Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Mainboards unter 70 Euro - 10/18
01.09.2003 by doelf

Das Layout des Asrock K7S8XE ist befriedigend, allerdings gibt es ein paar Kritikpunkte: Die Laufwerksanschlüsse (IDE und Floppy) befinden sich hinter den PCI-Steckplätzen 1, 2 und 4. Sie wurden parallel zu den PCI-Steckplätzen angeordnet, so daß man die Flachbandkabel zwischen überlange Karten hindurchführen kann. Idealerweise hätte Asrock die Anschlüsse jedoch hinter die DIMM-Sockets legen sollen - genügend Platz wäre auf der großen Platine vorhanden. Dies gilt auch für den ATX-Stromanschluß, der sich links neben der Northbridge befindet!

Im Anschluß-Panel finden wir PS/2 Buchsen für Tastatur und Mouse, LPT-, COM- und Game-Port, 4x USB 2.0, 10/100 MBit LAN und die drei analogen Audio-Anschlüsse. Diese können für 5.1-Sound oder für Line-In/Mic-In benutzt werden.

Um den CPU-Sockel herum finden wir vier Löcher, in denen schwere CPU-Küher verschraubt werden können. Asrock läßt hierbei ausreichend viel Platz, so daß es bei der Verschraubung keine Probleme geben sollte. Die Northbridge wurde mit einem wuchtigen, passiven Kühler versehen. Dieser wird durch Pushpins gehalten und kann leicht gegen Modelle mit Lüfter ausgetauscht werden. Allerdings wird dies kaum nötig sein, da sich die Hitzeentwicklung der 748-Northbridge in Grenzen hält. Die drei DIMMs kommen sich mit langen Grafikkarten in die Quere, Speicherriegel können nur mit Mühe ein- und ausgebaut werden, wenn man zuvor die Grafikkarte nicht entfernt.

Weiter: 11. Asrock K7S8XE: Resourcen und Stabilität

1. Einleitung
2. Asus A7V8X-X: Ausstattung
3. Asus A7V8X-X: Layout #1
4. Asus A7V8X-X: Layout #2
5. Asus A7V8X-X: Resourcen und Stabilität
6. Shuttle AK39N 1.1: Ausstattung
7. Shuttle AK39N 1.1: Layout
8. Shuttle AK39N 1.1: Resourcen und Stabilität
9. Asrock K7S8XE: SiS 748 Chipsatz und Ausstattung
10. Asrock K7S8XE: Layout
11. Asrock K7S8XE: Resourcen und Stabilität
12. Testsetup, RightMark und USB 2.0 Performance
13. Benchmarks: SiSoft Sandra
14. Benchmarks: Futuremark
15. Benchmarks: VulpineGL, Codecreatures, TMPEG und nBench
16. Overclocking: Optionen und SiSoft Sandra
17. Overclocking: Futuremark, VulpineGL, Codecreatures, TMPEG und nBench
18. Fazit

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
03.12.2016 14:43:56
by Jikji CMS 0.9.9c