Au-Ja! - Startseite und aktuelle Meldungen
MSI RTX 2070 SUPER GAMING X TRIO


Aktuelle Meldungen

neu: Mehr Datenschutz: Zwei Alternativen zu Google Maps

Die französische Suchmaschine Qwant und deren US-amerikanischer Mitbewerber DuckDuckGo machen Platzhirsch Google zunehmend auch bei Kartendiensten Konkurrenz. Und genau wie bei ihren Websuchen setzen die beiden Anbieter auch bei ihren Kartendiensten auf Datenschutz und legen keine Benutzerprofile an.

 [ mehr ]

neu: Windows 10 Version 1903: Der aktuelle Problembericht

Windows 10 Version 1903 wurde zusammen mit der entsprechenden Server-Ausgabe im Mai 2019 veröffentlicht und soll in Kürze automatisch auf Systemen, die noch Windows 10 Version 1803 (April 2018 Update) verwenden, installiert werden. Grund für das Zwangs-Upgrade ist das drohende Support-Ende am 12. November 2019, doch noch läuft bei der Version 1903 noch längst nicht alles rund.

 [ mehr ]

werbung: Aktuelle Angebote & Aktionen von Amazon

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. Kostenlose Lieferung ab einem Bestellwert von 29 Euro.

Staatsverrat: Trump droht Google mit Untersuchung

US-Präsident Donald Trump droht Google mit einer offiziellen Untersuchung. Der Vorwurf: Staatsverrat. Zuvor hatte der deutschstämmige Milliardär Peter Andreas Thiel in einem Interview mit dem US-amerikanischen TV-Sender Fox erklärt, dass der IT-Konzern von der chinesischen Regierung unterwandert sei.

 [ mehr ]

Microsoft: Entwicklerpaket für Quantencomputer nun quellofffen

Wie auf der hauseigenen Entwicklerkonferenz Build 2019 angekündigt, hat Microsoft sein "Quantum Development Kit" (QDK) rund um die Programmiersprache Q# mit einer Open-Source-Lizenz versehen. Die Entwicklungsumgebung ist für Quantencomputer gedacht und richtet sich mangels kommerzieller Systeme primär an die Wissenschaft. Es gibt aber auch einen integrierten Simulator.

 [ mehr ]

Europäische Satellitennavigation Galileo ist seit Tagen ausgefallen

Obwohl noch nicht vollständig, kann die europäische Satellitennavigation Galileo seit dem 15. Dezember 2016 von jedermann genutzt werden. Seit vergangenem Donnerstag funktioniert bei Galileo aber herzlich wenig und seit Freitag ist das Satellitennavigations- und Zeitgebungssystem fast vollständig ausgefallen.

 [ mehr ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]