Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Albatron PX875P Pro vs MSI PT880 Neo-FISR - 20/24
12.04.2004 by doelf

Unreal Tournament 2003: Flyby; Botmatch
EPoX 4PCA3+
i875P
179.75
62.39

Asus P4P800
i865PE PAT
177.0
61.37

Albatron PX875P
i875P
176.74
61.83

MSI PT880 Neo
VIA PT880
TopPerformance
173.97
59.83

MSI PT880 Neo
VIA PT880
170.62
59.16

Asus P4P800
i865PE
168.09
58.48

Soltek EQ3401M
i865G
167.89
58.68

MSI PT8 Neo
VIA PT800
166.96
58.11

Albatron PX848Like
ALi M1683
166.55
57.68

Albatron PX848PV
i848P
165.83
57.53

Unreal Tournament 2003 (OpenGL) sieht ebenfalls Intels Canterwood vor VIAs PT880 und dahinter Intels Springdale. Die Reihenfolge der Dual-Channel-Chipsätze ist bisher sehr konstant, das gilt auch für die Reihenfolge von EPoX 4PCA3+ und Albatron PX875P Pro.

Gunmetal: Benchmark 1; Benchmark 2
EPoX 4PCA3+
i875P
29.38
34.68

Asus P4P800
i865PE PAT
28.41
33.64

Albatron PX875P
i875P
28.38
33.66

MSI PT880 Neo
VIA PT880
TopPerformance
28.09
32.64

MSI PT880 Neo
VIA PT880
28.05
32.30

Soltek EQ3401M
i865G
28.05
32.63

Asus P4P800
i865PE
28.02
32.55

Albatron PX848Like
ALi M1683
27.76
31.74

Albatron PX848PV
i848P
27.33
32.24

MSI PT8 Neo
VIA PT800
27.28
31.86

Auch Gunmetal 2 (DirectX 9) bestätigt die bisherigen Ergebnisse:

  • VIAs PT880 kann Intels i865PE (Springdale) hinter sich lassen, es sei denn der Mainboardhersteller der Springdale-Platine hat PAT als Übertaktungsoption implementiert.
  • Der Intel i875P (Canterwood ) kann sich auch weiterhin an der Spitze behaupten.
  • Albatrons PX875P Pro kann mit unserem EPoX 4PCA3+ derzeit noch nicht ganz mithalten.

Weiter: 21. Benchmarks: Professionelle 3D- und Rendering-Performance #1

1. Vorwort
2. Albatron PX875P Pro: Ausstattung
3. Albatron PX875P Pro: Layout #1
4. Albatron PX875P Pro: Layout #2 und BIOS
5. Albatron PX875P Pro: Übertakten
6. Albatron PX875P Pro im Praxisbetrieb
7. Albatron PX875P Pro: Erweiterungskarten und Resourcenvergabe
8. MSI PT880 Neo-FISR: VIA PT880
9. MSI PT880 Neo-FISR: Layout #1
10. MSI PT880 Neo-FISR: Layout #2
11. MSI PT880 Neo-FISR: BIOS und Übertakten
12. MSI PT880 Neo-FISR im Praxisbetrieb
13. MSI PT880 Neo-FISR: Erweiterungskarten und Resourcenvergabe
14. Speicherkompatibilität und Stabilität
15. Das Testsetup und der Soundcheck
16. USB 2.0-, Firewire-, IDE- und PCI-Performance sowie CPU-, Bus- und Speichertakt
17. Benchmarks: CPU-Performance
18. Benchmarks: Speicher-Performance
19. Benchmarks: Spiele-Performance #1
20. Benchmarks: Spiele-Performance #2
21. Benchmarks: Professionelle 3D- und Rendering-Performance #1
22. Benchmarks: Professionelle 3D- und Rendering-Performance #2
23. Benchmarks: Encoding
24. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 01:31:51
by Jikji CMS 0.9.9c