat Revoltec auf die Konterplatte verzichtet und liefert stattdessen vier runde Metallscheiben mit Gewindebohrungen mit. Diese vier Scheiben werden unter die vier Borhungen des Mainboards geklebt, doch den aussteifenden Effekt einer Platte bieten sie nicht. Stattdessen haben wir punktuelle Belastungen wie bei der von Intel vorgesehenen Befestigung mit Hilfe von Pushpins.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der Montagerahmen wird mit den vier Scheiben verschraubt, wobei der Benutzer mit der Ausrichtung der beiden Kunststoffnasen festlegt, in welche Richtung der PipeTower Pro die Abluft transportieren soll.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Nach dem Auftragen der Wärmeleitpaste wird der Kühler an den Nasen des Rahmens eingehakt. Um den Lüfter müssen wir uns nicht kümmern, da Revoltec diesen bereits festgeklammert hat.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Im Vergleich zum NesteQ Silent Freezer 1200 verläuft die Montage des PipeTower Pro recht ähnlich, doch wir bevorzugen die Verschraubung mit der Konterplatte. Revoltecs Kühler hält in unserem Testaufbau ausreichenden Abstand zu den DIMM-Slots, bei AMD-Systemen kann es jedoch zu Problemen kommen, da wir den PipeTower Pro dort nicht beliebig ausrichten können.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 11:37:10
by Jikji CMS 0.9.9c