Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Revoltec LightMouse Precision 1.5, Precision 2 Wireless und Portable

Autor: Rolf - veröffentlicht am 02.05.2008
s.2/8

Revoltec LightMouse Precision 1.5 #1
Die Maus wird in einem Karton geliefert, welcher einen Formblister enthält, in dem die Maus sicher platziert und fixiert ist. Neben der Maus enthält die Verpackung einen Adapter von USB auf PS/2 sowie eine Anleitung zur Installation in den Sprachen Französisch und Italienisch. Auf dem Produktkarton befindet sich rückseitig eine Produktbeschreibung in vier Sprachen, u.a. auch Deutsch. Anscheinend wurde uns die falsche Sprachversion geliefert, denn weder die Anleitung noch die Systemvoraussetzungen wurden unserem Testmuster in deutscher Sprache beigelegt. Es gibt zudem keinen Datenträger mit Treibern oder weiteren Daten.


Revoltec Mausparade 2008 - Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Das Erste, was beim Auspacken der Maus auffällt, sind die extrem scharfen Ränder am Ausschnitt des Kartons, welcher die Sicht auf die Maus im Blister ermöglicht. Wer hier nicht die nötige Vorsicht walten lässt, riskiert eine unangenehme Schnittverletzung. Diese Scharfkantigkeit setzt sich leider am gesamten Karton fort und bedarf einiger Vorsicht beim Auspacken. Nachdem die Maus aus dem Blister befreit wurde, begutachten wir diese zunächst einmal haptisch - "Begreifen" kommt bekanntlich ja von "Anfassen".


Revoltec Mausparade 2008 - Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Maus ist äußerlich sauber verarbeitet und der Kunststoff weist keinerlei Gratigkeiten auf, auch die silberfarbene Lackierung der Oberschale ist frei von Fehlern. Die untere Hälfte des Kunststoffgehäuses ist aus einem leicht bläulichen, durchsichtigen Kunststoff gefertigt, der eine leichte Oberflächenstruktur besitzt. Die obere Hälfte teilt sich weiterhin in einen silbernen Rahmen und einer Kunststoffeinlage auf, welche zugleich die beiden Tastzungen bildet.


Revoltec Mausparade 2008 - Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Auf jeder der beiden Tasten finden wir eines der bekannten Revoltec-Tribals in silberner Farbe. Der überwiegende Teil der Einlage ist matt schwarz und satiniert/samtig ausgeführt. Das Rollrad befindet sich exakt mittig im vorderen Drittel, wie es bei den meisten Nagetieren der Fall ist. Durch ihren symmetrischen Aufbau ist die Maus sowohl für Links- als auch für Rechtshänder geeignet.


Revoltec Mausparade 2008 - Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Auf der Unterseite befinden sich, neben dem Austritt für den Abtastsensor, vier Gleitflächen aus Kunststoff. Ob es sich hierbei um Teflon handelt, kann nicht genau spezifiziert werden und Revoltec spart hier mit Informationen.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
11.12.2016 03:06:36
by Jikji CMS 0.9.9c