Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Im Test: TwinHan/VisionPlus VisionDTV Sat - 2/6
24.04.2004 by doelf

Bei der VisionDTV Sat hat TwinHan auf das Common Interface (CI) verzichtet, so daß Smartcards für Pay-TV mit dieser Karte nicht genutzt werden können. Dies erlaubt nur das Schwestermodell VisionDTV Sat-CI, welches ca. 115 Euro kostet.

Auf der VisionDTV Sat kommt ein Conexant Fusion 878A Chip zum Einsatz, welcher auch von Linux unterstützt wird. Die rote PCI-Karte ist kompakt und sauber verarbeitet, die Fernbedienung ist übersichtlich organisiert und hat einen großen Sendewinkel - ein genaues "Zielen" ist somit nicht nötig.

Weiter: 3. Die Software

1. Lieferumfang
2. Die PCI-Karte
3. Die Software
4. Probleme und Updates
5. Guide: Von Satellit zur DVD
6. Fazit und Empfehlung

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
09.12.2016 20:27:44
by Jikji CMS 0.9.9c