www.Au-Ja.de - http://www.au-ja.de/review-western-digital-caviar-green-wd15ears-vs-wd15eads-print.phtml

Western Digital Caviar Green 1,5 TB: WD15EARS oder WD15EADS? - Druckansicht - Seite 1 von 9

Western Digitals Caviar Green WD15EARS verkauft sich derzeit sehr gut, denn diese Festplatte bietet satte 1,5 TB Speicherplatz für weniger als 90 Euro. Im Vergleich zu ihrem minimal günstigeren Schwestermodell Caviar Green WD15EADS trumpft die Caviar Green WD15EARS zudem mit 64 MByte Cache und der Advanced Format-Technologie auf. Der Gewinner dieses Duells liegt somit auf der Hand - oder doch nicht?

Letzten Monat hatten wir das Modell Western Digital Caviar Green WD15EARS bereits mit Seagates Barracuda 7200.11 ST31500341AS verglichen, doch keine dieser beiden Festplatten konnte uns so recht überzeugen. Bei der Caviar Green WD15EADS haben wir indes ein besseres Gefühl, denn hier hatten sich bereits die Modelle mit einem und zwei Terabyte bewährt.

Western Digital Caviar Green WD15EARS
Doch kommen wir erst einmal zur neueren Caviar Green WD15EARS. Als Mitglied von Western Digitals grüner Serie setzt diese Festplatte auf einen geringen Stromverbrauch und einen niedrigen Geräuschpegel. Die vier Platter der 730 Gramm schweren WD15EARS rotieren mit ca. 5.400 U/min, doch die exakte Drehzahl bleibt ein Geheimnis des Herstellers, der in diesem Zusammenhang nur von "IntelliPower" spricht.

Zwei Merkmale machen die Caviar Green WD15EARS auf den ersten Blick besonders attraktiv: Zum einen bietet diese Festplatte 64 MByte Cache, das ist doppelt so viel wie die Caviar Green WD15EADS aufweisen kann, zum anderen beherrscht die Caviar Green WD15EARS bereits die Advanced Format-Technologie, die mit 4 KByte großen Sektoren arbeitet. Details hierzu liefern wir auf der folgenden Seite.

Western Digital Caviar Green WD15EADS
Die Caviar Green WD15EADS arbeitet wie fast alle anderen Festplatten mit 512 Byte großen Sektoren. Auch diese Festplatte bringt 730 Gramm auf die Waage und verteilt den Speicherplatz auf vier Platter. Es soll auch eine Variante mit drei Plattern geben, doch diese ist uns bisher noch nicht in die Hände gefallen. Unsere Revision trägt den Zusatz 00S2B0 und hat vier Scheiben.

Auch für dieses Modell nennt Western Digital statt einer konkreten Drehzahl nur sein Kunstwort "IntelliPower", also schätzungsweise 5.400 U/min. Mit 32 MByte bietet die Caviar Green WD15EADS eine ordentliche Cache-Ausstattung, welche nur von wenigen Modellen übertroffen wird.




Western Digital Caviar Green 1,5 TB: WD15EARS oder WD15EADS? - Druckansicht - Seite 2 von 9

Advanced Format-Technologie
Western Digitals Caviar Green WD15EARS gehört zu den ersten Festplatten, welche die Advanced Format-Technologie verwenden. Auf der Festplatte findet sich ein Hinweis, welcher auf diese Thematik aufmerksam macht, doch vermutlich werden die meisten Käufer diesen ob seiner Unauffälligkeit übersehen.

Dabei ist diese Neuerung nicht ohne Tücken. Seit mehr als 30 Jahren verwenden Festplatten eine Sektorengröße von 512 Byte, wobei sich die Sektoren nicht auf den 512 Byte großen Datenblock beschränken, sondern zudem einen Toleranzbereich (Gap), einen vorlaufenden Sync/DAM-Kennsatz (Synchronisierung und "Data Allocation Map") sowie Informationen zur Fehlerkorrektur (ECC) umfassen.

Unsere heutigen Testkandidaten bieten 1,5 TB an Speicherplatz, dies sind 1,5 Billionen (1.500.000.000.000) Byte. Im Vergleich zur Gesamtgröße der Festplatten sind die Sektoren somit winzig und da die Speicherkapazität in Zukunft weiter steigen wird, empfiehlt es sich, über größere Datenblöcke nachzudenken. Im Jahr 2009 hatten sich die Festplattenhersteller daher auf Advanced Format-Sektoren geeinigt, welche den Datenbereich der Sektoren um den Faktor acht auf 4096 Byte vergrößern.

Statt acht Gaps, Sync/DAM-Kennsätze und ECC-Bereiche genügt nun jeweils eines dieser Elemente, so dass mehr Platz für Daten übrig bleibt. Western Digital spricht von 7 bis 11 Prozent mehr Speicherplatz pro Platter. Zudem wirkt sich die Advanced Format-Technologie auch positiv auf die Datensicherheit aus, denn die ECC-Codes sind hier länger und machen die Fehlerkorrektur effizienter. So soll beispielsweise die Korrektur von Burst-Fehlern durch die größeren Sektoren um 50 Prozent verbessert werden.

