Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Im Test: Z-Cyber Proton Stick - 3/3
20.06.2003 by holger

Die Performance
Als USB-Laufwerk kann der Proton unter Windows 2000, ME, XP, Mac OS 10.1.2, Linux 2.4.0 ohne zusätzliche Treiber genutzt werden, für Windows 98, 98SE müssen zunächst die auf der CD enthaltenen Treiber installiert werden. Die Performance des USB 1.1 Sticks liegt deutlich hinter der des Z-Cyber CoolDisk 2.0. Dennoch geht die gemessene Performance für einen USB1.1-Vertreter mehr als in Ordnung.

  Lese-Rate Schreib-Rate
Z-Cyber Proton
USB1.1
0,923 MB/sek. 0,693 MB/sek.
GeIL Pocket Muse
USB1.1
0,960 MB/sek. 0,630 MB/sek.
Z-Cyber CoolDisk 2.0
USB2.0
8,08 MB/sek. 2,70 MB/sek.

Fazit und Empfehlung
Der Proton USB1.1 Stick hat uns auf Anhieb begeistert: Der kleine Kerl ist so winzig und handlich, dass man diesen im Alltag ob seiner praktischen Fähigkeiten (Passwortschutz in Verbindung mit einer zweiten sicheren Partition sowie Bootfähigkeit) nicht mehr missen möchte. Die Schreib-/Lese-Rate des Proton erscheint gegenüber einem schnellen USB2.0-Vertreter vergleichsweise bescheiden. Wir meinen jedoch, dass die Performance für die anvisierten Einsatzgebiete weitgehend irrelevant ist: Um Passwörter oder ein paar Dokumente zu speichern, ein Bios-Update durchzuführen, und als Diskettenlaufwerks-Ersatz reicht die Performance vollkommen aus.

Wer ein schlankes und leichtes Centrino-Notebook erworben hat, der wird vermutlich schon bald ein Diskettenlaufwerk vermissen. Dann bleibt einem nichts weiter übrig, als ein Wechselschacht-Modell oder ein externes USB-Laufwerk zu erwerben. Beim Studium der Preisliste wird dem User jedoch bald der Wunsch nach einem flexiblen Datenträger im Halse stecken bleiben: Einige Zeitgenossen berechnen bis zu 100 Euro. Der Proton ist unserer Meinung nach der ideale Ersatz und schlägt mit gerade einmal 28 Euro für die hier getestete 64 MB-Variante (dies entspricht der Kapazität von über 44 Disketten!) äußerst moderate Töne an. Für ein solch innovatives und vielseitiges Produkt mit derart ausgeprägter User-Zentrierung müsste es eigentlich ein Sonder-Award geben – wir haben leider nur den Editor’s Choice als höchste Auszeichnung!

Der Z-Cyber Proton USB-Stick kann bei unserem Partner Apromatec erworben werden.

1. Erster Blick
2. Sicherheit und Bootfähigkeit
3. Performance und Fazit

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 05:33:29
by Jikji CMS 0.9.9c