MSI RTX-Steam-On

Aktuelle Meldungen

neu: UPDATE: Huawei und der Todesstoß durch ARM

Huawei, einer der weltgrößten Ausrüster für Telekommunikationsnetzwerke und der zweitgrößte Hersteller von Smartphones, steht am Scheideweg. Eben noch war das chinesische Unternehmen dabei, Samsung den Rang abzulaufen, doch dann setzte US-Präsident Trump Huawei und 68 seiner Tochterunternehmen auf eine schwarze Liste. Die Folge: Huawei verliert quasi über Nacht den Zugriff auf Android und Windows sowie auf marktführenden Chip-Lieferanten wie Broadcom, Cypress, Intel, Lumentum, Micron und Qualcomm und Xilinx. Schlimmer noch: Huaweis ARM-Lizenz ist ebenfalls Geschichte. Während einer 90-tägigen Gnadenfrist soll Huawei nun seine Dinge regeln - ein unmögliches Unterfangen.

 [ mehr ]

neu: Ungeschützte Datenbank enthält Kontaktdaten von Millionen Instagram-Nutzern

Wie TechCrunch berichtet, hat der Sicherheitsforscher Anurag Sen eine Datenbank mit Kontaktdaten von 49 Millionen Instagram-Nutzern auf einem Cloud-Server von Amazon entdeckt. Die Betreiber der zum Zeitpunkt ihrer Entdeckung noch wachsenden Datenbank hatten vergessen, diese mit einem Passwort abzusichern. Zudem deutet vieles auf eine illegale Datensammlung hin.

 [ mehr ]

neu: EU-Wahl: Rechte Falschmeldungen über 533 Millionen mal aufgerufen

Die gemeinnützige soziale Bewegung Avaaz hat heute einen Bericht veröffentlicht, der die Verbreitung von Falschmeldungen durch rechtsradikale und rechtsextreme Netzwerke auf Facebook dokumentiert. Dabei geht es nicht um die offiziellen Facebook-Seiten rechter Parteien und Politiker, sondern um gezielte Kampagnen zur Verbreitung falscher Fakten, Rassismus und Hass.

 [ mehr ]

neu: Firefox 67.0 mit umfangreichen Verbesserungen verfügbar

Mit einer Woche Verspätung aufgrund der kürzlichen Add-on-Probleme liegt nun der finale Firefox 67.0 zum Download bereit und verspricht spürbare Fortschritte in puncto Leistung und Sicherheit. Mehr Geschwindigkeit dürfen insbesondere Nutzer von Windows 10 erwarten, in deren PC eine Desktop-GPU von NVIDIA steckt.

 [ mehr ]

werbung: Aktuelle Angebote & Aktionen von Amazon

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. Kostenlose Lieferung ab einem Bestellwert von 29 Euro.

UPDATE: Die Huawei-Krise im Überblick

Huawei, einer der weltgrößten Ausrüster für Telekommunikationsnetzwerke und der zweitgrößte Hersteller von Smartphones, steht am Scheideweg. Eben noch war das chinesische Unternehmen dabei, Samsung den Rang abzulaufen, doch dann setzte US-Präsident Trump Huawei und 68 seiner Tochterunternehmen auf eine schwarze Liste. Die Folge: Huawei verliert quasi über Nacht den Zugriff auf Android und Windows sowie auf marktführenden Chip-Lieferanten wie Broadcom, Intel, Qualcomm und Xilinx. Während einer 90-tägigen Gnadenfrist soll Huawei nun seine Dinge regeln - ein unmögliches Unterfangen.

 [ mehr ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]