Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Xigmatek Dark Knight S1283 im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 10.09.2009
s.4/6

Der Einbau
Abermals erweist sich der Einbau auf AMD-Plattformen als besonders schnell und einfach. Xigmatek liefert eine Klammer mit, mit der der Dark Knight S1283 am vorhandenen Befestigungsrahmen fixiert wird. Allerdings hat diese Art der Montage den Nachteil, dass der Kühler nur in eine Richtung befestigt werden kann und er auf vielen Mainboards über die DIMM-Sockel ragt. Wer Speicherriegel mit hohen Kühlprofilen verwendet, kann möglicherweise nicht alle Slots belegen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Beim Sockel LGA775 und LGA1366 stehen zwei Ausrichtungen zur Wahl. Zunächst werden zwei Monatgebügel mit der Unterseite des Kühlers verschraubt. Der Kühler wird mit Hilfe dieser Bügel an eine Konterplatte auf der Unterseite der Hauptplatine geschraubt, das Mainboard muss daher zunächst einmal ausgebaut werden.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Konterplatte ist für beide Sockel geeignet, da entweder ihrere Vorder- oder Rückseite verwendet wird. Zunächst wird eine Isolationsschicht aufgeklebt, danach setzen wir das Mainboard auf die Konterplatte und verschrauben den Dark Knight.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Zur Befestigung des Lüfters verwendet Xigmatek vier Gummihalter, welche zugleich die Schwingungen des Lüfters absorbieren. Diese Halter werden durch die Borhungen im Lüfterrahmen gesteckt und anschließend seitlich über Aussparungen in den Finnen gestülpt.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

In unserem Testaufbau hält der Kühler ausreichenden Abstand zu den DIMM-Slots, so dass sich auch hohe Speichermodule problemlos verbauen lassen. Die Montage des Xigmatek Dark Knight S1283 ist logisch und durchdacht, geht allerdings nicht so schnell von der Hand wie bei einigen anderen CPU-Kühlern.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 13:38:14
by Jikji CMS 0.9.9c