Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Preisbrecher? Verbatim SATA II Internal SSD 128GB (black) im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 10.02.2012 - Letztes Update: 20.02.2012
s.12/12
weiter next

Fazit
Preistipp Verbatims SATA II Internal SSD 128GB tritt im Gegensatz zum Anfang der Woche von uns getesteten Intel SSD 520 Series 240 GB nicht an, um die Leistungskrone zu erobern. Dieses Laufwerk will sich vielmehr über seinen Preis verkaufen und genau das könnte auch funktionieren. Mit 269 und 228 MB/s können sich seine sequentiellen Lese- und Schreibraten (ATTO Disk Benchmark 2.47, 8 MB) durchaus sehen lassen und erfüllen auch die Versprechungen des Herstellers (270 und 225 MB/s). Bezüglich der Zufallszugriffe trifft Verbatim keine Aussagen und das hat auch seinen Grund: Der in diesem SSD verbaute Controller Phison PS3105 ist nicht gerade ein Überflieger und bringt es bestenfalls auf 17.905 IOPS beim Lesen sowie 12.470 IOPS beim Schreiben (AS SSD 1.6, 4K/64Thr) und das reicht nur für die hinteren Plätze. Auch bezüglich TRIM-Umsetzung und Garbage-Collection gibt es noch Verbesserungspotential, denn mit jedem Durchlauf von Iometer nahm die Geschwindigkeit des Verbatim SATA II Internal SSD 128GB etwas ab.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der Lieferumfang ist nicht der Rede wert, abgesehen vom Solid-State-Drive finden wir nur eine Kurzanleitung in Verbatims Karton. Die Garantiezeit ist mit zwei Jahren eher knapp bemessen und mit einer Million Stunden fällt auch die typische Lebensdauer vergleichsweise bescheiden aus. Kommen wir nun zum Preis und dieser macht das Gerät dann wieder interessant: Aktuell kostet Verbatims SATA II Internal SSD 128GB bei unserem Partner HiQ-Computer 109,90 Euro inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten und unterbietet damit andere 128-GB-Modelle deutlich. Für SandForce-Modelle mit 120 GB Speicherplatz muss man knapp 30 Euro aufschlagen, Crucials m4 kostet in der 128-GB-Version rund 40 Euro mehr und für Samsungs SSD 830 muss man sogar um die 70 Euro als Aufpreis einkalkulieren. Insofern hat sich Verbatims SATA II Internal SSD 128GB unseren "Preistipp" redlich verdient. Aufgrund der besseren Performance würden wir aber dennoch zu einem der SandForce-SSDs greifen.




Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
08.12.2016 03:03:46
by Jikji CMS 0.9.9c