Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Der 50-Euro-PC - TrekStor SurfTab wintron 7.0 v2

Autor: doelf - veröffentlicht am 22.12.2015
s.1/9
zurück back
Wir leben wahrlich in seltsamen Zeiten! Im Handel findet man einen PC mit einem richtigen Windows 10 schon für unter 50 Euro, sofern man sich auf das Tablet-Format einlässt - beispielsweise in Form des TrekStor SurfTab wintron 7.0 v2 inklusive einer 4-Kern-CPU von Intel, einem 7 Zoll großen Touchscreen und 16 GB Speicherplatz. Doch was taugt so ein Rechenzwerg in der Praxis?
Ja, zugegeben: Unsere Erwartungen an den derzeit billigsten PC mit Windows 10 waren nicht sonderlich hoch. Doch als wir TrekStors SurfTab wintron 7.0 v2 im Angebot für 49,99 Euro bei Otto.de sahen, war die Neugierde einfach zu groß: Abzüglich 15 Euro Neukundenbonus erreichte uns der Tablet-PC versandkostenfrei für 34,99 Euro! Da wird sogar der Raspberry Pi 2 blass vor Neid, schließlich kommt der Einplatinencomputer aus Wales ohne Display, ohne SD-Karte, ohne WLAN, ohne Bluetooth, ohne Ladegerät und sogar ohne Gehäuse.

Der Lieferumfang

Das TrekStor SurfTab wintron 7.0 v2 erreicht uns sicher und sogar recht edel verpackt in einem stabilen Karton. Für den Versand hatte Otto.de löblicherweise eine Umverpackung gewählt - das ist heutzutage leider nicht mehr selbstverständlich, sollte es aber sein.
TrekStor legt seinem SurfTab wintron 7.0 v2 ein USB-Ladegerät, ein Micro-USB-Kabel und einen Adapter von Micro-USB zu USB bei. Dazu gibt es noch ein Reinigungstuch für das Display und einen Gutschein für die Hörbücher der ersten vier Bände von "Game of Thrones" bei Audible.
Eine Tasche oder Schutzhülle sucht man vergebens, das war angesichts des Preises aber auch zu erwarten. Die mehrsprachige Beschreibung (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Schwedisch, Polnisch, Russisch und Türkisch), erklärt das Gerät und den Umgang mit Windows 10.
Unsere Version der Anleitung enthält eine Zeichnung, welche die Position der einzelnen Tasten und Anschlüsse zeigt und diesen Buchstaben zuweist. In der zugehörigen Legende fehlen diese Buchstaben allerdings. Diesen Fehler hat TrekStor in der zum Download angebotenen PDF-Datei bereits behoben.
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 05:37:06
by Jikji CMS 0.9.9c