Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Kontakt
Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
MSI AMD Game Bundle

VIA KT600 Premiere mit MSI KT6 Delta und EPoX 8KRA2+ - 18/20
10.08.2003 by holger

Sandra
2002.1.8.59
DhrystoneWhetstoneINT/SSEFPU/SSEMem/INTMem/FPU
MSI KT6 Delta
Athlon XP 3200+
60923057121301409630542823
EPoX 8KRA2+
Athlon XP 3200+
60903055121171405430482815
Asus A7N8X
Athlon XP 3200+
60603035120461400428682692

SiSandra zeichnet dahingegen ein völlig konträres Bild und attestiert dem VIA-Chipsatz eine höhere Memory-Performance. Dies können wir zwar schwer glauben, wir müssen auf der einen Seite bedenken, dass der XP3200+ eine Bandbreite von 3.2 GB/s und das Speicherinterface des KT600 eine ebensolche mit 3.2 GB/s bereitstellt. Auf der anderen Seite soll gerade die Sprungvorhersage des KT600 enorme Verbesserungen erfahren haben – dies könnte sich insbesondere in synthetischen Benchmarks bemerkbar machen.

FutureMarkPCMark2002/CPUPCMark2002/MEM3DMark2001SE
MSI KT6 Delta
Athlon XP 3200+
6695528613725
EPoX 8KRA2+
Athlon XP 3200+
6703524813932
Asus A7N8X
Athlon XP 3200+
6763591814158

Aha, der KT600 verliert im PCMark-Memory-Kapitel deutlich gegenüber dem nForce2: Synthetische Benchmarks sind also nicht immer als reliable und valide Berurteilungsmethode geeignet. Das gleiche Bild zeichnet 3DMark2001SE, der recht deutlich auf die Memory-Performance reagiert, auch hier hat der KT600 knapp das Nachsehen.

Weiter: 19. Benchmarks: VulpineGL, Quake III Arena, CodeCreatures, Cinebench, TMPEG und Mainconcept

1. Einleitung
2. Der VIA KT600 Chipsatz
3. EPoX 8KRA2+: Ausstattung, Lieferumfang und Stromversorgung
4. EPoX 8KRA2+: Kühler, DIMMs und AGP
5. EPoX 8KRA2+: PATA-/SATA, Firewire und Sound
6. MSI KT6 Delta: Ausstattung, Lieferumfang und Anschlüsse
7. MSI KT6 Delta: Stromversorgung und Kühler
8. MSI KT6 Delta: DIMMs, AGP, Core-Cell, PATA-/SATA
9. MSI KT6 Delta: Firewire und Sound
10. EPoX 8KRA2+ und MSI KT6 Delta: Overclocking und Speichereinstellungen
11. EPoX 8KRA2+: CPUZ und IDE-Performance
12. EPoX 8KRA2+: Resourcenverteilung
13. MSI KT6 Delta: CPUZ und IDE-Performance
14. MSI KT6 Delta: Resourcenverteilung
15. EPoX 8KRA2+ und MSI KT6 Delta: USB 2.0 Performance und RightMark Audio Analyser
16. EPoX 8KRA2+ und MSI KT6 Delta: Stabilität
17. Testsetup und Benchmarks: MAGIX mp3 maker platinum
18. Benchmarks: SiSoft Sandra und FutureMark
19. Benchmarks: VulpineGL, Quake III Arena, CodeCreatures, Cinebench, TMPEG und Mainconcept
20. Fazit und Empfehlung

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2018 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
generated on
16.08.2018 11:52:14
by Jikji CMS 0.9.9e