Doch eine solche Neuerung nach 30 Jahren birgt auch die Gefahr von Kompatibilitätsproblemen. Aus diesem Grund arbeitet die Festplatte nur physikalisch mit 4 KByte großen Sektoren, während an der SATA-Schnittstelle logische Sektoren von jeweils 512 Byte Größe übergeben werden. Eine Möglichkeit, diese Umwandlung zu umgehen hat Western Digital nicht vorgesehen.

Hierbei entsteht allerdings ein Performance-Problem, welches an MLC-basierende Solid-State-Drives erinnert: Wird ein Datenblock über einen 4 KByte großen Sektor hinaus geschrieben, muss die Festplatte den benachbarten physikalischen Sektor zunächst lesen, dessen acht logische 512 Byte Sektoren bearbeiten und kann den veränderten 4 KByte Sektor erst nach einer weiteren Umdrehung schreiben.

Dieses grundsätzliche Problem verschärft sich bei Windows XP und seinen Vorgängern, denn diese platzieren die Partitionen so ungünstig, dass sie die physikalischen Sektoren verfehlen. Western Digital stellt hierfür ein Align Utility zur Verfügung, welches die Partitionen sauber ausrichtet. Falls auf eine leere Festplatte installiert werden soll und nur eine Partition vorgesehen ist, kann man alternativ auch einen Jumper auf der Rückseite der Festplatte umstecken. Die Benutzer von Windows 7 und Vista müssen das Programm nur verwenden, wenn sie die Inhalte von einer anderen Festplatte geklont haben. Apple-Benutzer mit Mac OS X Tiger, Leopard und Snow Leopard brauchen sich hingegen gar keine Gedanken zu machen.




Western Digital Caviar Green 1,5 TB: WD15EARS oder WD15EADS? - Druckansicht - Seite 3 von 9

Vergleichstabellen
Die beiden 1500-GB-Modelle von Western Digital treten gegen zehn weitere Festplatten an, welche zwischen 500 und 2000 GB Speicherplatz bieten. Folgende Übersichtstabellen fassen die wichtigsten Merkmale der zwölf Festplatten zusammen:

Leistungsdaten
ModellSpeicherplatz
in GB
Cache
in MB
Drehzahl
in U/min
SATA
in Gbit/s
Hitachi 7K1000.B
HDT721010SLA360
10001672003
Samsung Spinpoint
F1 HD103UJ
10003272003
Samsung Spinpoint
F1 HD502IJ
5001672003
Seagate 7200.11
ST31500341AS
15003272003
Seagate 7200.11
ST3500320AS
5003272003
Seagate 7200.12
ST3500418AS
5001672003
WD Caviar Green
WD10EACS
100016ca. 54003
WD Caviar Green
WD10EADS
100032ca. 54003
WD Caviar Green
WD15EADS
150032ca. 54003
WD Caviar Green
WD15EARS
150064ca. 54003
WD Caviar Green
WD20EADS
200032ca. 54003
WD Caviar Blue
WD5000AAKS
5001672003

Während die Mehrzahl der 3,5-Zoll-Festplatten heutzutage mit 7.200 U/min rotiert, hat Western Digital für seine Baureihe Caviar Green eine gernigere Drehzahl gewählt. Eine exakte Zahl nennt der Hersteller zwar nicht, doch die Leistungsdaten deuten auf Geschwindigkeiten von ca. 5.400 U/min hin.

Stromverbrauch
ModellLesen/Schreiben
in W
Leerlauf
in W
Ruhezustand
in W
Hitachi 7K1000.B
HDT721010SLA360
k.A.5,20k.A.
Samsung Spinpoint
F1 HD103UJ
7,906,701,20
Samsung Spinpoint
F1 HD502IJ
7,906,701,20
Seagate 7200.11
ST31500341AS
10,808,300,90
Seagate 7200.11
ST3500320AS
k.A.k.A.k.A.
Seagate 7200.12
ST3500418AS
6,194,600,79
WD Caviar Green
WD10EACS
5,402,800,40
WD Caviar Green
WD10EADS
4,902,800,40
WD Caviar Green
WD15EADS
4,732,750,72
WD Caviar Green
WD15EARS
4,732,750,72
WD Caviar Green
WD20EADS
6,003,700,80
WD Caviar Blue
WD5000AAKS
8,778,400,97

Was den Stromverbrauch betrifft, erweisen sich die grünen Modelle von Western Digital als extrem genügsam. Sie eignen sich daher besonders gut für lüfterlose Festplattengehäuse.

