Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Sharkoon Rapid-Case 3.5" SATA USB3.0 im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 08.08.2011
s.3/6

Von Außen und Innen
Während die vier Seiten des Sharkoon Rapid-Case 3.5" SATA USB3.0 aus Aluminium bestehen, kommt bei der Gehäusefront schwarzer Kunststoff zum Einsatz. Deutlich zu sehen sind die zehn Luftschlitze, welche in Längsrichtung verlaufen. Quer dazu hat Sharkoon sein Markenlogo angeordnet, während die Status-LED die Richtung der Luftschlitze aufgreift.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Auch der schwarze Rahmen auf der Rückseite wurde aus Kunststoff gefertigt, er weist lediglich fünf kleine Lüftungslöcher auf. Im Bereich der Anschlüsse kommt Aluminium zum Einsatz. Von links nach rechts sehen wir die runde Netzteilbuchse, den USB-3.0-Anschluss und den Netzschalter.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Um einen Datenträger einbauen zu können, müssen wir zunächst die auf obigem Foto zu sehenden Schrauben entfernen. Danach schiebt man das Innenleben zur Front hin aus dem Aluminiumprofil.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Auf dem Foto sieht man den Laufwerksträger mit der Platine am hinteren Ende. Rechts verläuft das Kabel der Status-LED. Was der rote und der gelbe Strich zu bedeuten haben, wissen vermutlich nur die Arbeiter in der Fertigung von Sharkoon.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Weitere Striche, diesmal in oranger Farbe, finden sich auf den SATA-Anschlüssen. Ansonsten offenbart die grüne Platine nur die Stromversorgung und einen Taktgeber.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der Bridge-Chip, welcher SATA in USB 3.0 wandelt, findet sich nämlich auf der Unterseite der Platine. Es handelt sich um das Modell asmedia ASM1051, das einen hohen Verbreitungsgrad hat und als zuverlässig gilt.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
22.05.2017 17:36:47
by Jikji CMS 0.9.9c