Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Im Test: MSI RS482M4-ILD mit ATI Radeon XPRESS 200 (RS482/SB450) - 8/12
02.02.2006 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

CPU- und Speicher-Performance
Untersuchen wir zunächst die CPU-Leistung mit SiSoft Sandra 2005.SR1 (10.50):

SiSoft Sandra 2005.SR1 (10.50): Dhrystone; Whetstone; Whetstone SSE
MSI K8N-SLI
nForce4SLI
BIOS 3.1
10195
3479
4506


Asus A8N-VM CSM
GF6150/MCP430
BIOS 0506
10177
3475
4498


Asus A8V-E
VIA K8T890
BIOS 1002
10147
3464
4485


Chaintech VNF4
nForce4Ultra
BIOS 3.0
10143
3462
4485


Albatron K8SLI
nForce4SLI
BIOS 1.10
10132
3459
4478


Asrock 939Dual-SATA2
1695/1567
BIOS 1.20
10123
3457
4424


Asus A8N-SLI
nForce4SLI
BIOS 1006
10114
3454
4468


MSI K8NGM2-IL
GF6100/MCP410
BIOS 1.0
10104
3450
4455


MSI RS482M4-ILD
Radeon Xpress 200
BIOS 1.3B2
10054
3440
4447


Die Werte des Asus A8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,52% reduziert!
Die Werte des MSI K8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,47% reduziert!
Die Werte des Chaintech VNF4 wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,46% reduziert!
Die Werte des Albatron K8SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,51% reduziert!
Die Werte des Asus A8N-VM CSM wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,45% reduziert!

SiSoft Sandra 2005.SR1 (10.50): INT/SSE; FPU/SSE
MSI K8N-SLI
nForce4SLI
BIOS 3.1
21007
22607

Asus A8N-VM CSM
GF6150/MCP430
BIOS 0506
20979
22572

Chaintech VNF4
nForce4Ultra
BIOS 3.0
20924
22500

Asus A8V-E
VIA K8T890
BIOS 1002
20923
22501

Albatron K8SLI
nForce4SLI
BIOS 1.10
20890
22469

Asrock 939Dual-SATA2
1695/1567
BIOS 1.20
20873
22453

Asus A8N-SLI
nForce4SLI
BIOS 1006
20858
22434

MSI K8NGM2-IL
GF6100/MCP410
BIOS 1.0
20836
22411

MSI RS482M4-ILD
Radeon Xpress 200
BIOS 1.3B2
20778
22348

Die Werte des Asus A8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,52% reduziert!
Die Werte des MSI K8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,47% reduziert!
Die Werte des Chaintech VNF4 wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,46% reduziert!
Die Werte des Albatron K8SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,51% reduziert!
Die Werte des Asus A8N-VM CSM wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,45% reduziert!

Da dem MSI RS482M4-ILD 6,4 MHz CPU-Taktrate fehlen, kann es bei den CPU-Durchläufen von SiSoft Sandra 2005.SR1 nicht ganz mithalten. Allerdings fände sich das Mainboard auch mit vollen 2200 MHz nur auf den hinteren Plätzen wieder (Dhrystone: 10108; Whetstone: 3450; Whetstone SSE: 4467; INT/SSE: 20841; FPU/SSE: 22413).

SiSoft Sandra 2005.SR1 (10.50): Mem/INT; Mem/FPU
Asus A8N-SLI
nForce4SLI
BIOS 1006; 1T
5898
5817