Geräuschentwicklung und Sektorengröße
ModellSuchen
in dB
Leerlauf
in dB
Sektoren
in Byte
Hitachi 7K1000.B
HDT721010SLA360
k.A.27,0512
Samsung Spinpoint
F1 HD103UJ
29,027,0512
Samsung Spinpoint
F1 HD502IJ
29,027,0512
Seagate 7200.11
ST31500341AS
32,028,0512
Seagate 7200.11
ST3500320AS
28,025,0512
Seagate 7200.12
ST3500418AS
27,526,0512
WD Caviar Green
WD10EACS
27,025,0512
WD Caviar Green
WD10EADS
27,025,0512
WD Caviar Green
WD15EADS
29,024,0512
WD Caviar Green
WD15EARS
29,024,04096
WD Caviar Green
WD20EADS
29,025,0512
WD Caviar Blue
WD5000AAKS
33,028,0512

Auch in Hinblick auf die Lautstärke wissen die grünen Festplatten von Western Digital zu überzeugen und arbeiten leise und unauffällig.

Lebenserwartung und Garantie
ModellStart/Stopp
in Zyklen
MTBF
in Stunden
Garantie
in Jahren
Hitachi 7K1000.B
HDT721010SLA360
300.000k.A.3
Samsung Spinpoint
F1 HD103UJ
50.000600.0003
Samsung Spinpoint
F1 HD502IJ
50.000600.0003
Seagate 7200.11
ST31500341AS
50.000700.000Bulk: 3
Retail: 5
Seagate 7200.11
ST3500320AS
50.000750.000Bulk: 3
Retail: 5
Seagate 7200.12
ST3500418AS
50.000750.000Bulk: 3
Retail: 5
WD Caviar Green
WD10EACS
k.A.k.A.3
WD Caviar Green
WD10EADS
300.000k.A.3
WD Caviar Green
WD15EADS
300.000k.A.3
WD Caviar Green
WD15EARS
300.000k.A.3
WD Caviar Green
WD20EADS
300.000k.A.3
WD Caviar Blue
WD5000AAKS
k.A.k.A.3

Sehr unterschiedlich fallen die Angaben zur Lebenserwartung der Festplatten aus. Für den Kunden ist sowieso die Garantiezeit, welche bei Western Digital drei Jahre beträgt, wichtiger.




Western Digital Caviar Green 1,5 TB: WD15EARS oder WD15EADS? - Druckansicht - Seite 4 von 9

Testkonfiguration
Folgendes System verwenden wir für unseren Festplattentests:

Alle Festplatten wurden im Lieferzustand getestet.

HDTune Pro 3.50: Leseleistung
Um die Performance der getesteten Festplatten zu bewerten, werden wir drei Programme heranziehen. Zunächst messen wir mit HDTune Pro 3.50, danach verifizieren wir die dabei gewonnenen Ergebnisse mit SiSoft Sandra 2009. Zum Abschluss betrachten wir dann noch Iometer 2006.07.27. Wir beginnen mit HDTune Pro 3.50 und der Leseleistung:

HDTune Pro 3.50: Leserate Ø, max, min in MB/s
Seagate Barracuda 7200.12
ST3500418AS
500GB; 7200U/min; 16MB
105.2
130.2
65.8
Seagate Barracuda 7200.11
ST31500341AS
1,5TB; 7200U/min; 32MB
99.7
124.6
61.7
Samsung Spinpoint F1
HD502IJ
500GB; 7200U/min; 16MB
93.2
116.8
51.8
Hitachi Deskstar 7K1000.B
HDT721010SLA360
1TB; 7200U/min; 16MB
88.0
116.9
53.4
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS
500GB; 7200U/min; 32MB
87.6
111.2
51.6
Western Digital Caviar Green
WD15EADS
1,5TB; 5400U/min; 32MB
83.5
109.6
46.9
Western Digital Caviar Green
WD20EADS
2TB; 5400U/min; 32MB
77.1
101.1
47.2
Samsung Spinpoint F1
HD103UJ
1TB; 7200U/min; 32MB
76.9
100.9
46.3
Western Digital Caviar Green
WD15EARS
1,5TB; 5400U/min; 64MB
75.2
98.3
45.4
Western Digital Caviar Blue
WD5000AAKS
500GB; 7200U/min; 16MB
74.8
96.1
42.4
Western Digital Caviar Green
WD10EADS
1TB; 5400U/min; 32MB
72.6
91.2
41.7
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [3P]
1TB; 5400U/min; 16MB
72.1
93.1
36.5
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [4P]
1TB; 5400U/min; 16MB
60.9
78.3
38.9

Western Digitals Caviar Green WD15EADS ist den 7.200er-Platten dicht auf den Fersen und erzielt eine um 11 Prozent höhere Leserate als die neuere Caviar Green WD15EARS.

