100-Euro-Rabatt-Aktion

Aktuelle Meldungen

neu: Neue DOOM-Episode: John Romero kündigt "SIGIL" an

1993, also vor 25 Jahren, wurde der Ego-Shooter "DOOM" veröffentlicht und veränderte die Spielewelt für immer. John Romero, damals der leitende Entwickler bei id Software, hat nun frisches Futter für den Klassiker in Aussicht gestellt: "SIGIL", der "spirituelle Nachfolger der vierten DOOM-Episode", soll Mitte Februar 2019 veröffentlicht werden.

 [ mehr ]

neu: NVIDIA: Treiber-Update bringt DLSS für "Final Fantasy XV"

NVIDIA hat seinen Grafiktreiber GeForce Game Ready auf die WHQL-zertifizierte Version 417.35 aktualisiert, welche "Deep Learning Super Sampling" (DLSS) für die Windows-Ausgabe von "Final Fantasy XV" bringt. Bei DLSS handelt es sich um ein neues Kantenglättungsverfahren, das dank des Einsatzes künstlicher Intelligenz effizienter funktionieren soll.

 [ mehr ]

neu: AMD Radeon Software Adrenalin Edition 18.12.1.1 für "Hades"

AMD hat seine Radeon Software Adrenalin Edition auf die optionale Version 18.12.1.1 aktualisiert, welche für die "Early Access"-Version des Spiels "Hades" empfohlen wird. Wie bei der zuvor veröffentlichten Version 18.12.1 gibt es auch diesmal keine Fehlerkorrekturen. Der Treiber unterstützt nur diskrete GPUs ab der Baureihe Radeon HD 7700 (Desktop) bzw. Radeon HD 7700M (Mobil).

 [ mehr ]

neu: Dell: Zurück an die Börse

Im September 2013 hatte Michael Dell, CEO, Vorsitzender und Gründer des Computerherstellers Dell, die Anteilseigner der damaligen Aktiengesellschaft davon überzeugen können, das Unternehmen zu privatisieren. Gut fünf Jahre später holte sich Michael Dell nun die Erlaubnis, seine Firma zurück an die Börse zu bringen.

 [ mehr ]

werbung: Aktuelle Angebote & Aktionen von Amazon

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. Kostenlose Lieferung ab einem Bestellwert von 29 Euro.

Huaweis Finanzchefin auf Kaution entlassen

Ein kanadisches Gericht hat Huaweis Finanzchefin Meng Wanzhou (46) nach zehn Tagen in Untersuchungshaft auf Kaution entlassen. Die Tochter des Firmengründers Ren Zhengfei musste hierfür 10 Millionen kanadische Dollar als Kaution hinterlegen, ihre Pässe abgeben und eine elektronische Fußfessel anlegen.

 [ mehr ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]