Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Albatron PX875P Pro vs MSI PT880 Neo-FISR - 10/24
12.04.2004 by doelf

VIAs VT8237 Southbridge befindet sich unterhalb des CoreCell-Chips, welcher das dynamische Übertakten verwirklicht. Rechts von der Southbridge hat MSI die Serial-ATA Anschlüsse angeordnet, welche auch RAID-Funktionalität bieten. Darunter ist ein Winbond WB3697HF (Monitoring) sowie das verlötete BIOS zu verorten. Links davon ist Platz für einen VIA SATALite PHY, der die S-ATA Funktionalität der VT8237 Southbridge um zwei weitere S-ATA Ports erweitern würde. Als Optionen für RAID-Arrays werden die Modi RAID 0, RAID 1 und JBOD (Just a Bunch of Disks) sowie bei Anwesenheit eines SATALite auch RAID 0+1.

Links neben dem vierten und fünften PCI-Steckplatz finden wir den ALC655 Audiocodec von Realtek. Links vor PCI #2 und #3 sehen wir einen Chip, dessen Aufdruck von einem Strichcode-Aufkleber verdeckt wird. Hierbei handelt es sich um einen VIA VT6307 Firewire-Controller. Links oberhalb des ersten PCI-Slots wurde schließlich noch der Realtek RTL8110S-32 Gigabit-LAN Controller untergebracht.

Das ATX-Anschlußpanel bietet zwei PS/2-Buchsen für Tastatur und Mouse, LPT1 und COM1, 1x 6-Pin Firewire, 4x USB 2.0, Gigabit-LAN, 5 analoge Audio-Anschlüsse sowie einen optischen und einen koaxialen Digitalausgang. Ein Slotblech führt zwei weitere USB-Anschlüsse nach außen und beinhaltet die D-LED Diagnose-Anzeige.

Mit dem PT880 Neo-FISR hat MSI ein Mainboard gebaut, dessen Layout kaum Anlaß zur Kritik bietet; einzig das gesockelte BIOS müssen wir beanstanden.

Weiter: 11. MSI PT880 Neo-FISR: BIOS und Übertakten

1. Vorwort
2. Albatron PX875P Pro: Ausstattung
3. Albatron PX875P Pro: Layout #1
4. Albatron PX875P Pro: Layout #2 und BIOS
5. Albatron PX875P Pro: Übertakten
6. Albatron PX875P Pro im Praxisbetrieb
7. Albatron PX875P Pro: Erweiterungskarten und Resourcenvergabe
8. MSI PT880 Neo-FISR: VIA PT880
9. MSI PT880 Neo-FISR: Layout #1
10. MSI PT880 Neo-FISR: Layout #2
11. MSI PT880 Neo-FISR: BIOS und Übertakten
12. MSI PT880 Neo-FISR im Praxisbetrieb
13. MSI PT880 Neo-FISR: Erweiterungskarten und Resourcenvergabe
14. Speicherkompatibilität und Stabilität
15. Das Testsetup und der Soundcheck
16. USB 2.0-, Firewire-, IDE- und PCI-Performance sowie CPU-, Bus- und Speichertakt
17. Benchmarks: CPU-Performance
18. Benchmarks: Speicher-Performance
19. Benchmarks: Spiele-Performance #1
20. Benchmarks: Spiele-Performance #2
21. Benchmarks: Professionelle 3D- und Rendering-Performance #1
22. Benchmarks: Professionelle 3D- und Rendering-Performance #2
23. Benchmarks: Encoding
24. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
24.01.2017 20:11:34
by Jikji CMS 0.9.9c