Au-Ja! -Im Test: Silverstone EB01 Digital-Analog-Wandler - 6/12
Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Kontakt
Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
MSI I Love You 3000 AMD

Im Test: Silverstone EB01 Digital-Analog-Wandler - 6/12
18.10.2006 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Rauschabstand
Genauer genommen handelt es sich hierbei um das Signal-Rausch-Verhältnis. Es gibt Auskunft über die Qualität eines Signals. Dabei wird ermittelt, wie stark das Verhältnis der Nutzsignalstärke zur Rauschsignalsstärke ist. Je geringer die Rauschsignalstärke im Vergleich zur Nutzsignalstärke ist desto kleiner ist dieser Wert (man beachte das negative Vorzeichen!) - man hat also ein geringeres Rauschen.

Die beiden Soundkarten HDA Digital X-Plosion 7.1 und Creative Audigy 2 ZS weisen einen deutlich niedrigeren Rauschabstand als Silverstones EB01 auf. Der HD-Audio-Codec von Realtek fällt abermals zurück.

Weiter: 7. Dynamikumfang

1. Einleitung und Lieferumfang
2. Gehört oder geträumt?
3. Der Weg des Klangs
4. Rightmark Audio Analyser
5. Frequenzgang
6. Rauschabstand
7. Dynamikumfang
8. Klirrfaktor
9. Intermodulationsverzerrung
10. Übersprechen
11. Intermodulationsverzerrung bei 10 kHz
12. Höreindruck und Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2019 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
18.08.2019 06:55:40
by Jikji CMS 0.9.9e