Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Mainboards unter 40 Euro - 14/18
01.07.2003 by doelf

FutureMarkPCMark2002/CPUPCMark2002/MEM3DMark20003DMark2001SE
Shuttle AK39N 1.1
AMD Athlon XP1700+
DDR400 2,0-7-2-2 2T*1
441434471071010323
Shuttle AK39N 1.1
AMD Athlon XP1700+
DDR333 2,0-6-2-2 2T*1
441033841085810291
ECS K7S5A Pro 5.0
AMD Athlon XP1700+
DDR266 2,0-6-3 Fast
43743022103029685
Asus A7V8X-X
AMD Athlon XP1700+
DDR333 2,0-6-2-2 2T*2
43713260104979929
Asrock K7S8XE
AMD Athlon XP1700+
DDR266 CL2*3
4355299096879203
Asus A7V8X-X
AMD Athlon XP1700+
DDR400 2,0-6-2-2 2T*2
4323285595639178
Asrock K7S8XE
AMD Athlon XP1700+
DDR333 CL2*3
4283297893978945
Syntax SV-266A
AMD Athlon XP1700+
DDR266 2,0-5-2-2*
4212263893438876
*: Obwohl wir DDR266 2,0-5-2-2 einstellten, scheint das Syntax mit DDR200 2,5-5-2-2 zu arbeiten!
*1: Obwohl wir für DDR400 die Einstellungen 2-6-2-2-2T wählten, arbeitete das Mainboard mit 2-7-2-2-2T!
*2: Das Asus A7V8X-X lief mit DDR400-Speicher DEUTLICH langsamer als mit DDR333! DDR400 Speicher wird vom Chipsatz offiziell nicht unterstützt, dennoch konnten zwei DDR400 Riegel verwendet werden.
*3: Es gibt nur die Speichereinstellungen CL2, CL2,5 und CL3! Zudem gibt es folgende Einschränkungen für die Speicherriegel: 3x DDR266 oder 2x DDR333 oder 1x DDR400. Sobald wir 3x DDR333 oder 2x DDR400 einsetzen, wurde das Mainboard instabil.

Noch eine Überraschung: Futuremark bescheinigt dem Shuttle AK39N 1.1 eine sehr gute Performance im DDR400 Betrieb! Das Asus A7V8X-X hingegen zeigt nur bei DDR333 seine Stärken. Während das Asrock K7S8XE enttäuscht, kann der SiS 735 - beinahe schon ein Chipsatz-Klassiker - auf dem ECS K7S5A Pro 5.0 wieder gute Ergebnisse vorweisen.

Weiter: 15. Benchmarks: VulpineGL, Codecreatures, TMPEG und nBench

1. Einleitung
2. Asus A7V8X-X: Ausstattung
3. Asus A7V8X-X: Layout #1
4. Asus A7V8X-X: Layout #2
5. Asus A7V8X-X: Resourcen und Stabilität
6. Shuttle AK39N 1.1: Ausstattung
7. Shuttle AK39N 1.1: Layout
8. Shuttle AK39N 1.1: Resourcen und Stabilität
9. Asrock K7S8XE: SiS 748 Chipsatz und Ausstattung
10. Asrock K7S8XE: Layout
11. Asrock K7S8XE: Resourcen und Stabilität
12. Testsetup, RightMark und USB 2.0 Performance
13. Benchmarks: SiSoft Sandra
14. Benchmarks: Futuremark
15. Benchmarks: VulpineGL, Codecreatures, TMPEG und nBench
16. Overclocking: Optionen und SiSoft Sandra
17. Overclocking: Futuremark, VulpineGL, Codecreatures, TMPEG und nBench
18. Fazit

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
30.05.2017 09:15:17
by Jikji CMS 0.9.9c