Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Revoltec LightMouse Precision 1.5, Precision 2 Wireless und Portable

Autor: Rolf - veröffentlicht am 02.05.2008
s.4/8

Revoltec LightMouse Precision 2 Wireless #1
In einem schwarzen Karton wird die kabellose Revoltec LightMouse Precision 2 Wireless geliefert. Die Verarbeitung des Kartons ist in diesem Fall exzelent, scharfe Ränder und Schnittwunden blieben uns ersparrt. Ein Klettverschluss hält die Frontseite des Kartons, auf der ein Hochglanzfoto der Maus mitsamt Dockingstation zu sehen ist. Öffnet man dieses Cover, so erblickt man im Inneren Maus und Dockingstation in einem zweiteiligen Blister.


Revoltec Mausparade 2008 - Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Zum Entnehmen der Hardware muss man den Karton seitlich öffnen und die Geräte samt Blister aus dem Karton ziehen. In einem u-förmigen Karton, welcher den Blister umfasst, entdecken wir die Gebrauchsanleitung und den Datenträger mit der Software. Im Blister slebst finden sich Maus, Dockingstation sowie die Akkus. Was nach der Entnahme aus der Verpackung sofort auffällt, sind einige Unstimmigkeiten zwischen dem Beschreibungstext auf dem Karton und dem Ist-Zustand der Hardware. Auf dem Karton steht folgender Text:

"Das Scrollrad ist blau beleuchtet. Das eingearbeitete Tatoo an der Rückseite der Maus wechselt die Farben zwischen rot, grün, blau, türkis und violett."


Revoltec Mausparade 2008 - Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Eine kabellose Maus, deren beschränkte Akkukapazität durch den zusätzlichen Energieverbrauch eines LED-Farbspiels belastet wird? Das wollte in unseren Augen keinen rechten Sinn ergeben und zum Glück findet das Lichtspiel auch nicht auf der Maus, sondern auf der Ladeschale statt. Auch das Scrollrad der kabellosen Maus ist "nicht" beleuchtet, es handelt sich um ein gewöhliches, gummiertes Rollrad. Neben dem Tribal leuchten an der Dockingstation zwei LEDs. Die linke, grüne LED signalisiert die Nutzung der Maus durch Blinken. Wird die Maus nicht bewegt, geht diese LED in ein Dauerleuchten über. Auf der rechten Seite befindet sich die Ladeanzeige, sie leutet rot, solange die Maus in der Dockingstation geladen wird.

Über die Taste in der Mitte, beschriftet mit "Connect", wird die Übertragung zwischen Maus und Dockingstation definiert. Dazu wird an der Dockingstation die Taste "Connect" betätigt, die linke LED beginnt rhythmisch zu blinken. Wird nun die ebenfalls mit "Connect" beschriftete Taste unter der Maus gedrückt, handeln Dockingstation und Maus eine ID und Übertragung aus. Solch eine Aktion kann notwendig werden, wenn Geräte in der näheren Umgebung, beispielsweise ein WLAN-Gateway oder ein DECT-Telefon, die Funkübertragung zwischen Maus und Dockingstation stören.

Die Dockingstation ist sauber verarbeitet und gratfrei, alle Kanten im Griffbereich sind abgerundet. In der Aufnahmemulde befinden sich zwei gefederte Kontaktstifte zum Aufladen der Akkus. Diese Mulde ist sehr passgenau - vieleicht sogar etwas zu genau. Wird die Maus locker in die Station gestellt, kann man sie recht leicht wieder entnehmen. Schiebt man die Maus jedoch mit etwas Nachdruck in die Mulde, was schnell passiert, klemmt sich die Maus ein und kann nur mit zwei Händen aus der Station entnommen werden. Unweigerlich hebt man aber die Dockingstation dabei mit an.


Revoltec Mausparade 2008 - Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Dockingstation hat ein Gewicht von ca. 100 Gramm, welches zusammen mit den vier Gummi-Füßen eine gute Standfestigkeit vermittelt. Die Maus kommt mit einem Gewicht von 105 Gramm daher, was nicht viel mit der Packungsaufschrift "Mausgewicht 245gr." zu tun hat. Revoltec gibt hier fälschlich das Gesamtgewicht von Maus, Akkus, Ladeschale und Kabel an.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
06.12.2016 22:54:07
by Jikji CMS 0.9.9c