Au-Ja! - Alabtron PX875P Pro vs. MSI PT880 Neo-FISR - 10/24
Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Kontakt
Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
MSI RTX SUPER STEAM Bundle

Albatron PX875P Pro vs MSI PT880 Neo-FISR - 10/24
12.04.2004 by doelf

VIAs VT8237 Southbridge befindet sich unterhalb des CoreCell-Chips, welcher das dynamische Übertakten verwirklicht. Rechts von der Southbridge hat MSI die Serial-ATA Anschlüsse angeordnet, welche auch RAID-Funktionalität bieten.Darunter ist ein Winbond WB3697HF (Monitoring) sowie das verlötete BIOS zu verorten. Links davon ist Platz für einen VIA SATALite PHY, der die S-ATA Funktionalität der VT8237 Southbridge um zwei weitere S-ATA Ports erweitern würde. Als Optionen für RAID-Arrays werden die Modi RAID 0, RAID 1 und JBOD (Just a Bunch of Disks) sowie bei Anwesenheit eines SATALite auch RAID 0+1.

Links neben dem vierten und fünften PCI-Steckplatz finden wir den ALC655 Audiocodec von Realtek. Links vor PCI #2 und #3 sehen wir einen Chip, dessen Aufdruck von einem Strichcode-Aufkleber verdeckt wird. Hierbei handelt es sich um einen VIA VT6307 Firewire-Controller. Links oberhalb des ersten PCI-Slots wurde schließlich noch der Realtek RTL8110S-32 Gigabit-LAN Controller untergebracht.

Das ATX-Anschlußpanel bietet zwei PS/2-Buchsen für Tastatur und Mouse, LPT1 und COM1, 1x 6-Pin Firewire, 4x USB 2.0, Gigabit-LAN, 5 analoge Audio-Anschlüsse sowie einen optischen und einen koaxialen Digitalausgang. Ein Slotblech führt zwei weitere USB-Anschlüsse nach außen und beinhaltet die D-LED Diagnose-Anzeige.

Mit dem PT880 Neo-FISR hat MSI ein Mainboard gebaut, dessen Layout kaum Anlaß zur Kritik bietet; einzig das gesockelte BIOS müssen wir beanstanden.

Weiter: 11. MSI PT880 Neo-FISR: BIOS und Übertakten

1. Vorwort
2. Albatron PX875P Pro: Ausstattung
3. Albatron PX875P Pro: Layout #1
4. Albatron PX875P Pro: Layout #2 und BIOS
5. Albatron PX875P Pro: Übertakten
6. Albatron PX875P Pro im Praxisbetrieb
7. Albatron PX875P Pro: Erweiterungskarten und Resourcenvergabe
8. MSI PT880 Neo-FISR: VIA PT880
9. MSI PT880 Neo-FISR: Layout #1
10. MSI PT880 Neo-FISR: Layout #2
11. MSI PT880 Neo-FISR: BIOS und Übertakten
12. MSI PT880 Neo-FISR im Praxisbetrieb
13. MSI PT880 Neo-FISR: Erweiterungskarten und Resourcenvergabe
14. Speicherkompatibilität und Stabilität
15. Das Testsetup und der Soundcheck
16. USB 2.0-, Firewire-, IDE- und PCI-Performance sowie CPU-, Bus- und Speichertakt
17. Benchmarks: CPU-Performance
18. Benchmarks: Speicher-Performance
19. Benchmarks: Spiele-Performance #1
20. Benchmarks: Spiele-Performance #2
21. Benchmarks: Professionelle 3D- und Rendering-Performance #1
22. Benchmarks: Professionelle 3D- und Rendering-Performance #2
23. Benchmarks: Encoding
24. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2019 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
22.09.2019 14:30:39
by Jikji CMS 0.9.9e