Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Sharkoon Rapid-Case 3.5" SATA USB3.0 im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 08.08.2011
s.2/6

Lieferumfang und Standfuß
Sharkoons Rapid-Case gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, beispielsweise mit USB-2.0-Anschluss oder mit eSATA-Buchse. Die neueste Version dieses Festplattengehäuses besitzt einen USB-Anschluss der dritten Generation, gleicht von Verpackung und Lieferumfang her aber den bisherigen Varianten.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Im Karton finden wir eine Kurzanleitung, einen Kreuzschraubendreher, sechs Schrauben, vier Gummifüße und ein Steckernetzteil. Das Netzteil ist alles andere als kompakt und benötigt daher viel Platz in der Steckdosenleiste.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Das schwarze USB-Kabel ist einen Meter lang und besitzt in seinen Steckern fünf zusätzliche Kontakte, die für die dritte Generation des Standards typisch sind. Der flache A-Stecker (links) passt auch in älteren USB-Buchsen der Generationen 2.0 und 1.1, doch der kompaktere B-Stecker (rechts) wurde nach oben aufgestockt.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Den ebenfalls zum Lieferumfang gehörenden Standfuß hatten wir für das Übersichtsfoto schon auf das Gehäuse gesteckt, um es vertikal aufstellen zu können. Der Fuß besteht aus Kunststoff und ist mit zwei Schrauben und Muttern versehen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Muttern werden etwas gelockert und dann in die Aussparung geschoben, welche sich auf einer Seite des Rapid-Case 3.5" SATA USB3.0 befindet. Ist der Fuß in Position, zieht man die Schrauben wieder an. Da das Gehäuse aus einem stabilen Aluminiumprofil besteht, muss man hierbei keine Schäden befürchten.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Es gibt sicherlich elegantere Methoden, um einen Fuß mit einem Gehäuse zu verbinden, doch Sharkoons Konzept funktioniert gut und sorgt für eine ausreichende Standsicherheit. Zudem ist die Verbindung nicht nur fest, sondern lässt sich auch jederzeit wieder lösen.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
23.01.2017 07:43:39
by Jikji CMS 0.9.9c