Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Xigmatek Midgard - kleiner Preis, große Ambitionen

Autor: doelf - veröffentlicht am 07.07.2009
s.10/12

Einbau: Mainboard und Steckkarten
Die Hauptplatine wird im Midgard ganz normal verschraubt, einen herausnehmbaren Mainboard-Träger darf man in dieser Preisklasse auch nicht erwarten.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Beim CPU-Kühler haben wir uns für Xigmateks HDT-S1284 Achilles entschieden, da dessen Lüfter ideal mit den beiden Gehäuselüftern harmoniert. Das Midgard wird übrigens auch als Bundle zusammen mit Kühlern von Xigmatek angeboten.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Das Clip-System zur Befestigung von Steckkarten funktioniert mit leichten Karten und der Slotblende der im Lieferumfang enthaltenen Lüfterregelung durchaus passabel. Bei dieser handelt es sich um eine Potentiometer, an dem man bis zu drei Lüfter per 3-Pin-Stecker anschließen kann.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die maximale Belastbarkeit beläuft sich auf zehn Watt, für die Stromversorgung wird ein Molex-Stecker des Netzteils benötigt. Leider bringt diese Lösung ein ziemliches Kabelchaos ins Gehäuse, so dass wir die lastabhängige Regelung über das Mainboard bevorzugen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

An einigen Grafikkarten mit doppelter Slot-Blende scheitert die Clip-Arretierung jedoch. Sie muss um die Blende herumgreifen und das ist beispielsweise bei unserer ATi Radeon HD 4770 nicht möglich. Zudem zeigte sich, dass diese Halterung schwere Grafikkarten nicht transportsicher fixiert.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Zum Glück kann man die Clips entfernen und die Karten ganz normal verschrauben. Xigmatek ist diese Schwachstelle bekannt und in Kürze wird das Midgard eine überarbeitete Befestigung erhalten.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
11.12.2016 07:08:27
by Jikji CMS 0.9.9c