Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Im Test: TwinHan/VisionPlus VisionDTV Sat - 4/6
24.04.2004 by doelf

Aufnahme, Probleme...
Wir starten die Aufnahme und es wird eine "*.mpg"-Datei auf unsere Festplatte geschrieben - wir erinnern uns: Digitales Satelliten-Fernsehen wird als MPEG2-Stream ausgestrahlt. Nach 10 Minuten beenden wir die Aufnahme und wollen die "*.mpg"-Datei betrachten: Der Windows Mediaplayer öffnet sich, für fünf Sekunden bewegt sich das Bild, dann läuft nur noch der Ton weiter und das Bild wird zum Standbild. Seltsam. Da die Software VisionDTV 2.41.1 ein aufgenommenes Video nicht abspielen kann, ist man auf den Mediaplayer angewiesen - nur wollte dieser von unserem Video nichts wissen. Auch ein Update auf den neuesten Mediaplayer sowie die Installation einer DVD-Abspielsoftware (PowerDVD XP) brachte keine Abhilfe. Am Ende bestand die Lösung darin, die WinDTV2.5 SDK 03 zu installieren, nun funktionierte sogar die Wiedergabe der bereits aufgenommenen Dateien mit dem Mediaplayer einwandfrei. Unverständlich finden wir, daß TwinHan/VisionPlus die SDK nicht mit auf die Treiber-CD legt oder in den FAQs auf dieses Problem hinweist. Wir haben die Karte mit drei Mainboards und verschiedenen Chipsätzen von Intel und VIA getestet, und das Wiedergabeproblem trat jedes Mal auf, ebenso wurde es jedes Mal durch die Installation der SDK behoben.

Leider lief die VisionDTV 2.41.1 Software zudem nicht immer stabil, und nach mehrmaligem Aufruf kam es hin und wieder zu Problemen, die von einem Nicht-Erkennen des SAT-Signals bis hin zum Totalabsturz des PCs führen konnten. Alternativ probierten wir die Software ProgDVB 4.26.4, welche einen etwas stabileren Eindruck hinterließ. Doch dann erreichte uns überraschend auch noch ein neues Softwarepaket von TwinHan.

...und Updates
Unser Artikel war eigentlich schon fertig, da gab TwinHan die neue Software VisionDTV 2.42a mit Microsoft WHQL-Zertifikat frei. Also hieß es nachsitzen und die neue Software antesten:

  • Der Videotext funktioniert nun einwandfrei und schnell
  • Der Electronic Program Guide (EPG) arbeitet fehlerfrei
  • Die Wiedergabe ist auch ohne WinDTV2.5 SDK 03 möglich
  • Diese Version scheint stabiler zu arbeiten

Glück gehabt! Ein aufwendiger Mainboard-Test hatte diesen Bericht verzögert, daher kam die neue Software gerade noch pünktlich, um der TwinHan/VisionPlus VisionDTV Sat eine positive Bewertung zu gewährleisten. Wäre der Test nur einen Tag früher online gegangen, wäre keine Empfehlung möglich gewesen.

Weiter: 5. Guide: Von Satellit zur DVD

1. Lieferumfang
2. Die PCI-Karte
3. Die Software
4. Probleme und Updates
5. Guide: Von Satellit zur DVD
6. Fazit und Empfehlung

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
03.12.2016 12:34:18
by Jikji CMS 0.9.9c