Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Kontakt
Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
MSI AMD Game Bundle

VIA KT600 Premiere mit MSI KT6 Delta und EPoX 8KRA2+ - 6/20
10.08.2003 by holger

Das MSI KT6 Delta im Detail

 MSI KT6 Delta
DDR-RAM3 (3GB: PC1600,PC2100, PC2700,PC3200)
AGP-Pro, PCI, ISA, ACR1 (4x, 8x), 5, 0, 0
COM, LPT, USB1, 1, 6
USB 2.08 (6 überBack-Panel ausgeführt)
IEEE13943, per Bracketzugänglich
NIC 10/100 MBit1 x Broadcom 5788
ATA133/PATA/SATA-Raid2 / 1 (PromisePDC20378) / 2
SoundJa, per SB überC-Media CMI9739A
HardwaremonitorJa
Lüfteranschluss3

Auch das MSI KT600-Board, das uns in der Revision 2 vorlag, zeigt sich hervorragend ausgestattet, über das Back-Panel führt man sogar 6 USB2.0-Ports aus, zwei weitere können intern abgegriffen werden – ein zusätzliches Bracket fehlt jedoch im Lieferumfang. Über Port 5 und 6 befindet sich der Gigabit-Lan-Anschluss des Broadcom-Chips, den Game-Port hat man dahingegen eingespart – diesem trauert wohl kaum jemand nach -, wohingegen so mancher Anwender die zwei vorhandenen COM-Ports (momentan noch) zu schätzen wissen dürfte.

Ebenfalls über das Back-Panel führt MSI die üblichen drei Sound-Anschlüsse aus, ein zusätzliches Sound-Bracket fehlte zwar in unserem Karton, MSI versicherte uns jedoch, dass ein solches in der Retail-Verpackung enthalten sei. Mittels S-Bracket wird ein koaxialer sowie optischer SPDIF-Out bereitgestellt – auf digitale Eingänge muss der User also verzichten. Vorteilhaft erscheint die Möglichkeit, Center/Subwoofer sowie die Rear-Channels an das Bracket anzuschließen, ohne am Back-Panel des Mainboards herumhantieren zu müssen.

Weiter: 7. MSI KT6 Delta: Stromversorgung und Kühler

1. Einleitung
2. Der VIA KT600 Chipsatz
3. EPoX 8KRA2+: Ausstattung, Lieferumfang und Stromversorgung
4. EPoX 8KRA2+: Kühler, DIMMs und AGP
5. EPoX 8KRA2+: PATA-/SATA, Firewire und Sound
6. MSI KT6 Delta: Ausstattung, Lieferumfang und Anschlüsse
7. MSI KT6 Delta: Stromversorgung und Kühler
8. MSI KT6 Delta: DIMMs, AGP, Core-Cell, PATA-/SATA
9. MSI KT6 Delta: Firewire und Sound
10. EPoX 8KRA2+ und MSI KT6 Delta: Overclocking und Speichereinstellungen
11. EPoX 8KRA2+: CPUZ und IDE-Performance
12. EPoX 8KRA2+: Resourcenverteilung
13. MSI KT6 Delta: CPUZ und IDE-Performance
14. MSI KT6 Delta: Resourcenverteilung
15. EPoX 8KRA2+ und MSI KT6 Delta: USB 2.0 Performance und RightMark Audio Analyser
16. EPoX 8KRA2+ und MSI KT6 Delta: Stabilität
17. Testsetup und Benchmarks: MAGIX mp3 maker platinum
18. Benchmarks: SiSoft Sandra und FutureMark
19. Benchmarks: VulpineGL, Quake III Arena, CodeCreatures, Cinebench, TMPEG und Mainconcept
20. Fazit und Empfehlung

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2018 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
generated on
16.08.2018 11:53:09
by Jikji CMS 0.9.9e