Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

World Of Padman - Quietschbunter 3D-Shooter ohne Blut - 4/5
12.04.2007 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Die Spielmodi
Bei "World Of Padman" gibt es vier Spielvarianten, von denen zwei zusätzlich als Teammatch bestritten werden können:

  • Deathmatch (Einzel oder Team)
  • Spray your Color (Einzel oder Team)
  • Last Pad Standing (nur Einzel)
  • Big Balloon (nur Team)

Beim Deathmatch geht es natürlich darum, die meisten Gegner niederzustrecken. Die Variante "Last Pad Standing" gewinnt der Spieler, der von allen Teilnehmern am seltensten gefragt wurde. Verstecken nutzt dabei nicht viel, da der Spielername den Aufenthaltsort verrät.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Besonders beliebt ist die Variante "Spray your Color". Hierbei sammelt man die Farbpatronen ein, welche gefragte Gegner fallen lassen. Mit der Farbpatrone begibt man sich zu einem Teleporter, der in einen anderen Raum führt. Hier sprüht man sein Logo an eine der beiden Wände - sollte es ein Teammatch sein, sollte man unbedingt auf die Farbe der Wand achten - und kassiert für jedes Logo Punkte. Falls man fünf oder acht Logos gleichzeitig sprayen kann, bekommt man sogar Bonuspunkte. Allerdings ist es nicht ganz ungefährlich, mit vielen Farbpatronen herumzulaufen, denn dadurch wird man auch zu einer beliebten Zielscheibe. Hier einer der Spray-Räume:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Bleibt noch der Modus "Big Ballon". In drei Kisten befinden sich Ballons, welche aufsteigen, sobald sich ein Spieler neben die Kiste stellt. Jedes Team bekommt Punkte für die Zeit, welche ein Ballon oben gehalten wird, Bonuspunkte gibt es, falls ein Team alle Ballons oben hällt. Es handelt sich hierbei also um eine Spielart von "Capture the flag" bzw. "Domination".

Screenshots
Die verrückten Details, die es überall zu entdecken gibt, machen das Spiel überaus interessant. Auf Bücher, CDs oder Speisekarten sollte man durchaus einen Blick werfen:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Hier stehen wir auf einer Schallplatte der Band "dieselkopf" und blicken aus der Musicbox ins Restaurant:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Oder wie wäre es mit einer Fahrt mit dem Spielzeugboot auf dem Gartenteich?


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der Beweis: Der Duke hat etwas mit Lara!


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Und das Layout der einzelnen Maps ist erfreulicherweise ebenso gut gelungen, wie ihre Gestaltung.

Weiter: 5. Fazit

1. Einleitung und Einstellungen
2. Die Maps
3. Waffen und Powerups
4. Spielmodi und Screenshots
5. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 17:32:13
by Jikji CMS 0.9.9c