Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Sockel LGA775 - Teil 2: NVIDIA nForce 4 SLI Intel Edition - 3/14
11.10.2005 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Asus P5ND2-SLI Deluxe: Layout 2
Wem die onboard Ausstattung nicht reicht, kann auf sieben Steckplätze für Erweiterungskarten zurückgreifen. Hier die Anordnung dieser Steckplätze:

  1. PCI-Express x16
  2. PCI-Express x1
  3. PCI-Express x1
  4. PCI-Express x16
  5. 32-Bit PCI
  6. 32-Bit PCI
  7. 32-Bit PCI


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Zwischen den beiden PCI-Express x16 Slots verbaut Asus die SLI Selector-Card, mit der zwischen dem x16-Betrieb einer einzelnen Grafikkarte und dem x8-Betrieb zweier Grafikkarten umgeschaltet wird. Dadurch daß Asus beide PCIe x1-Steckplätze zwischen den Grafikkarten anordnet, kommt man bequemer an die SLI Selector-Card heran, zudem erleichtert Asus durch den größeren Abstand die Kühlung der Grafikkarten im SLI-Betrieb. Selbst wenn zwei Grafikkarten im 2-Slot Design verwendet werden, kann weiterhin ein PCIe x1- sowie ein 32-Bit PCI-Steckplatz genutzt werden.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

In der linken, unteren Ecke der Platine sitzt der ALC850 8-Kanal Audio-Codec, der aufgrund der Einschränkungen des Chipsatzes allerdings keinen High Definition Sound bieten kann. Links vor dem obersten 32-Bit PCI-Steckplatz finden wir einen RC82540EM Gigabit-LAN Controller von Intel, welcher via PCI angebunden ist. Vor den beiden PCIe x1-Slots sitzt ein Marvell Alaska 88E1111-RCJ Single-Port Transceiver, welcher die Gigabit-LAN Funktionalität der Southbridge ausführt.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Bliebe noch der Firewire-Controller zu erwähnen: Es handelt sich um einen TSB43AB22A von Texas Instruments, welchen wir rechts neben dem zweiten 32-Bit PCI-Slot sehen. Er zeigt sich für zwei Firewire-Anschlüsse verantwortlich. Einer dieser Anschlüsse befindet sich im ATX-Backpanel, der zweite wird über einen Header am unteren Rand der Platine verwirklicht. Rechts neben diesem roten Firewire-Header befinden sich zudem die drei USB-Header für die USB 2.0 Anschlüsse 5 bis 10. Unter den vier SATA2-Anschlüssen finden wir zudem die COM-Buchse sowie den Header für den Gameport.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Im ATX-Anschlußpanel hat Asus folgende Anschlüsse platziert:

  • 2x PS/2
  • 2x Audio (digital: optisch und koaxial)
  • 1x SATA2
  • LPT 1
  • 6x Audio (analog)
  • 4x USB 2.0
  • 2x Gigabit-LAN
  • 1x Firewire


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Mit Hilfe der drei Brackets aus dem Lieferumfang lassen sich diese Anschlüsse um eine serielle Schnittstelle (COM), einen Gameport, einen Firewire-Anschluß und zwei weitere USB 2.0 Buchsen erweitern. Wir hätten uns allerdings gefreut, wenn Asus diese zusätzlichen Anschlüsse auf zwei Brackets verteilt hätte, statt gleich drei Steckplätze zu blockieren. Von den zehn möglichen USB 2.0 Anschlüssen können somit zumindest sechs "out of the box" genutzt werden.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Das Layout des Asus P5ND2-SLI Deluxe ist recht gut gelungen, lediglich der oberen Grafikkarte rückt Asus für unseren Geschmack zu dicht auf die Pelle. Angesichts der vielen Steckplätze für Erweiterungskarten können wir uns mit der Lage der DIMM-Sockel arrangieren, warum jedoch der EZ-Plug so dicht an den PEG-Steckplatz gerückt wird, und warum nicht ein niedrigerer ELKO vor der Verriegelung des Steckplatzes verbaut wurde, ist uns ein Rätsel. Wir werten das Layout mit "Gut".

Weiter: 4. Asus P5ND2-SLI Deluxe: BIOS, Stabilität

1. Einleitung und Chipsatz
2. Asus P5ND2-SLI Deluxe: Layout #1
3. Asus P5ND2-SLI Deluxe: Layout #2
4. Asus P5ND2-SLI Deluxe: BIOS, Stabilität
5. MSI P4N SLI-FI: Layout #1
6. MSI P4N SLI-FI: Layout #2
7. MSI P4N SLI-FI: BIOS, Stabilität
8. Benchmarks: Setup, Audio, USB, IDE, Taktraten
9. Benchmarks: CPU und Speicher
10. Benchmarks: 3D-Spiele
11. Benchmarks: 3D-Anwendungen
12. Benchmarks: Encoding
13. Benchmarks: SLI mit NVIDIA nForce 4 SLI I.E. und Intel 945P
14. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
11.12.2016 09:03:39
by Jikji CMS 0.9.9c