Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Revoltec Alu Guard 3,5" HDD-Gehäuse für USB 2.0, eSATA und LAN - 2/15
11.10.2007 by doelf; UPDATE: 15.10.2007
Der komplette Artikel als Druckversion

Das Äußere
Äußerlich sind die drei Gehäuse weitgehend identisch. Ihre Abmessungen liegen bei 205 x 129 x 41 mm (L x B x H) und das Gewicht beträgt knapp ein Kilogramm - das geht auch kompakter und leichter. Die Deckel auf der Ober- und Unterseite bestehen aus 1,42 mm dicken Blechen aus Aluminium, in welche das Firmenlogo des Herstellers eingeprägt wurde.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die beiden Deckel wurden mit jeweils vier Inbusschrauben an den Gehäuseseiten befestigt. Die vier Seiten stellen einzelne Aluminiumkomponenten dar, welche zur bessern EMV ineinander verzahnt sind. Revoltec hat die Seiten in schwarzer Farbe ausgeführt.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Mittig in die Gehäusefront wurde eine blaue Status-LED eingelassen, welche entweder dauerhaft leuchtet oder eine vertikales Lauflicht erzeugt.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die drei Gehäuse unterscheiden sich lediglich im rückwärtigen Anschlussbereich. Hier das Modell "Revoltec Alu Guard 3,5" IDE zu USB 2.0":


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Bei der Variante "Revoltec Alu Guard 3,5" SATA zu eSATA + USB 2.0" findet sich zusätzlich zum USB-Anschluss eine externe Serial-ATA Buchse:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Und das "Revoltec Alu Guard 3,5" SATA zu LAN + USB 2.0" besitzt natürlich einen Netzwerkanschluss:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Revoltec hat das Design seiner Festplattengehäuse auf die eigenen Midi-Tower Rhodium RT-201 und Zirconium RT-101 abgestimmt. Sie passen optisch sowohl zur schwarzen wie zur silbernen Gehäusevariante und führen die senkrechte, blaue Beleuchtung der Midi-Tower fort.

Weiter: 3. Im Inneren

1. Lieferumfang und Unterschiede der Modelle
2. Das Äußere
3. Im Inneren
4. Einbau der Festplatte
5. Setup und SiSoft Sandra 2005 - Leserate
6. SiSoft Sandra 2005 - Schreibrate
7. HD Tune - Transferrate
8. HD Tune - Burstrate
9. HD Tune - Zugriffzeit
10. HD Tune - CPU-Last
11. Schallmessung
12. Stromverbrauch, Kühlung und Dämmung
13. NAS: Hintergünde und Einrichtung
14. Probleme und Fazit #1
15. Probleme und Fazit #2

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
09.12.2016 06:43:51
by Jikji CMS 0.9.9c