Intel 300 Series

Aktuelle Meldungen

Intel liefert 10-TFLOPS-Chip aus

Mit dem "Stratix 10 TX" hat Intel einen FPGA-Chip vorgestellt, der 10 Billionen Gleitkommaoperationen pro Sekunde (10 TFLOPS) erreicht. Als mögliche Einsatzgebiete nennt Intel Spracherkennung, künstliche Intelligenz, drahtlose Netzwerke der nächsten Generation, fortschrittliche Suchmaschinen sowie Hochleistungsrechner.

 [ mehr ]

BGH: Adblocker bleiben legal

Der I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat dem Axel Springer Verlag eine krachende Niederlage bereitet und den Einsatz und Vertrieb von Werbeblockern für rechtmäßig erklärt. Die Firma Eyeo, welche den Werbeblocker "AdBlock Plus" vertreibt, hat auf ganzer Linie gesiegt. Das ist toll für die Internetnutzer, zugleich aber auch problematisch für Online-Medien, die sich mit Werbung finanzieren.

 [ mehr ]

Google streicht "Allo" und will SMS durch "Chat" ersetzen

iPhone-Nutzer verschicken ihre Nachrichten mit iMessage, dem Quasi-SMS-Nachfolger von Apple. Android-Nutzer benutzen indes ganz unterschiedliche Apps und vielen von ihnen ist Googles hauseigene Messaging-App "Allo" gänzlich unbekannt. Daher will Google "Allo" einstellen und "Chat" als SMS-Nachfolger etablieren.

 [ mehr ]

Kolumne: Die Russen sind da! Im Netzwerk! Bei all den anderen.

Von ein paar Tagen sahen sich das US-Heimatschutzministerium (Department of Homeland Security, DHS), die US-Bundespolizei (Federal Bureau of Investigation, FBI) und das britische Zentrum für Cybersicherheit (National Cyber Security Centre, NCSC) genötigt, vor unsicheren Netzwerken zu warnen. "Own the Router, Own the Traffic" heißt die Botschaft und die Router will man nicht russischen Staatshackern überlassen.

 [ mehr ]

werbung: Aktuelle Angebote & Aktionen von Amazon

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. Kostenlose Lieferung ab einem Bestellwert von 29 Euro.

Beendet: "Opera VPN" läuft zum 30. April 2018 aus

Und noch ein Eintrag auf der heutigen Streichliste: Zum 30. April 2018 lässt Opera seinen VPN-Dienst für Android und iOS auslaufen und wird die App "Opera VPN" aus den App-Stores entfernen. Der integrierte VPN-Dienst im Opera-Webbrowser, den die Norweger erst kürzlich auf eigene Server umgezogen hatten, ist hiervon nicht betroffen.

 [ mehr ]