Neu von MSI

Aktuelle Meldungen

neu: Toshiba verklagt Western Digital

Die Toshiba Corporation und die zum 1. April 2017 von dieser abgespaltene Toshiba Memory Corporation haben heute bei einem Bezirksgericht in Tokyo Klage gegen die Western Digital Corporation und deren Tochter Western Digital Technologies eingereicht. Die Japaner werfen Western Digital wettbewerbswidriges Verhalten vor und fordern 120 Milliarden Yen (ca. 952,8 Millionen Euro) Schadensersatz.

 [ mehr ]

neu: Facebook hat 2 Milliarden Nutzer

Gestern meldete das soziale Netzwerk Facebook, die Grenze von 2 Milliarden Nutzern überschritten zu haben. Seine erste Milliarde hatte Facebook im April 2012 erreicht, also vor gut fünf Jahren. Die Marke von einer halben Milliarde Nutzer hatte das soziale Netzwerk im Juli 2010 verkünden können.

 [ mehr ]

neu: WLAN: Streit um Störerhaftung beigelegt

Die Unionsfraktion hat ihren Widerstand gegen die Abschaffung der Störerhaftung für kostenlose WLAN-Zugänge doch noch aufgegeben. Damit wird eine dritte Änderung des Telemediengesetzes möglich, die den Betreibern kostenloser WLAN-Zugänge endlich die längst überfällige und schon mehrfach verkündete Rechtssicherheit bringen soll.

 [ mehr ]

werbung: Aktuelle Angebote & Aktionen von Amazon

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. Kostenlose Lieferung ab einem Bestellwert von 29 Euro.

neu: Achtung: WannaCry, Teil 2

Wie das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) mitteilt, rollt derzeit eine Angriffswelle der Verschlüsselungssoftware Petya, welche vom selben Einfallstor wie der Schädling WannaCry Gebrauch macht. Betroffen sind in erster Linie Unternehmen und Institutionen in der Ukraine, aber auch andere Länder Europas - inklusive Deutschland - beklagen neue Vorfälle.

 [ mehr ]

neu: Missbrauch: 52.000 Ortsnetzrufnummern abgeschaltet

Wer in Zeitungen oder den Gelben Seiten nach einem Schlüsseldienst, einem Umzugs- oder Entrümpelungsunternehmen bzw. einem Handwerker sucht, achtet zumeist auf eine lokale Rufnummer, damit keine hohen Anfahrtskosten anfallen. Doch viele Anbieter täuschen die Ortsnähe nur vor und bitten den Kunden kräftig zur Kasse. Gegen diese Masche ist die Bundesnetzagentur nun vorgegangen und hat 52.000 Ortsnetzrufnummern abgeschaltet.

 [ mehr ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]