Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

SOYO SY-KT400 DRAGON Ultra mit VIA KT400 - 6/7
29.11.2002 by holger

Die Benchmarks

  SOYO SY-KT400
XP1800+
RAM 133MHz
(SPD)
SOYO SY-KT400
XP1800+
RAM 166MHz
(SPD)
SOYO SY-KT400
XP1800+
RAM200MHz
(2-2-2-8-1T)
CPUMark 99 141 143 141
FPU WinMark 99 8420 8390 8420
Sandra Dhrystone 4233 4246 4241
Sandra Whetstone 2124 2123 2124
Sandra INT/SSE 8426 8423 8427
Sandra FPU/SSE 9765 9761 9764
Sandra Mem/INT 2019 2053 2037
Sandra Mem/FPU 1890 1936 1902
PCMark2002/CPU 4568 4611 4571
PCMark2002/MEM 2953 3212 3041
Codecreatures Pro 928 1223 939
AMD nBench 2 2056 2088 2060
3DMark2000 10822 11087 10849
3DMark2001SE 8100 8283 8095


  Asus A7V8X
XP1800+
RAM 133MHz
(SPD)
Asus A7V8X
XP1800+
RAM 166MHz
(SPD)
Asus A7V8X
XP1800+
RAM200MHz
(2-2-2-8-1T)
CPUMark 99 140 142 141
FPU WinMark 99 8410 8390 8390
Sandra Dhrystone 4231 4234 4231
Sandra Whetstone 2123 2123 2123
Sandra INT/SSE 8418 8421 8421
Sandra FPU/SSE 9730 9737 9734
Sandra Mem/INT 1984 2035 2033
Sandra Mem/FPU 1844 1912 1912
PCMark2002/CPU 4557 4617 4598
PCMark2002/MEM 3136 3396 3276
Codecreatures Pro - - -
AMD nBench 2 1957 2006 1946
3DMark2000 10254 10509 10493
3DMark2001SE 6743 6963 6889


  MSI KT3 Ultra2
XP 1800+
RAM 133 MHz
MSI KT3 Ultra2
XP 1800+
RAM 166 MHz
EPoX 8K3A+
XP 1800+
RAM 166 MHz
CPUMark 99 142 145 142
FPU WinMark 99 8400 8420 8370
Sandra Dhrystone 4247 4239 4238
Sandra Whetstone 2123 2123 2122
Sandra INT/SSE 8419 8419 8319
Sandra FPU/SSE 9752 9747 9732
Sandra Mem/INT 2027 2061 2048
Sandra Mem/FPU 1925 1971 1935
PCMark2002/CPU 4625 4650 4566
PCMark2002/MEM 2954 3168 3155
Codecreatures Pro 1139 1184 1190
AMD nBench 2 2056 2096 2088
3DMark2000 10908 11105 11035
3DMark2001SE 8096 8277 8161

Die Benchmarks attestieren dem SOYO ein ordentliches Leistungsniveau, das in manchen Bereichen sogar über dem des MSI und EPoX liegt. Stutzig machen alleine die Ergebnisse des Codecreatures im DDR266- und DDR400-Betrieb, im DDR333-Mode erzielt das DRAGON dagegen einen Traum-Wert, den bisher kein Vertreter geschafft hat.

Auch unser zweiter KT400-Test macht deutlich, dass DDR400 als nutzloses Feature angesehen werden kann: Die Leistung von DDR400 mit schärfsten Timings reicht gerade so an die Performance von DDR333 mit SPD-Timings heran. Um jedoch DDR400 mit schärfsten Timings betreiben zu können, sind sündhaft teure RAMs nötig, schnellen DDR333-Speicher bekommt der User hingegen zu mittlerweile erträglichen Preisen.

Weiter: 7. Fazit

1. Das SOYO SY-KT400 DRAGON Ultra
2. Die Austattung im Detail
3. Layout und Verarbeitung
4. Resourcen und USB 2.0
5. Die Stabilität
6. Benchmarks: Athlon XP 1800+
7. Fazit

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
06.12.2016 20:58:21
by Jikji CMS 0.9.9c