Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Im Test: Asus K8V Deluxe vs MSI K8T Neo - 11/15
31.12.2003 by holger

SiSoft Sandra

Sandra 2002.1.8.59: Dhrystone; Whetstone; SSE
Asus K8V Deluxe
AMD Athlon 64 3200+
VIA K8T800
7557
2998
4182


MSI K8T Neo
AMD Athlon 64 3200+
VIA K8T800
8191
3017
4183


Asus A7N8X
AMD Athlon XP 3200+
nForce2 Ultra400
6060
3035
-


Intel D875PBZ
Pentium4 3.2 GHz
i875P
9881
2749
6082


Intel D875PBZ
Pentium4 3.0 GHz
i875P
9350
2583
5764


Sandra 2002.1.8.59: INT/SSE; FPU/SSE
Asus K8V Deluxe
AMD Athlon 64 3200+
VIA K8T800
11239
12337

MSI K8T Neo
AMD Athlon 64 3200+
VIA K8T800
11243
12355

Asus A7N8X
AMD Athlon XP 3200+
nForce2 Ultra400
12046
14004

Intel D875PBZ
Pentium4 3.2 GHz
i875P
14714
23307

Intel D875PBZ
Pentium4 3.0 GHz
i875P
13779
21913

Sandra 2002.1.8.59: Mem/SSE; Mem/SSE
Asus K8V Deluxe
AMD Athlon 64 3200+
VIA K8T800
3018
3015

MSI K8T Neo
AMD Athlon 64 3200+
VIA K8T800
3016
3015

Asus A7N8X
AMD Athlon XP 3200+
nForce2 Ultra400
2868
2692

Intel D875PBZ
Pentium4 3.2 GHz
i875P
4766
4760

Intel D875PBZ
Pentium4 3.0 GHz
i875P
4710
4724

Sandra weist dem K8V einen Nachteil im Kapitel „Dhrystone“ nach, wodurch die leichten Vorteile des MSI unter MAGIX und SYSmark erklärbar werden.
Trotz der niedrigen Taktung von 2000 MHz kann sich der AMD Athlon 64 3200+ gut in Szene setzen, dank SSE-Unterstützung und einen schnellen Speichercontroller setzt er sich vor den Athlon XP 3200+ (2200 MHz), doch auch diesen synthetischen Benchmark dominiert der Intel Pentium 4 klar.

Weiter: 12. Die Benchmarks: Futuremark

1. Einleitung und Übersicht
2. Asus K8V Deluxe vs MSI K8T Neo: Layout #1
3. Asus K8V Deluxe vs MSI K8T Neo: Layout #2
4. Asus K8V Deluxe vs MSI K8T Neo: Layout #3
5. Asus K8V Deluxe vs MSI K8T Neo: Layout #4
6. Bios, Overclocking und Alltagsbetrieb
7. IRQ-Routing und Taktung
8. IDE-Performance und Stabilität
9. Setup, USB-Performance und RightMark Audio Analyzer
10. Die Benchmarks: BAPCO
11. Die Benchmarks: SiSoft Sandra
12. Die Benchmarks: Futuremark
13. Die Benchmarks: Vulpine GL, Quake III, Codecreatures, UT2003, Cinebench
14. Die Benchmarks: MAGIX mp3 maker platinum, TMPEG und Mainconcept
15. Fazit und Empfehlungen

Diesen Testbericht diskutieren

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
06.12.2016 18:58:05
by Jikji CMS 0.9.9c