Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Kontakt
Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
MSI Gaming Gear Steam Aktion

Western Digital Caviar Green 1,5 TB: WD15EARS oder WD15EADS?

Autor: doelf - veröffentlicht am 14.05.2010
s.9/9
weiternext

Wertung: Western Digital Caviar Green WD15EARS
Mit 64 MByte Cache und der Advanced Format-Technologie scheint die Western Digital Caviar Green WD15EARS alle Trümpfe zu halten, aber der größere Cache scheint primär für die Umrechnung der Sektorengröße gebraucht zu werden und bringt keinerlei Vorteile. Beim sequentiellen Schreiben bricht SiSisoft Sandra 2009 im Vergleich zur WD15EADS deutlich ein und das Resultat von Iometer ist geradezu unterirdisch.

Nutzer von Windows XP müssen zudem daran denken, ihre Partitionen mit Hilfe des Align Utility passend zu den physikalischen Sektoren auszurichten. Zweifelsohne ist Western Digitals Caviar Green WD15EARS eine sehr leise und stromsparende Festplatte, doch die Nachteile der Advanced Format-Technologie verhindern eine Empfehlung - auch wenn sich 89,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten noch so verlockend anhören.




Wertung: Western Digital Caviar Green WD15EADS
Sehr GutIm Gegensatz zu ihrem Schwestermodell lässt die Western Digital Caviar Green WD15EADS Innovationen vermissen und das ist auch gut so. Diese Festplatte ist ebenfalls sehr leise und zeichnet sich durch einen geringen Stromverbrauch aus, zugleich bietet sie aber auch sehr ordentliche Lese- und Schreibraten und erreicht bei Iometer sogar richtig gute Werte. Im Vergleich zu den anderen EADS-Modellen mit einem und zwei Terabyte Speicherkapazität ist die WD15EADS etwas schneller, aber dass kann auch an der neueren Firmware liegen.

Wer keine Höchstleistungen erwartet, kann Western Digitals Caviar Green WD15EADS durchaus als Systemplatte einsetzen. Ansonsten macht sie als Datenplatte sowie in externen Gehäusen eine sehr gute Figur. Bleibt noch der Preis: Mit 88,50 Euro inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten gewinnt man nicht nur Leistung, sondern spart zugleich 50 Cent.




Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2018 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
generated on
20.07.2018 20:18:29
by Jikji CMS 0.9.9e