Aktuelle Meldungen

Electronic Arts: Gehackt und bestohlen

Wie Vice berichtet, sind Hacker in die Systeme des Spieleverlegers Electronic Arts (EA) eingedrungen und haben dort Daten gestohlen. Zur reichen Beute gehören demnach auch der Quellcode der Fußballsimulation FIFA 21 und die 3D-Engine Frostbite, welche beispielsweise in Battlefield zum Einsatz kommt.

 [ mehr ]

LibreOffice 7.1.4 ist fertig

Das vierte Bug-Fix-Update für das Anfang Februar veröffentlichte LibreOffice 7.1 ist fertig. Das finale LibreOffice 7.1.4 entspricht Bit für Bit dem zweiten Veröffentlichungskandidaten und wer diesen bereits verwendet, muss die Installationspakete nicht erneut herunterladen. Insgesamt wurden 79 Fehler behoben, darunter 14 potentielle Absturzursachen.

 [ mehr ]

werbung: Aktuelle Angebote & Aktionen von Amazon

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. Kostenlose Lieferung ab einem Bestellwert von 29 Euro.

Microsoft hat im Juni 49 Schwachstellen gestopft

Microsoft hat im Juni 49 Sicherheitslücken in Windows, Office, dem 3D-Viewer und Paint 3D, .NET Core, Visual Studio und den Kubernetes Tools, der Skript-Engine, der DWM-Kernbibliothek, Intune und den Rollen für Hyper-V geschlossen. Fünf der 49 Sicherheitslücken sind kritischer Natur, die restlichen Schwachstellen bergen allesamt eine hohe Gefahr.

 [ mehr ]

FRITZ!OS 07.27 für FRITZ!Box 5530 Fiber verfügbar

Nun liegt das finale FRITZ!OS 07.27 auch für die FRITZ!Box 5530 Fiber zum Update bereit. Die Modelle FRITZ!Box 7590, 7580, 7560, 7530, 7530 AX, 7490, 6660 Cable, 6591 Cable, 6590 Cable und 6490 Cable hatten FRITZ!OS 07.27 bereits zuvor bekommen. Für die FRITZ!Box 4040 wurde eine neue Labor-Version veröffentlicht. Ebenfalls im Beta-Test befinden sich die LTE-Router FRITZ!Box 6890 LTE, 6850 LTE und 6820 LTE und die FRITZ!Repeater 3000, 2400, 1750E und 1200.

 [ mehr ]

LibreOffice 7.1.4 RC 2 wartet auf Tester

Das vierte Bug-Fix-Update für das Anfang Februar veröffentlichte LibreOffice 7.1 steht in den Startlöchern. Der zweite Veröffentlichungskandidat von LibreOffice 7.1.4 behebt nochmals neun Fehler, darunter drei potentielle Absturzursachen. Der erste Release Candidate hatte sich bereits um 70 Fehler nebst elf Abstürzen gekümmert. Mit der Freigabe der finalen Fassung ist noch im Laufe dieser Woche zu rechnen.

 [ mehr ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]