Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Xigmatek Thor's Hammer S126384 im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 27.09.2009
s.6/6
weiter next

Fazit
Gut Wir sind erstaunt, denn nicht etwa die sieben Heatpipes, sondern der zweite Lüfter bringt Xigmateks Thor's Hammer S126384 ganz nach vorne. Verwenden wir hingegen nur einen Lüfter, erreicht auch Thor's Hammer S126384 nur die Leistung des Achilles, der lediglich über vier 8 mm dicke Heatpipes verfügt. Ein Vorteil durch die drei zusätzlichen 6mm-Heatpipes können wir in unseren CPU-Kühler-Charts 2009 nicht erkennen. Es zeigt sich allerdings, dass es zwei probate Mittel zur Leistungsverbesserung eines CPU-Kühlers gibt: Entweder man erhöht die Lüfterdrehzahl oder man rüstet den Kühler mit einem zweiten Lüfter aus. Die zweite Variante ist dabei die leisere und Thor's Hammer setzt die Kühlung mit zwei Lüftern geradezu mustergültig um.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Geliefert wird Xigmateks Thor's Hammer S126384 allerdings ohne Lüfter, dennoch beginnt der Straßenpreis dieses Kühlers bei stolzen 45 Euro. Zusammen mit zwei Lüftern der von uns getesteten Bauart kommen wir auf ca. 57 Euro, doch nur mit diesen Lüftern macht der Kauf von Thor's Hammer wirklich Sinn. Die Zielgruppe für diesen CPU-Kühler sind in erster Linie Übertakter, die zugleich auf eine moderate Lautstärke wert legen. Auch die passive Kühlung stromsparender Prozessoren soll mit Thor's Hammer gelingen, doch das war heute nicht unser Thema und wurde auch nicht getestet.

An der Verarbeitung des Kühlers haben wir nichts auszusetzen und auch die Optik mit den schwarz vernickelten Oberflächen vermag zu gefallen. Die Montage auf dem Sockel LGA775 und LGA1366 wird dadurch erschwert, dass die Schrauben nur schwer zu erreichen sind. Auf AMD-Plattformen kann Thor's Hammer hingegen nur in einer Ausrichtung verbaut werden. Generell kann es zu Problemen mit Speichermodulen kommen, die sehr hohe Kühlprofile verwenden. Diese Punkte spielen in der Gesamtwertung jedoch nur eine Nebenrolle und es ist in erster Linie der hohe Preis, der auf die Wertung drückt: "Gut".

Die Messergebnisse weiterer CPU-Kühler finden sich in unseren CPU-Kühler-Charts 2009.




Unser Dank gilt Xigmatek für die Teststellung des Thor's Hammer S126384.




Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
11.12.2016 05:15:47
by Jikji CMS 0.9.9c