HDTune Pro 3.50: Burstrate Lesen in MB/s
Hitachi Deskstar 7K1000.B
HDT721010SLA360
1TB; 7200U/min; 16MB
183.6
Western Digital Caviar Green
WD15EADS
1,5TB; 5400U/min; 32MB
178.6
Seagate Barracuda 7200.12
ST3500418AS
500GB; 7200U/min; 16MB
172.4
Samsung Spinpoint F1
HD103UJ
1TB; 7200U/min; 32MB
147.7
Western Digital Caviar Green
WD20EADS
2TB; 5400U/min; 32MB
145.1
Western Digital Caviar Green
WD10EADS
1TB; 5400U/min; 32MB
141.5
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [3P]
1TB; 5400U/min; 16MB
140.9
Western Digital Caviar Blue
WD5000AAKS
500GB; 7200U/min; 16MB
137.6
Samsung Spinpoint F1
HD502IJ
500GB; 7200U/min; 16MB
136.4
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [4P]
1TB; 5400U/min; 16MB
127.2
Western Digital Caviar Green
WD15EARS
1,5TB; 5400U/min; 64MB
105.0
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS
500GB; 7200U/min; 32MB
94.2
Seagate Barracuda 7200.11
ST31500341AS
1,5TB; 7200U/min; 32MB
76.0

Mit 178,6 MB/s erreicht die Caviar Green WD15EADS auch eine deutlich höhere Burstrate als die WD15EARS, die mit 105,0 MB/s deutlich hinter den anderen Modellen von Western Digital bleibt.

HDTune Pro 3.50: Zugriffszeit Lesen in ms
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS
500GB; 7200U/min; 32MB
12.4
Western Digital Caviar Blue
WD5000AAKS
500GB; 7200U/min; 16MB
12.4
Hitachi Deskstar 7K1000.B
HDT721010SLA360
1TB; 7200U/min; 16MB
13.7
Samsung Spinpoint F1
HD103UJ
1TB; 7200U/min; 32MB
13.7
Seagate Barracuda 7200.11
ST31500341AS
1,5TB; 7200U/min; 32MB
14.0
Western Digital Caviar Green
WD15EARS
1,5TB; 5400U/min; 64MB
14.0
Western Digital Caviar Green
WD10EADS
1TB; 5400U/min; 32MB
14.1
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [3P]
1TB; 5400U/min; 16MB
14.1
Western Digital Caviar Green
WD20EADS
2TB; 5400U/min; 32MB
14.5
Samsung Spinpoint F1
HD502IJ
500GB; 7200U/min; 16MB
14.8
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [4P]
1TB; 5400U/min; 16MB
14.9
Western Digital Caviar Green
WD15EADS
1,5TB; 5400U/min; 32MB
15.5
Seagate Barracuda 7200.12
ST3500418AS
500GB; 7200U/min; 16MB
16.8

Mit 14,0 zu 15,5 ms kann sich die Western Digital Caviar Green WD15EARS zumindest den Sieg bei den Zugriffszeiten sichern.




Western Digital Caviar Green 1,5 TB: WD15EARS oder WD15EADS? - Druckansicht - Seite 5 von 9

HDTune Pro 3.50: Schreibleistung
Im zweiten Durchgang beschreiben wir unsere Festplatten mit HDTune Pro 3.50. Wie beim Lesen führen wir fünf Testläufe durch, streichen das Maximum und das Minimum und errechnen den Durchschnitt der drei verbleibenden Messungen.

HDTune Pro 3.50: Schreibrate Ø, max, min in MB/s
Seagate Barracuda 7200.12
ST3500418AS
500GB; 7200U/min; 16MB
103.4
128.9
64.4
Seagate Barracuda 7200.11
ST31500341AS
1,5TB; 7200U/min; 32MB
97.6
123.6
57.3
Samsung Spinpoint F1
HD502IJ
500GB; 7200U/min; 16MB
89.0
121.8
50.0
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS
500GB; 7200U/min; 32MB
86.0
111.1
50.6
Hitachi Deskstar 7K1000.B
HDT721010SLA360
1TB; 7200U/min; 16MB
83.8
115.2
34.9
Western Digital Caviar Green
WD15EADS
1,5TB; 5400U/min; 32MB
82.7
108.1
46.6
Western Digital Caviar Green
WD20EADS
2TB; 5400U/min; 32MB
76.5
100.2
46.7
Western Digital Caviar Blue
WD5000AAKS
500GB; 7200U/min; 16MB
74.3
96.4
42.3
Western Digital Caviar Green
WD15EARS
1,5TB; 5400U/min; 64MB
71.4
94.4
42.9
Western Digital Caviar Green
WD10EADS
1TB; 5400U/min; 32MB
71.4
91.3
40.9
Samsung Spinpoint F1
HD103UJ
1TB; 7200U/min; 32MB
71.1
100.0
45.2
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [3P]
1TB; 5400U/min; 16MB
70.5
92.3
36.5
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [4P]
1TB; 5400U/min; 16MB
60.1
77.6
37.9

Beim sequentiellen Schreiben fällt Western Digitals Caviar Green WD15EARS noch weiter zurück und die WD15EADS ist nun sogar um 15,8 Prozent schneller.