MSI K8N-SLI
nForce4SLI
BIOS 3.1; 1T
5885
5830

Asrock 939Dual-SATA2
1695/1567
BIOS 1.20; 1T
5883
5825

MSI K8NGM2-IL
GF6100/MCP410
BIOS 1.0; 1T
5849
5785

Asus A8N-VM CSM
GF6150/MCP430
BIOS 0506; 1T
5844
5807

Chaintech VNF4
nForce4Ultra
BIOS 3.0; 1T
5834
5800

MSI RS482M4-ILD
Radeon Xpress 200
BIOS 1.3B2; 1T
5692
5597

Albatron K8SLI
nForce4SLI
BIOS 1.10; 2T
4901
4896

MSI K8N-SLI
nForce4SLI
BIOS 3.1; 2T
4890
4876

Asrock 939Dual-SATA2
1695/1567
BIOS 1.20; 2T
4883
4879

Asus A8N-SLI
nForce4SLI
BIOS 1006; 2T
4870
4847

Asus A8V-E
VIA K8T890
BIOS 1002; 2T
4854
4853

Chaintech VNF4
nForce4Ultra
BIOS 3.0; 2T
4852
4856

MSI RS482M4-ILD
Radeon Xpress 200
BIOS 1.2; 2T
4850
4835

Asus A8N-VM CSM
GF6150/MCP430
BIOS 0506; 2T
4836
4833

MSI K8NGM2-IL
GF6100/MCP410
BIOS 1.0k; 1T
4695
4681

Albatron K8SLI
nForce4SLI
BIOS 1.10; 1T
-
-

Die Werte des Asus A8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,52% reduziert!
Die Werte des MSI K8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,47% reduziert!
Die Werte des Chaintech VNF4 wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,46% reduziert!
Die Werte des Albatron K8SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,51% reduziert!
Die Werte des Asus A8N-VM CSM wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,45% reduziert!

Erst mit dem BIOS 1.3 Beta 2 nutzt das MSI RS482M4-ILD die 1T Command-Rate, dennoch fällt der Speicherdurchsatz recht mager aus. Verwenden wir das BIOS 1.2 und die 2T Command Rate, so ordnet sich das Mainboard im Mittelfeld ein. Schalten wir "Spread Spectrum" ab, so erzielen wir zwar 2200 MHz Prozessortakt, der Speicherdurchsatz bricht jedoch auf Mem/INT: 4644 und Mem/FPU: 4621 ein.

Cinebench 2003: CPU-Test (Rendering)
Asrock 939Dual-SATA2
1695/1567
BIOS 1.20
310
Asus A8N-VM CSM
GF6150/MCP430
BIOS 0506
309
Chaintech VNF4
nForce4Ultra
BIOS 3.0
308
MSI K8NGM2-IL
GF6100/MCP410
BIOS 1.0
307
Albatron K8SLI
nForce4SLI
BIOS 1.10
307
MSI K8N-SLI
nForce4SLI
BIOS 3.1
307
MSI RS482M4-ILD
Radeon Xpress 200
BIOS 1.3B2
306
Asus A8N-SLI
nForce4SLI
BIOS 1006
305
Asus A8V-E
VIA K8T890
BIOS 1002
302
Die Werte des Asus A8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,52% reduziert!
Die Werte des MSI K8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,47% reduziert!
Die Werte des Chaintech VNF4 wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,46% reduziert!
Die Werte des Albatron K8SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,51% reduziert!
Die Werte des Asus A8N-VM CSM wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,45% reduziert!

Super PI: 1M (niedrigere Werte sind besser)
Asus A8N-VM CSM
GF6150/MCP430
BIOS 0506
39 sec.
Asrock 939Dual-SATA2
1695/1567
BIOS 1.20
39 sec.
MSI RS482M4-ILD
Radeon Xpress 200
BIOS 1.3B2
40 sec.
MSI K8NGM2-IL
GF6100/MCP410
BIOS 1.0
40 sec.
Albatron K8SLI
nForce4SLI
BIOS 1.10
40 sec.
Chaintech VNF4
nForce4Ultra
BIOS 3.0
41 sec.
MSI K8N-SLI
nForce4SLI
BIOS 3.1
41 sec.
Asus A8N-SLI
nForce4SLI
BIOS 1006
41 sec.
Asus A8V-E
VIA K8T890
BIOS 1002
41 sec.
Die Werte des Asus A8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,52% reduziert!
Die Werte des MSI K8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,47% reduziert!
Die Werte des Chaintech VNF4 wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,46% reduziert!
Die Werte des Albatron K8SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,51% reduziert!
Die Werte des Asus A8N-VM CSM wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,45% reduziert!

Während das MSI RS482M4-ILD bei Cinebench 2003 im hinteren Mittelfeld zu finden ist, kann sich das Mainboard bei Super PI weiter nach vorne kämpfen.

Weiter: 9. Benchmarks: 3D-Spiele

1. Chipsatz und Micro-ATX
2. Das MSI RS482M4-ILD: Layout #1
3. Das MSI RS482M4-ILD: Layout #2
4. BIOS und Overclocking
5. Setup, Cool'n'Quiet, Leistungsaufnahme
6. Stabilität und Kompatibilität
7. Audio, USB, Firewire, IDE, SATA und Taktraten
8. Benchmarks: CPU und Speicher
9. Benchmarks: 3D-Spiele
10. Benchmarks: 3D-Anwendungen
11. Benchmarks: Encoding
12. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 06:08:10
by Jikji CMS 0.9.9c