Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Leserbeitrag: Das Rioworks Rhapsody HDAMA für den Entry-Server - 2/3
08.12.2003 by christoph

Die Installation sowohl von Windows XP Professional als auch von Windows 2003 Server verlief völlig problemlos und zügig. Nach der Installation des AMD-Treiberpakets 2.0 sowie der Netzwerk- und Controller-Treiber war das System bereit, mit einigen Testprogrammen untersucht zu werden.
Betrachten wir zunächst die mit unserem Setup erreichbare CPU-Performance:

SiSoft Sandra 2004: Dhrystone ALU; Whetstone FPU; Whetstone iSSE2
Rioworks
HDAMA
2x Opteron 244
15063
5709
7484


EPoX
4PCA3+
1x P4 3GHz
9126
3784
6730


Tyan
Tiper MP
2x MP1500+
10108
4188
-


MSI
E7505 MasterLS2
2x Xeon 3.06GHz
18785
5258
10490


Anmerkung der Redaktion: Wir haben Vergleichswerte anderer Dual-Plattformen hinzugefügt:

  • Intel Pentium 4 3,0 GHz mit HT auf EPoX 4PCA3+ (Intel i875P)
  • 2x AMD Athlon MP 1500+ auf Tyan Tiger MP (AMD 760MP)
  • 2x Intel Xeon 3,06 GHz mit HT auf MSI E7505 MasterLS2 (Intel E7505)

Das hier getestete Opteron-System erreicht aufgrund seiner Speicherbestückung nicht die optimale Performance. Vier PC2700 Module (zwei für pro CPU) wären hier optimal gewesen! Wir werden in Kürze den Testbericht eines MSI K8T Master2 im Zusammenspiel mit zwei Opteron 246 CPUs sowie PC2700/PC3200-Speicher veröffentlichen.

Hier haben wir die angesprochene Systemplatte. Eigentlich recht unscheinbar, doch der Burst ist für eine einzelne 2MB Cache P-ATA-Platte am Standard IDE-Controller exzellent.

Übertroffen wird dies nur durch die Werte des RAID-Controllers: Hier sehen wir die Burst-Werte einer RAID1 (Spiegelung/Verfügbarkeit) Konstellation mit zwei Raptoren. Auch die Zugriffszeit kann sich in Anbetracht von 10.000 upm erwartungsgemäß sehen lassen. Einzig die Transferrate scheint sehr mager, hier liegt nachweislich das Problem bei HDTach im Zusammenspiel mit dem ICP-Controller. Um zu prüfen, ob der PCI-Bus einen Flaschenhals darstellt, reicht es hier jedoch aus.

Weiter: 3. Stabilität und Fazit

1. Das Rioworks Rhapsody HDAMA
2. Installation und Benchmarks
3. Stabilität und Fazit

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 17:33:44
by Jikji CMS 0.9.9c