Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Flüsterleiser Riese - Scythe Ninja 3 Silent Version im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 29.11.2011
s.5/7

Der Einbau #2
Da wir mit einem Intel basierenden System testen, müssen wir keinen auf dem Mainboard vorinstallierten Montagerahmen entfernen, und nehmen stattdessen gleich die universelle Konterplatte des Scythe Ninja 3 Silent Version zur Hand. Die vier langen Schrauben müssen wir von hinten durch die Bohrungen führen, doch leider bietet Scythe uns keine Möglichkeit, die Schrauben mitsamt der Konterplatte am Mainboard zu fixieren.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Daher stellen wir den CPU-Kühler mit der Bodenplatte nach oben auf eine ebene Fläche. Wir bestreichen den Prozessor mit Wärmeleitpaste und legen das Mainboard auf den Kühler. Nun platzieren wir die Konterplatte auf der Rückseite des Mainboards und stecken die Schrauben durch die Bohrungen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Während das Mainboard auf dem Ninja 3 balanciert, versuchen wir mit den Schrauben die Gewinde des Kühlers zu treffen. Abhängig davon, wie dicht der CPU-Sockel der Hauptplatine umbaut ist, gestaltet sich dieses Vorhaben noch schwerer, als es sich anhört. Zumindest haben die Schrauben eine feste Endposition, so dass man sie nicht zu fest anziehen kann.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Zum Abschluss verbinden wir den Lüfter noch mit einer 3- oder 4-Pin-Buchse des Mainboards - fertig. Der Scythe Ninja 3 Silent Version sitzt bombenfest auf unserem Mainboard, doch der Weg dahin war ziemlich fummelig. Wir würden uns freuen, wenn Scythe endlich einen Blick auf seine Mitbewerber werfen würde, die ihre Kühler von oben verschrauben lassen.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
18.01.2017 13:05:40
by Jikji CMS 0.9.9c