Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Albatron PX875P Pro vs MSI PT880 Neo-FISR - 14/24
12.04.2004 by doelf

Speicherkompatibilität
Wir hatten Ende 2003 neue Speicherriegel von TakeMS erhalten, die eine neue Platinenrevision verwenden. Für diesen Test verwendeten wir folgende Module:

  • 2x 256 MB DDR400 TakeMS 07/2003
  • 2x 256 MB DDR400 TakeMS 11/2003
  • 2x 512 MB DDR400 TakeMS 11/2003
  • 2x 512 MB DDR466 Corsair
  • 2x 256 MB DDR433 GeIL
  • 4x 256 MB DDR400 GeIL

Während die TakeMS Module von 07/2003 ihren Dienst in allen aktuellen Testplatinen (Albatron PX875P Pro, MSI PT880 Neo-FISR und EPoX 4PCA3+) sauber verrichteten, kam keines der Mainboards mit der Version von 11/2003 zurecht. Die 256 MB TakeMS Module 11/2003 arbeiteten alleine ca. 12 bis 36 Stunden stabil, bevor ein Absturz auftrat. Die 512 MB Version von TakeMS erreichte nicht einmal 6 Stunden maximaler Laufzeit. Kombinierte man die vier Speicherriegel, war meist innerhalb von Minuten ein Fehler bei Memtest86 zu verzeichnen, unser Stabilitätstest (3DMark2001SE, Sandra 2004 Burn-In und Prime95 zusammen in der Dauerschleife) brachte den PC innerhalb von 5 bis 10 Minuten zum Stehen. Jeder Speicherriegel für sich alleine arbeitete fehlerfrei, im Duett oder Quartett gab es jedoch erhebliche Dissonanzen. Da diese Probleme bei allen drei Mainboards auftraten, sehen wir den Fehler eher bei MemorySolution als bei den Mainboardherstellern.

Einen Viererpack GeIL DDR400 Riegel mit 256 MB verkrafteten die Mainboards problemlos, und es sei hierbei angemerkt, daß wir die preiswerte CL3 Variante verwendeten und keinen teuren Speicher mit "Dual Channel"-Aufdruck. Wenn normaler DDR400-Speicher keinen Dual-Channel Betrieb beherrscht, hat der Hersteller des Speicherriegels einen Fehler gemacht. Unsere betagten DDR433 Reigel mit 256 MB von GeIL, die zum ersten Mal am 02.09.2002 zum Einsatz kamen, mochte das EPoX 4PCA3+ nicht, Albatron PX875P Pro und MSI PT880 Neo-FISR zeigten sich weniger wählerisch und arbeiten auch mit diesen Riegeln zusammen. Auf dem MSI PT880 Neo-FISR mußte die Option "Top Performance" im Zusammenspiel mit den GeIL DDR433 Modulen allerdings DISABLED bleiben.

Die Speicherriegel von Corsair verhielten sich wieder einmal vorbildlich und arbeiteten auf allen drei Mainboards ohne irgendwelche Probleme. Eine Kombination aus Corsair und GeIL war ebenso möglich wie eine Kombination aus Corsair und den TakeMS Speicherriegeln von 07/2003, auch die Mixtur TakeMS 07/2003 mit GeIL gelang auf allen Kandidaten. Alleine für die Speichertests wurden 5 Wochen investiert! Im Normalfall ist dies nicht möglich, doch kurz vor dem Abschied vom Sockel 478 wollten wir in diesen Test noch einmal unser ganzes Know-How einfließen lassen.

Stabilität
Die vorangegangenen Ausführungen zeigen, wie man mit beiden Mainboards einen stabilen Betriebszustand erreichen kann. Werden die Punkte zum Speicherausbau sowie beim MSI PT880 Neo-FISR die erforderlichen BIOS-Einstellungen für den Betrieb mit ATi-Grafikkarten beachtet, wird man an beiden Platinen viel Freude haben.

Weiter: 15. Das Testsetup und der Soundcheck

1. Vorwort
2. Albatron PX875P Pro: Ausstattung
3. Albatron PX875P Pro: Layout #1
4. Albatron PX875P Pro: Layout #2 und BIOS
5. Albatron PX875P Pro: Übertakten
6. Albatron PX875P Pro im Praxisbetrieb
7. Albatron PX875P Pro: Erweiterungskarten und Resourcenvergabe
8. MSI PT880 Neo-FISR: VIA PT880
9. MSI PT880 Neo-FISR: Layout #1
10. MSI PT880 Neo-FISR: Layout #2
11. MSI PT880 Neo-FISR: BIOS und Übertakten
12. MSI PT880 Neo-FISR im Praxisbetrieb
13. MSI PT880 Neo-FISR: Erweiterungskarten und Resourcenvergabe
14. Speicherkompatibilität und Stabilität
15. Das Testsetup und der Soundcheck
16. USB 2.0-, Firewire-, IDE- und PCI-Performance sowie CPU-, Bus- und Speichertakt
17. Benchmarks: CPU-Performance
18. Benchmarks: Speicher-Performance
19. Benchmarks: Spiele-Performance #1
20. Benchmarks: Spiele-Performance #2
21. Benchmarks: Professionelle 3D- und Rendering-Performance #1
22. Benchmarks: Professionelle 3D- und Rendering-Performance #2
23. Benchmarks: Encoding
24. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 11:48:10
by Jikji CMS 0.9.9c