Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Revoltec File Protector 1,8" und Super Talent 1,8" Flash-HDD - 3/6
17.12.2006 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Die Backup-Software
Revoltec gibt das Gehäuse nur für den Windowsbetrieb frei, Treiber für Windows 98 und 98SE befinden sich auf der CD, neuere Windows-Varianten erkennen die Festplatte automatisch. Die Software "Backup4all" begüßt den Benutzer in deutscher Sprache und bietet eine übersichtliche und leistungsstarke Möglichkeit zur Datensicherung.

Man kann mehrere Backups definieren und diesen beliebige Quell- und Zielverzeichnisse zuweisen. Zudem kann man festlegen, wann und wie oft diese Backups durchgeführt werden sollen.

Die Software wirkt zwar etwas nüchtern, bietet aber Anfängern ausreichende Übersicht und den Profis zugleich manigfaltige Optionen für eine sinnvolle Backupstrategie.

Im Rahmen des Testberichtes über das Revoltec File Protector 3,5"-Gehäuse, haben wir anhand von neun Screenshots festgehalten, wie ein Backup angelegt wird: Fotostrecke

Weiter: 4. Setup und HD Tune - Transferrate und Burstrate

1. Super Talent 1,8" Flash-HDD (SFD8GB18)
2. Revoltec File Protector 1,8"
3. Die Backup-Software
4. Setup und HD Tune - Transferrate und Burstrate
5. HD Tune - Zugriffzeit und CPU-last
6. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 00:19:10
by Jikji CMS 0.9.9c