Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Im Test: Silverstone EB01 Digital-Analog-Wandler - 5/12
18.10.2006 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Frequenzgang
Um den Frequenzgang eines Systems zu ermitteln, wird die Differenz zwischen der Ausgangsfrequenz und Eingangsfrequenz miteinander verglichen. Die hierbei gemessene Abweichung bezeichnet man auch als Eigenklang. Je niedriger dieser Wert ist, desto weniger wird ein Signal verfälscht. Also ist ein niedriger Wert besser. Der Frequenzgang wirkt sich besonders deutlich auf den Klang aus, wenn eine Soundlösung hier versagt, retten auch die restlichen Messwerte nicht mehr viel.

Der Kurvenverlauf des Silverstone EB01 ist ordentlich und kommt recht dicht an die gewünschte Gerade heran. Sehr ungewöhnlich ist hingegen die Abweichung zwischen dem rechten und dem linken Kanal, idealerweise sollten sich beide Kanäle überdecken. Während die HDA Digital X-Plosion 7.1 und die Creative Audigy 2 ZS die Werte von Silverstones Wandler erreichen bzw. übertreffen, kann die onboard Lösung nicht ganz überzeugen.

Weiter: 6. Rauschabstand

1. Einleitung und Lieferumfang
2. Gehört oder geträumt?
3. Der Weg des Klangs
4. Rightmark Audio Analyser
5. Frequenzgang
6. Rauschabstand
7. Dynamikumfang
8. Klirrfaktor
9. Intermodulationsverzerrung
10. Übersprechen
11. Intermodulationsverzerrung bei 10 kHz
12. Höreindruck und Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
03.12.2016 03:33:52
by Jikji CMS 0.9.9c