Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

SCM ICS-CF2-SATA - Ein SATA-Adapter für CompactFlash Speicherkarten - 4/5
27.11.2007 by doelf; UPDATE: 11.12.2007
Der komplette Artikel als Druckversion

SiSoft Sandra 2007: Schreibrate
Daten können zwar byte- oder wordweise in den Flashspeicher geschrieben werden, allerdings nur in zuvor gelöschte Blöcke. Wurde die Schreiboperation beendet, können die einzelnen Bytes des Blockes nicht mehr verändert werden, hierzu muß zunächst der komplette Block gelöscht und wieder neu geschrieben werden. Dies bremst die Schreibleistung insbesondere bei kleinen Dateien deutlich herunter. Auch bei der Untersuchung der Schreibleistung beginnen wir mit Datenblöcke von je 512 Byte Größe:

SiSoft Sandra 2007.1098: 512 Byte, schreiben in kByte/s
Kingston 266X 2GB
SCM ICS-CF2-SATA
3946
Kingston 266X 2GB
SanDisk Extreme FireWire
3378

Die Schreibzugriffe sind bei solch kleinen Datenblöcken sehr langsam, daran kann auch der SATA-Adapter nichts ändern. Immerhin beschreibt er die CF-Karte 16,81 Prozent schneller als der Firewire-Cardreader. Erhöhen wir nun die Dateigröße auf 32 kByte:

SiSoft Sandra 2007.1098: 32 KByte, schreiben in kByte/s
Kingston 266X 2GB
SCM ICS-CF2-SATA
3477
Kingston 266X 2GB
SanDisk Extreme FireWire
3295

Abermals sehen wir bei dieser Dateigröße einen Einbruch der Datentransferraten, mit 23-facher Schreibrate führt der SATA-Adapter nur knapp vor dem Firewire-Cardreader. Fahren wir mit 256 kByte großen Dateien fort:

SiSoft Sandra 2007.1098: 256 KByte, schreiben in kByte/s
Kingston 266X 2GB
SCM ICS-CF2-SATA
16226
Kingston 266X 2GB
SanDisk Extreme FireWire
13257

Während sich der Firewire-Kartenleser auf eine 88-fache Schreibgeschwindigkeit verbessert, kommt der SATA-Adapter bereits auf die 108-fache Schreibrate. Dies bedeutet einen Leistungsvorteil von deutlichen 22,4 Prozent. Die nächste Testdatei ist nun 2 MByte groß:

SiSoft Sandra 2007.1098: 2 MByte, schreiben in kByte/s
Kingston 266X 2GB
SCM ICS-CF2-SATA
25361
Kingston 266X 2GB
SanDisk Extreme FireWire
20685

Mit dem 2 MByte großen Dateien kommt der Firewire-Kartenleser auf eine 137-fache und der SATA-Adapter auf eine 169-fache Schreibrate. Der Leistungsunterschied bleibt mit 22,6 Prozent weitgehend konstant. Die letzte Testdatei ist wieder 64 MByte groß:

SiSoft Sandra 2007.1098: 64 MByte, schreiben in kByte/s
Kingston 266X 2GB
SCM ICS-CF2-SATA
30583
Kingston 266X 2GB
SanDisk Extreme FireWire
24030

Die besten Resultate erzielen wir mit der 64 MByte großen Datei: Der Firewire-Cardreader bringt es auf eine 160-fache Schreibgeschwindigkeit bzw. 23,5 MByte/s, mit dem SATA-Adapter erreichen wir eine 203-fache Schreibrate bzw. 29,9 MByte/s. Beide Werte sind gut, liegen aber deutlich unter den von Kingston versprochenen 40 MByte/s. Der Vorsprung des SATA-Adapters auf den Firewire-Kartenleser berträgt diesmal 27,3 Prozent.

Weiter: 5. Fazit

1. Einleitung
2. HD Tune 2.53: Festplatte vs CF-Karte
3. SiSoft Sandra 2007: Leserate
4. SiSoft Sandra 2007: Schreibrate
5. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
11.12.2016 07:07:36
by Jikji CMS 0.9.9c