Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Thermalright SLK900 CPU Kühler auf dem Sockel A - 2/6
21.06.2003 by holger

Die Montage
Die Montage gestaltet sich auf dem EPoX 8RDA3+ weitgehend problemlos, trotzdem sollte man sich Zeit lassen und jeden Arbeitsschritt sorgfältig prüfen. Die beigelegte Anleitung bietet hervorragende Hilfestellung – ohne eine solche Anleitung dürften selbst versierte User schnell an ihre Grenzen stoßen. Zusätzlich hat Noiseblocker die Anleitung zum

Zunächst wird die X-förmige Metallplatte mitsamt transparenter Kunststofffolie unter dem CPU-Sockel ausgerichtet. Die Folie darf auf gar keinen Fall weggelassen werden, ansonsten ist ein Kurzschluss so sicher wie das Amen in der Kirche. Anschließend gilt es zu überprüfen, ob das Board über Montagebohrungen mit 4,2 oder 6 mm Bohrungen verfügt. Entsprechend wird bei Mainboards mit geringerem Durchmesser eine Unterlegscheibe benötigt, bei Mainboards mit größerem Durchmesser zunächst eine Unterlegscheibe mit 7 mm und anschließend eine mit 5,8 mm Durchmesser – es werden also zwei Scheiben verwendet.

Erst jetzt können die Messing-Standoffs mit der X-förmigen Metallplatte verschraubt und das Mainboard anschließend im Gehäuse montiert werden.

Weiter: 3. Die Montage #2

1. Einleitung und Lieferumfang
2. Die Montage #1
3. Die Montage #2
4. Die Lüfter
5. Die Kühlleistung
6. Fazit und Empfehlung

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
06.12.2016 22:54:27
by Jikji CMS 0.9.9c