Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Sapphire Radeon 9700 Atlantis Pro - 3/3
26.09.2002 by doelf

Testumgebung und Benchmarks

    Verwendete Hardware:
  • Asus P4B533-V
  • Intel Pentium 4 1800@2400
  • 2 x 256 MB Apacer/Nanya PC2700@333 2,5-6-3-3
  • MSI GeForce4 Ti4600 128MB
  • Sapphire Radeon 9700 Atlantis Pro 128MB
  • C-Media onboard Sound
  • Intel onboard LAN
    Verwendete Software und Treiber:
  • Windows 2000 Pro
  • nVidia Detonator 28.32
  • ATi Catalyst 02.3
  • 3DMark 2000 (DirektX 7)
  • 3DMark 2001SE (DirektX 8.1)
  • VulpineGL
  • Codecreatures Pro

Benchmarks
Da wir die Sapphire Radeon 9700 Atlantis Pro leider nur "übers Wochenende" hatten und die Catalyst 02.3 Treiber alles andere als kooperativ waren, haben wir uns bei den Benchmarks auf das Nötigste beschränkt und nur in der "Königsklasse" - 1600x1280 Pixel bei 32 Bit Farbtiefe - gemessen. Bei dieser hohen Auflösung sind die deutlichsten Unterschiede zu schwächeren Grafikchips zu erwarten. Die Radeon 9700Pro muß gegen unsere Referenzkarte, die MSI 4600VTD mit GeForce4 Ti4600 antreten. In Kürze werden weitere Radeon 9700 Tests folgen, dann auch mit einem direkten Vergleich Radeon 9700Pro, 8500 und 7200 sowie mit der kompletten GeForce 4 Ti Serie (4200, 4400 und 4600).
Wegen der unterschiedlichen Features, die beide Karten bieten, habe wir uns entschlossen, einmal die maximale Geschwindigkeit und dann die maximale Qualität herauszukitzeln. Bei der Messung der maximalen Geschwindigkeit wurden die Optionen zur Verbesserung der Darstellungsqualität weitgehend deaktiviert, beim Test der maximalen Qualität wurden folgende Einstellungen verwendet:

Sapphire Radeon 9700 Atlantis Pro:

  • Anti-Aliasing OpenGL, DirectX: 6x
  • Anisotrope Filterung: 16x
MSI 4600VTD:
  • Anti-Aliasing OpenGL: 4x; DirectX: 4xS
  • Anisotrope Filterung: 8x
Die Sapphire Radeon 9700 Atlantis Pro tritt also - rein rechnerisch - mit einer besseren Qualität an, beide Karten liefern jedoch ein sehr ansehliches Ergebnis und die Unterschiede sind nur marginal und werden im Spiel nicht groß auffallen.

VulpineGL (fullscreen) Performance Quality
Sapphire
Radeon 9700Pro
1600x1200x32
73,7 30,1
MSI 4600VTD
GeForce4 Ti4600
1600x1200x32
63,6 16,7
 
Codecreatures Pro Performance Quality
Sapphire
Radeon 9700Pro
1600x1200x32
23,5 fps 8,1 fps
MSI 4600VTD
GeForce4 Ti4600
1600x1200x32
18,9 fps 8,6 fps
 
3DMark2000 Performance Quality
Sapphire
Radeon 9700Pro
1600x1200x32
10665 4292
MSI 4600VTD
GeForce4 Ti4600
1600x1200x32
8342 2038
 
3DMark2001SE Performance Quality
Sapphire
Radeon 9700Pro
1600x1200x32
8671 3876
MSI 4600VTD
GeForce4 Ti4600
1600x1200x32
7818 2241

In fast allen Tests hat die Sapphire Radeon 9700 Atlantis Pro die Nase vorne, nur bei höchster Qualität bricht sie bei dem extrem fordernden CodeCreatures Benchmark unter das Niveau der Ti4600 ein. Zudem verkraftet der Radeon 9700Pro das Anti-Aliasing deutlich besser als die GeForce 4 Ti4600 - man kann mit der Sapphire Radeon 9700 Atlantis Pro mit hoher Qualität und hoher Auflösung spielen, ohne daß die Frameraten allzu stark darunter leiden. Allerdings braucht man auch eine CPU, die mit dem Radeon 9700Pro mithalten kann.

Fazit
Aufgrund des sehr kurzen Testzeitraumes sowie der Treiberprobleme, will ich an dieser Stelle von einer entgültigen Wertung absehen. Eines ist klar: die Sapphire Radeon 9700 Atlantis Pro zeigt eine erstklassige Leistung sowie eine gute Verarbeitung. Wer die derzeit schnellste Grafikkarte kaufen will und weder den hohen Preis noch Treiberprobleme scheut, kann sofort zuschlagen. Ich würde jedoch ein paar Treiberupdates und die erste Preissenkung abwarten.

1. Der Radeon 9700Pro Grafikchip
2. Sapphire Radeon 9700 Atlantis Pro und Treiber
3. Benchmarks und Fazit

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 04:02:22
by Jikji CMS 0.9.9c