HDTune Pro 3.50: Burstrate Schreiben in MB/s
Hitachi Deskstar 7K1000.B
HDT721010SLA360
1TB; 7200U/min; 16MB
183.3
Western Digital Caviar Green
WD15EADS
1,5TB; 5400U/min; 32MB
178.4
Seagate Barracuda 7200.12
ST3500418AS
500GB; 7200U/min; 16MB
174.0
Samsung Spinpoint F1
HD103UJ
1TB; 7200U/min; 32MB
148.4
Western Digital Caviar Green
WD20EADS
2TB; 5400U/min; 32MB
143.2
Western Digital Caviar Green
WD10EADS
1TB; 5400U/min; 32MB
140.7
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [3P]
1TB; 5400U/min; 16MB
140.4
Western Digital Caviar Blue
WD5000AAKS
500GB; 7200U/min; 16MB
137.3
Samsung Spinpoint F1
HD502IJ
500GB; 7200U/min; 16MB
136.6
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [4P]
1TB; 5400U/min; 16MB
127.2
Western Digital Caviar Green
WD15EARS
1,5TB; 5400U/min; 64MB
106.0
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS
500GB; 7200U/min; 32MB
94.9
Seagate Barracuda 7200.11
ST31500341AS
1,5TB; 7200U/min; 32MB
76.4

Bezüglich der Burstrate gleicht das Bild dem Lesedurchgang: Gute 178,4 MB/s für die Caviar Green WD15EADS und magere 106,0 MB/s für die WD15EARS.

HDTune Pro 3.50: Zugriffszeit Schreiben in ms
Western Digital Caviar Blue
WD5000AAKS
500GB; 7200U/min; 16MB
12.3
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS
500GB; 7200U/min; 32MB
12.4
Hitachi Deskstar 7K1000.B
HDT721010SLA360
1TB; 7200U/min; 16MB
13.6
Samsung Spinpoint F1
HD103UJ
1TB; 7200U/min; 32MB
13.7
Seagate Barracuda 7200.11
ST31500341AS
1,5TB; 7200U/min; 32MB
14.0
Western Digital Caviar Green
WD10EADS
1TB; 5400U/min; 32MB
14.1
Western Digital Caviar Green
WD15EARS
1,5TB; 5400U/min; 64MB
14.1
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [3P]
1TB; 5400U/min; 16MB
14.2
Western Digital Caviar Green
WD20EADS
2TB; 5400U/min; 32MB
14.5
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [4P]
1TB; 5400U/min; 16MB
14.9
Samsung Spinpoint F1
HD502IJ
500GB; 7200U/min; 16MB
15.1
Western Digital Caviar Green
WD15EADS
1,5TB; 5400U/min; 32MB
15.5
Seagate Barracuda 7200.12
ST3500418AS
500GB; 7200U/min; 16MB
16.9

Die Zugriffszeiten sichert sich abermals die Caviar Green WD15EARS mit 14,1 zu 15,5 ms.




Western Digital Caviar Green 1,5 TB: WD15EARS oder WD15EADS? - Druckansicht - Seite 6 von 9

SiSoft Sandra 2009: Leseleistung
Nachdem wir die Festplatten mit HDTune Pro 3.50 vollständig durchgemessen haben, starten wir mit SiSoft Sandra 2009 eine Gegenmessung. Wir hoffen, dass unsere bisherigen Ergebnisse bestätigt werden.

SiSoft Sandra 2009: Leserate Ø, max, min in MB/s
Seagate Barracuda 7200.12
ST3500418AS
500GB; 7200U/min; 16MB
105.47
132.40
64.57
Seagate Barracuda 7200.11
ST31500341AS
1,5TB; 7200U/min; 32MB
100.42
125.79
63.66
Samsung Spinpoint F1
HD502IJ
500GB; 7200U/min; 16MB
91.55
116.36
54.80
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS
500GB; 7200U/min; 32MB
89.11
112.33
53.64
Hitachi Deskstar 7K1000.B
HDT721010SLA360
1TB; 7200U/min; 16MB
88.43
112.74
56.04
Western Digital Caviar Green
WD15EADS
1,5TB; 5400U/min; 32MB
83.57
106.34
54.8
Samsung Spinpoint F1
HD103UJ
1TB; 7200U/min; 32MB
76.24
98.72
42.38
Western Digital Caviar Green
WD15EARS
1,5TB; 5400U/min; 64MB
75.75
96.79
50.80
Western Digital Caviar Green
WD20EADS
2TB; 5400U/min; 32MB
75.32
99.35
44.70
Western Digital Caviar Blue
WD5000AAKS
500GB; 7200U/min; 16MB
74.46
93.50
45.67
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [3P]
1TB; 5400U/min; 16MB
71.76
93.30
43.53
Western Digital Caviar Green
WD10EADS
1TB; 5400U/min; 32MB
71.50
89.10
40.83
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [4P]
1TB; 5400U/min; 16MB
60.57
76.57
38.88

Im Lesetest bestätigt SiSoft Sandra 2009 die Ergebnisse von HDTune Pro 3.50: Die Caviar Green WD15EADS übertrifft die Werte der WD15EARS um 10,3 Prozent.

