Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Thermalright SLK900 CPU Kühler - 5/6
24.05.2003 by doelf

Nachdem das Retentionmodul entfernt wurde, kann man den Kühler montieren:

Zuerst legt man die Metallplatte für die rückseitige Verankerung mit dem Gummipuffer nach oben auf eine ebene Fläche (z.B. eine Holzplatte).

Dann legt man das Mainboard auf die Grundplatte, führt die Messing-Abstandshalter durch die Bohrungen und dreht diese in den Schraublöchern der Bodenplatte fest. Um die Abstandshalter richtig festzudrehen, sollte man einen kleinen Schraubenschlüssel oder eine Zange benutzen.

Sollten die Bohrungen im Mainboard zu groß für die Abstandshalter sein, müssen zunächst die Plastik-Unterlegscheiben in die Bohrungen des Mainboards eingesetzt werden.

Nun kann man die CPU einsetzen und die Wärmeleitpaste dünn auf der CPU aufbringen.

Zum Abschluß wird der Kühlkörper aufgesetzt, je eine Unterlegscheibe auf die Schraublöcher gelegt und dann die Federschrauben festgeschraubt. Man sollte die Schrauben erst leicht andrehen, dann nachziehen und schließlich bis zum Anschlag eindrehen, es empfiehlt sich im Kreuz zu verschrauben, damit der Druck möglichst gleichmäßig aufgebaut wird.

Weiter: 6. Kühlleistung und Fazit

1. Einleitung und Lieferumfang
2. Der Kühler und Lüfter
3. Die Montage: im Retention Modul
4. Die Montage: Entfernen des Retention Moduls
5. Die Montage: Verschraubung
6. Kühlleistung und Fazit

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
08.12.2016 19:17:37
by Jikji CMS 0.9.9c