MSI GTX 1070 Ti Gaming

Aktuelle Meldungen

chaiOS: Böse URL ärgert iOS und macOS

Apples Betriebssysteme iOS und macOS patzen mal wieder bei der Verarbeitung bestimmter URLs: Wird ein speziell gestalteter Link über Messages verschickt, kann dieser die App beim Absender und Empfänger einfrieren sowie abstürzen lassen. Auch Safari bleibt hängen oder verabschiedet sich und zuweilen legt die URL gleich das ganze Betriebssystem lahm.

 [ mehr ]

Fast fertig: Firefox 58 RC 4 bis 6

Die Freigabe des finalen Firefox 58.0 ist für den 23. Januar 2018 geplant, doch vorab hagelt es noch neue Finalkandidaten. Binnen weniger Stunden wurden die Nummern 4 bis 6 auf Mozillas Archive-Server (vormals FTP) geladen, wobei nur der Firefox 58 RC 6 für alle Betriebssysteme komplett erstellt wurde.

 [ mehr ]

Google-Suche: Geschwindigkeit bevorzugt

Was Internetnutzer insbesondere auf Mobilgeräten nervt, sind Webseiten die ewig zum Laden brauchen. Google wird diesen Angeboten daher ab Juli 2018 die gelbe Karte zeigen und sie in seinem Suchmaschinen-Rating abwerten. Damit werden solche Webseiten in den Ergebnislisten auf Smartphones und Tablets weiter hinten landen.

 [ mehr ]

Bitcoin und Ethereum zucken noch

Der massive Kurseinbruch der führenden Kryptowährungen hat viele Spekulanten hart getroffen. Doch nach zwei Tagen scheint der Abwärtstrend erst einmal beendet zu sein: Der Bitcoin konnte am heutigen Handelstag bisher 4,35 Prozent im Vergleich zum Euro gutmachen und Ethereum ist sogar um 4,89 Prozent geklettert. Dennoch bleibt der Markt der Kryptowährungen extrem volatil.

 [ mehr ]

Microsoft behebt Probleme mit älteren AMD-CPUs

Sowohl die Sicherheits-Updates von Anfang Januar als auch die im Anschluss veröffentlichte Januar-Patch-Sammlung können Systeme auf Basis älterer AMD-Prozessoren lahmlegen. Betroffen sind beispielsweise die Baureihen Opteron, Athlon, Sempron und Turion. Mit neuen Updates sorgt Microsoft nun für Abhilfe.

 [ mehr ]

werbung: Aktuelle Angebote & Aktionen von Amazon

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. Kostenlose Lieferung ab einem Bestellwert von 29 Euro.
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]