SiSoft Sandra 2009: Zugriffszeit Lesen in ms
Western Digital Caviar Green
WD10EADS
1TB; 5400U/min; 32MB
10
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [3P]
1TB; 5400U/min; 16MB
10
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS
500GB; 7200U/min; 32MB
12
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [4P]
1TB; 5400U/min; 16MB
12
Hitachi Deskstar 7K1000.B
HDT721010SLA360
1TB; 7200U/min; 16MB
13
Western Digital Caviar Blue
WD5000AAKS
500GB; 7200U/min; 16MB
13
Samsung Spinpoint F1
HD103UJ
1TB; 7200U/min; 32MB
14
Western Digital Caviar Green
WD20EADS
2TB; 5400U/min; 32MB
15
Seagate Barracuda 7200.11
ST31500341AS
1,5TB; 7200U/min; 32MB
15
Western Digital Caviar Green
WD15EARS
1,5TB; 5400U/min; 64MB
15
Samsung Spinpoint F1
HD502IJ
500GB; 7200U/min; 16MB
16
Western Digital Caviar Green
WD15EADS
1,5TB; 5400U/min; 32MB
16
Seagate Barracuda 7200.12
ST3500418AS
500GB; 7200U/min; 16MB
17

Der Unterschied bezüglich der Zugriffzeiten fällt mit 15 zu 16 ms geringer aus, dennoch bleibt die Caviar Green WS15EARS vorne.




Western Digital Caviar Green 1,5 TB: WD15EARS oder WD15EADS? - Druckansicht - Seite 7 von 9

SiSoft Sandra 2009: Schreibleistung
Bei der Leseleistung waren sich HDTune Pro 3.50 und SiSoft Sandra 2009 weitgehend einig, doch wie sieht es mit der Schreibleistung aus?

SiSoft Sandra 2009: Schreibrate Ø, max, min in MB/s
Seagate Barracuda 7200.12
ST3500418AS
500GB; 7200U/min; 16MB
90.04
123.31
57.09
Seagate Barracuda 7200.11
ST31500341AS
1,5TB; 7200U/min; 32MB
84.90
116.57
55.83
Samsung Spinpoint F1
HD502IJ
500GB; 7200U/min; 16MB
83.15
125.67
17.98
Western Digital Caviar Green
WD15EADS
1,5TB; 5400U/min; 32MB
75.20
95.66
50.16
Hitachi Deskstar 7K1000.B
HDT721010SLA360
1TB; 7200U/min; 16MB
73.59
95.89
37.23
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS
500GB; 7200U/min; 32MB
70.91
101.68
40.56
Western Digital Caviar Green
WD20EADS
2TB; 5400U/min; 32MB
68.97
92.12
43.12
Samsung Spinpoint F1
HD103UJ
1TB; 7200U/min; 32MB
66.24
89.27
41.15
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [3P]
1TB; 5400U/min; 16MB
65.69
86.36
42.64
Western Digital Caviar Green
WD10EADS
1TB; 5400U/min; 32MB
65.44
81.02
39.72
Western Digital Caviar Blue
WD5000AAKS
500GB; 7200U/min; 16MB
63.84
83.75
11.76
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [4P]
1TB; 5400U/min; 16MB
56.21
71.53
36.72
Western Digital Caviar Green
WD15EARS
1,5TB; 5400U/min; 64MB
55.12
74.05
39.94

Bei der Schreibleistung zeigen sich deutliche Abweichungen im Vergleich zu HDTune, doch die Rangfolge hat sich kaum verändert. Während die Caviar Green WD15EADS auf ordentliche 75,2 MB/s kommt, sehen wir bei der WD15EARS lediglich 55,12 MB/s - ein Unterschied von 36,4 Prozent. Offensichtlich bremsen die größeren Sektoren Sandra deutlich aus.

SiSoft Sandra 2009: Zugriffszeit Schreiben in ms
Samsung Spinpoint F1
HD502IJ
500GB; 7200U/min; 16MB
2
Samsung Spinpoint F1
HD103UJ
1TB; 7200U/min; 32MB
2
Western Digital Caviar Green
WD20EADS
2TB; 5400U/min; 32MB
2
Hitachi Deskstar 7K1000.B
HDT721010SLA360
1TB; 7200U/min; 16MB
4
Western Digital Caviar Blue
WD5000AAKS
500GB; 7200U/min; 16MB
4
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [3P]
1TB; 5400U/min; 16MB
4
Western Digital Caviar Green
WD10EADS
1TB; 5400U/min; 32MB
4
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS
500GB; 7200U/min; 32MB
4
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [4P]
1TB; 5400U/min; 16MB
5
Western Digital Caviar Green
WD15EADS
1,5TB; 5400U/min; 32MB
5
Seagate Barracuda 7200.12
ST3500418AS
500GB; 7200U/min; 16MB
6
Seagate Barracuda 7200.11
ST31500341AS
1,5TB; 7200U/min; 32MB
7
Western Digital Caviar Green
WD15EARS
1,5TB; 5400U/min; 64MB
14

