Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Zum Thema 6 Kerne

Flüsterleiser Riese - Scythe Ninja 3 Silent Version im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 29.11.2011
s.4/7

Der Einbau #1
Im ersten Schritt versehen wir den Scythe Ninja 3 Silent Version mit dem Lüfter. Dieser verleiht dem Kühler einen sicheren Stand, was im weiteren Verlauf der Montage von Vorteil ist. Die Befestigung des Lüfters erfolgt mit Hilfe von Drahtklammern.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Im Vergleich zu anderen Modellen von Scythe sitzen diese Klammern beim Ninja 3 sehr stramm. Wie bereits erwähnt, wird der Ninja 3 Silent Version grundsätzlich am Mainboard verschraubt und hierzu müssen wir den Kühler zunächst mit den passenden Montagebügeln versehen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Während Scythe das Schraubgewinde bei den AMD-Bügeln in die Bohrungen integriert hat, müssen die Intel-Bügel erst noch konfektioniert werden - die Lochabstände für die unterschiedlichen Sockel liegen hier einfach zu dicht nebeneinander. Die Gewinde werden von unten eingeführt und von oben mit einer Rändelmutter am Bügel fixiert.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Da sich die Muttern beim Verschrauben des Kühlers lösen können, raten wir dazu, die Rändelmuttern leicht mit einer Zange nachzuziehen. Danach werden die beiden Bügel mit jeweils zwei Schrauben am Kühlkörper befestigt.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
19.10.2017 03:59:05
by Jikji CMS 0.9.9c