Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Soyo K7ADA, ALi MAGiK: kompakt & problemlos 2/3
22.09.2001 by doelf

Konfiguration:

  • Mainboard: Soyo K7ADA, BIOS kada2aa2, ALi AGP 1.80, Audio-Treiber von der CD
  • Gehäuse, Netzteil: Miditower mit 300 Watt ChannelWell Netzteil
  • CPU: Athlon-B 1,0GHz (10x100MHz), Athlon-C 1,0GHz (7,5x133MHz)
  • CPU-Cooler: Pentalpha APSK0138
  • DDR-RAM Module: 2x 256MB DDR-RAM PC2100 CL2.5 (Crucial)
  • Grafikkarte(n): ATI Radeon 32MB VE mit Treiber 5.13.01.3224 Beta
  • Controller: Asus SC875 UW-SCSI in PCI #2
  • Soundkarte(n): Soundblaster 128PCI in PCI #3
  • Digital I/O: RME Digi32 in PCI #4
  • Netzwerkkarte(n): 3Com 3C905B in PCI #5
  • Primary Master: Festplatte IBM DTTA351010 10GB 5400RPM
  • Primary Slave: CD-ROM Teac 40x
  • Secondary Master: Festplatte IBM DTLA 307030 30GB 7200RPM
  • Secondary Slave: -
  • SCSI ID 5: CD-Brenner Yamaha CDR-100
  • Maus: Microsoft Wheelmouse
  • Sonstiges: ETech Bullet 28.8 Modem (extern an COM1)
  • OS, Treiber: Windows 2000 SP2

Benchmarks - Athlon B
Wer plant, einen AMD Duron oder einen Athlon-B einzusetzen, der sollte lieber den VIA KT266 als Chipsatz wählen. Diese CPUs benutzen einen 100MHz/200MHz Bustakt während der Speichertakt zumeist bei 133/266MHz liegen wird (PC2100 DDR-RAM). Leider kann der ALi MAGiK 1 wie auch der SiS 735 Chipsatz diese asynchrone Taktung von CPU und Speicher nur schlecht umsetzen. Einziger Ausweg: den Prozessor entsperren und anders takten (z.B. einen Athlon-B 1 GHz statt mit 10x100MHz auf 7.5x133MHz stellen). Immerhin ist das Soyo K7ADA das schnellste ALi MAGiK 1 Mainboard in diesem Testlauf.

WinMark993DWinMark3DMark2K
CPUFPU3DCPU20002001
MSI K7T266-Pro
PC2100 CL2.5
93,8551058,82,2133721838
Asus A7V 266*
PC2100 CL2.5
93,1553057,92,1833041790
Soyo K7V Dragon
PC2100 CL2.5
92,5548058,72,1733411811
ECS K7S5A
PC2100 CL2.5
87,9547058,51,9933051716
Soyo K7ADA
PC2100 CL2.5
87,9550058,11,9432231608
Transcend ALR4
PC2100 CL2.5
87,75490581,9632171605
Asus A7A266*
PC2100 CL2.5
85,9554057,81,8431341604
* Asus übertaktet diese Mainboards von Hause aus um ca. 1%

Benchmarks - Athlon C
Beim synchronen Betrieb mit dem Athlon-C macht der ALi MAGiK 1 eine weitaus bessere Figur. Das Soyo K7ADA kommt in unserer Konfiguration sehr dicht an das Soyo K7V Dragon heran. Und es muß sich dem Asus A7A266 nur ganz knapp geschlagen geben.

WinMark993DWinMark3DMark2K
CPUFPU3DCPU20002001
ECS K7S5A
PC2100 CL2.5
95,6547059,02,3134401876
MSI K7T266-Pro
PC2100 CL2.5
95,4551059,02,3133671892
Asus A7V 266*
PC2100 CL2.5
95,2547058,12,2733491842
Soyo K7V Dragon
PC2100 CL2.5
93,2549058,72,2433811818
Asus A7A266*
PC2100 CL2.5
93,5547058,82,2032981812
Soyo K7ADA
PC2100 CL2.5
93,4548058,52,1833031800
Transcend ALR4
PC2100 CL2.5
90,2549057,91,9032951687
* Asus übertaktet diese Mainboards von Hause aus um ca. 1%

Faßt man die Benchmarks zusammen, so ist das Soyo K7ADA der schnellste ALi MAGiK 1 Vertreter. Jedenfalls bis die Revision B0 dieses Chipsatzes auf den Markt kommt.

Weiter: 3. Fazit

1. Ausstattung
2. Benchmarks
3. Fazit
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
03.12.2016 10:40:35
by Jikji CMS 0.9.9c