Auf die Messung der Zugriffszeiten hat der Cache bei SiSoft Sandra 2009 einen deutlichen Einfluss, bei HDTune Pro wird dieser gemieden. Die Zugriffszeiten sind beim Schreiben viel geringer als beim Lesen, wobei insbesondere die Festplatten von Samsung ihren Cache sehr gekonnt in Szene setzen. Während die Caviar Green WD15EADS ihre 32 MByte Cache nutzen kann und auf 5 ms kommt, scheint die WD15EARS ihren 64 MB großen Cache für die Umwandlung der Sektoren zu benötigen und kommt reproduzierbar auf 14 ms.




Western Digital Caviar Green 1,5 TB: WD15EARS oder WD15EADS? - Druckansicht - Seite 8 von 9

Iometer 2006.07.27
Nicht auf sequentielle Lese- und Schreibraten sondern auf die Simulation alltäglicher Anforderungen ist der quelloffene Test Iometer spezialisiert. Iometer beinhaltet vorgefertigte Profile, welche Lese- und Schreibzugriffe sowie unterschiedliche Blockgrößen kombinieren. Wir haben das Profil IOMix der c't verwendet, welches einen typischen Arbeitstag simulieren soll. Der Test wurde dreimal für jeweils zwanzig Minuten durchgeführt.

Iometer 2006.07.27: I/Os pro Sekunde
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS
500GB; 7200U/min; 32MB
156.91
Western Digital Caviar Blue
WD5000AAKS
500GB; 7200U/min; 16MB
138.92
Samsung Spinpoint F1
HD502IJ
500GB; 7200U/min; 16MB
123.62
Western Digital Caviar Green
WD15EADS
1,5TB; 5400U/min; 32MB
120.22
Western Digital Caviar Green
WD10EADS
1TB; 5400U/min; 32MB
118.57
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [3P]
1TB; 5400U/min; 16MB
117.51
Hitachi Deskstar 7K1000.B
HDT721010SLA360
1TB; 7200U/min; 16MB
111.27
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [4P]
1TB; 5400U/min; 16MB
109.94
Western Digital Caviar Green
WD20EADS
2TB; 5400U/min; 32MB
108.85
Seagate Barracuda 7200.12
ST3500418AS
500GB; 7200U/min; 16MB
102.55
Samsung Spinpoint F1
HD103UJ
1TB; 7200U/min; 32MB
101.73
Seagate Barracuda 7200.11
ST31500341AS
1,5TB; 7200U/min; 32MB
96.24
Western Digital Caviar Green
WD15EARS
1,5TB; 5400U/min; 64MB
32.24

Abseits der sequentiellen Lese- und Schreibraten erzielt Western Digitals Caviar Green WD15EADS gute 120,22 I/Os pro Sekunde. Ganz anders die Caviar Green WD15EARS: Schreibzugriffe über die Grenzen der 4 KByte großen physikalischen Sektoren sind nun an der Tagesordnung und die zusätzliche Umdrehung zur Fertigstellung einer solchen Operation kostet sehr viel Zeit. Die Caviar Green WD15EADS ist um den Faktor 3,7 schneller.

Stromverbrauch
Zuletzt messen wir den Stromverbrauch. Hierzu werden die Festplatten über ein externes Steckernetzteil mit Strom versorgt, dessen Leistungsaufnahme aufgezeichnet wird. Da solche Netzteile keinen allzu guten Wirkungsgrad erreichen, werden unsere Ergebnisse deutlich über den Herstellerangaben liegen. Sie dienen hier lediglich dazu, die einzelnen Geräte miteinander vergleichen zu können.

Stromverbrauch: Lesen/Schreiben; Leerlauf in Watt
Western Digital Caviar Green
WD10EADS
1TB; 5400U/min; 32MB
9
6
Western Digital Caviar Green
WD15EADS
1,5TB; 5400U/min; 32MB
9
6
Western Digital Caviar Green
WD20EADS
2TB; 5400U/min; 32MB
10
6
Western Digital Caviar Green
WD15EARS
1,5TB; 5400U/min; 64MB
10
6
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [3P]
1TB; 5400U/min; 16MB
10
6
Seagate Barracuda 7200.12
ST3500418AS
500GB; 7200U/min; 16MB
10
7
Western Digital Caviar Green
WD10EACS [4P]
1TB; 5400U/min; 16MB
11
6
Samsung Spinpoint F1
HD502IJ
500GB; 7200U/min; 16MB
12
8
Western Digital Caviar Blue
WD5000AAKS
500GB; 7200U/min; 16MB
13
9
Seagate Barracuda 7200.11
ST3500320AS
500GB; 7200U/min; 32MB
14
8
Samsung Spinpoint F1
HD103UJ
1TB; 7200U/min; 32MB
14
8
Hitachi Deskstar 7K1000.B
HDT721010SLA360
1TB; 7200U/min; 16MB
14
9
Seagate Barracuda 7200.11
ST31500341AS
1,5TB; 7200U/min; 32MB
14
11

Beim Stromverbrauch finden sich die Festplatten der Baureihe Caviar Green von Western Digital an der Spitze des Feldes, denn wir sortieren nach dem geringsten Verbrauch. Die Caviar Green WD15EADS erzielt dabei den Bestwert, die Caviar Green WD15EARS liegt aber gleich dahinter.

Automatic Acoustic Management
Laut HD Tune unterstützen beide Festplatten das "Automatic Acoustic Management". Standardmäßig war es auf "höchste" Performance konfiguriert und diese Einstellung wurde auch nicht geändert. Zumindest mit HD Tune konnten wir diese Einstellung auch nicht verändern.




Western Digital Caviar Green 1,5 TB: WD15EARS oder WD15EADS? - Druckansicht - Seite 9 von 9

Wertung: Western Digital Caviar Green WD15EARS
Mit 64 MByte Cache und der Advanced Format-Technologie scheint die Western Digital Caviar Green WD15EARS alle Trümpfe zu halten, aber der größere Cache scheint primär für die Umrechnung der Sektorengröße gebraucht zu werden und bringt keinerlei Vorteile. Beim sequentiellen Schreiben bricht SiSisoft Sandra 2009 im Vergleich zur WD15EADS deutlich ein und das Resultat von Iometer ist geradezu unterirdisch.

Nutzer von Windows XP müssen zudem daran denken, ihre Partitionen mit Hilfe des Align Utility passend zu den physikalischen Sektoren auszurichten. Zweifelsohne ist Western Digitals Caviar Green WD15EARS eine sehr leise und stromsparende Festplatte, doch die Nachteile der Advanced Format-Technologie verhindern eine Empfehlung - auch wenn sich 89,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten noch so verlockend anhören.




Wertung: Western Digital Caviar Green WD15EADS
Sehr GutIm Gegensatz zu ihrem Schwestermodell lässt die Western Digital Caviar Green WD15EADS Innovationen vermissen und das ist auch gut so. Diese Festplatte ist ebenfalls sehr leise und zeichnet sich durch einen geringen Stromverbrauch aus, zugleich bietet sie aber auch sehr ordentliche Lese- und Schreibraten und erreicht bei Iometer sogar richtig gute Werte. Im Vergleich zu den anderen EADS-Modellen mit einem und zwei Terabyte Speicherkapazität ist die WD15EADS etwas schneller, aber dass kann auch an der neueren Firmware liegen.

Wer keine Höchstleistungen erwartet, kann Western Digitals Caviar Green WD15EADS durchaus als Systemplatte einsetzen. Ansonsten macht sie als Datenplatte sowie in externen Gehäusen eine sehr gute Figur. Bleibt noch der Preis: Mit 88,50 Euro inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten gewinnt man nicht nur Leistung, sondern spart zugleich 50 Cent.







© copyright 1998-2018 by Dipl.-Ing. Michael Doering
www.Au-Ja.de / www.Au-Ja.org / www.Au-Ja.com / www.Au-Ja.net ist eine Veröffentlichung von Dipl.-Ing. Michael Doering.
Alle Marken oder Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Alle Inhalte spiegeln die subjektive Meinung der jeweiligen Autoren wieder und sind geistiges Eigentum dieser Autoren. Alle Angaben sind ohne Gewähr! Wir setzen bei Nutzung unserer Publikation ausdrücklich die Verwendung des gesunden Menschenverstandes voraus. Sollten Sie mit dieser Voraussetzung nicht einverstanden sein, verstoßen sie gegen unsere Nutzungsbedingungen! Die Verwendung jeglicher Inhalte - auch auszugsweise - ist nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung erlaubt. Die Nutzung kurzer Ausschnitte für Nachrichten-Ticker ist hiervon ausdrücklich ausgenommen! Die geheimdienstliche Erfassung und Verarbeitung dieser Internetseite ist strengstens untersagt!
Sollten Ihnen über Hyperlink verknüpfte externe Inhalte auffallen, welche mit der deutschen oder europäischen Rechtssprechung in Widerspruch stehen, bitten wir um eine kurze Meldung. Kommentare und Hinweise zu rechtswidrigen Inhalten unseres lokalen Angebotes sind natürlich ebenfalls erwünscht. Weitere Informationen finden Sie im Impressum!

www.Au-Ja.de - http://www.au-ja.de/review-western-digital-caviar-green-wd15ears-vs-wd15eads-print.phtml